Übersicht

live Aktualisierung erfolgt in 60 Sek. lädt...
Anstoß Heim Erg. Auswärts 1 X 2
Do., 22:00
Brasilien
-:-
Kroatien
1.33
5.00
12
Fr., 18:00
Mexiko
-:-
Kamerun
2.10
3.30
3.30
Fr., 21:00
Spanien
-:-
Niederlande
2.00
3.35
3.90
Sa., 00:00
Chile
-:-
Australien
1.50
3.75
6.10
Sa., 18:00
Kolumbien
-:-
Griechenland
1.53
3.30
6.00
Sa., 21:00
Uruguay
-:-
Costa Rica
1.30
4.75
9.75
So., 00:00
England
-:-
Italien
2.95
3.10
2.30
So., 03:00
Elfenbeink.
-:-
Japan
2.50
3.30
2.65
So., 18:00
Schweiz
-:-
Ecuador
2.40
3.20
2.85
So., 21:00
Frankreich
-:-
Honduras
1.25
5.00
10.50

Weitere Infos zur Fußball WM 2014

Wann fand die erste WM statt?


Die Weltmeisterschaft wurde 1930 ins Leben gerufen und wurde das erste Mal in Uruguay ausgetragen. Großer Jubel brach aus, als sich der Gastgeber im Endspiel gegen Argentinien durchsetzte und somit zum ersten Weltmeister der Geschichte wurde. Das durch die FIFA organisierte Turnier hat seitdem nicht nur im Sportwetten Bereich ständig an Beliebtheit und Popularität gewonnen. Von 1958 bis 2002 fanden die Endrunden-Spiele abwechselnd in Europa und Amerika statt. Mit der Austragung der Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan 2012 wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen und die lange Tradition gebrochen. 2014 findet die WM im fußballbegeisterten Brasilien statt.

Wer hatte die Idee eine Weltmeisterschaft durchzuführen?

In den 20er Jahren hatte eine Gruppe französischer Fußballfunktionäre um Jules Rimet die Vision die besten Nationalmannschaften der Welt bei einem Turnier gegeneinander antreten zu lassen. Daher trug auch die vergoldete Trophäe von 1930 bis 1970 den Namen „Jules-Rimet-Pokal“. In den 30er Jahren fanden insgesamt drei Weltmeisterschaften statt, bevor der Zweite Weltkrieg ausbrach und 12 Jahre lang keine Fußball-WM ausgetragen wurde. Nach der Wiederaufnahme der WM erreichte die Veranstaltung schnell wieder großes Interesse und entwickelte sich zum größten Mannschaftssportereignis der Welt. Das öffentliche Interesse wird auch in Brasilien 2014 enorm sein.

Wer war der erste Torschützenkönig bei der WM 1930?

Den ersten Goldenen Schuh der Geschichte konnte sich der Argentinier Guillermo “El Filtrador” Stábile sichern. Stolze 8 Tore erzielte er bei der ersten Fifa-Weltmeisterschaft für seine Nation. Auf Vereinsebene spielte er für CA Huracán und Genoa CFC. Auch als Trainer war der damalige Superstar erfolgreich. So gewann er als Nationaltrainer mit Argentinien sechs Mal die Copa America. Nachdem jedoch Argentinien bei der WM 1958 in Schweden als Gruppenletzter nach der Vorrunde ausschied, wurde er entlassen und kehrte erst wieder 1960 als Trainer zurück. Nach seiner Rückkehr als Nationaltrainer führte er sein Team zum Titel der Panamerikanischen Fußballmeisterschaft.

Du hast ein Spiel verpasst und möchtest alle Infos über die Begegnung einsehen? Dann bist du bei uns genau richtig! Alles was du für deine Sportwetten benötigst, findest du hier. Quoten, Torschützen, gelbe und roten Karten, Zuschauerzahlen und vieles mehr gibt es bei uns übersichtlich dargestellt einen Klick entfernt.