home
>
de
>
sportwetten news
>
highlights der woche
Highlights der Woche 11: Im Fokus steht das Borussen-Duell
© Adobe Stock/bilderstoeckchen

Highlights der Woche 11: Im Fokus steht das Borussen-Duell

Du wartest schon sehnsüchtig auf die kommenden Highlights am Wochenende. Wir haben die wichtigsten Infos zu den Spielen Leverkusen vs. Frankfurt, Gladbach vs. BVB und United vs. City.

Die europäischen Wettbewerbe haben diese Woche eine Pause eingelegt. Nicht aber die nationalen Bewerbe. Viele der deutschen und englischen Teams haben im Pokal gespielt und müssen am Wochenende wieder in da Liga ran. Dies war zum Beispiel bei Manchester United, Manchester City, Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen der Fall, nicht aber bei den beiden Borussen, Gladbach und Dortmund, die im Pokal bereits ausgeschieden waren. Am Samstag stehen in der Bundesliga die zwei Top-Spiele am Programm, einerseits Leverkusen vs. Frankfurt, andererseits Gladbach vs. Dortmund. Das Highlight am Sonntag ist mit Sicherheit das Manchester Derby zwischen United und City.

Adobe Stock manchester united old trafford
© Adobe Stock/muratart

Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt

Sowohl Leverkusen, als auch die SGE konnten ihre Pokal-Spiele unter der Woche gewinnen. Leverkusen ließ gegen Union Berlin beim 3:1-Sieg nichts anbrennen, die Eintracht besiegte die abstiegsgefährdeten Bremer mit 2:0. Den Schwung aus den Cup-Erfolgen möchten beide mit in das Duell am Samstag nehmen. Leicht zu favorisieren ist bei dieser Begegnungen wohl die Werks-Elf, vor allem aufgrund der Heim-Form. Im Jahr 2020 hat die Elf von Peter Bosz all seine Spiele in der BayArena für sich entscheiden können, darunter besonders wichtige Erfolge wie das 4:3 vs. Dortmund oder das 2:1 vs. Porto.

Die Eintracht spielt nicht allzu gern in Leverkusen. Dies zeigen die letzten vier Duelle, die allesamt an Bayer gingen. Besonders das letzte Aufeinandertreffen in Leverkusen weckt keine guten Erinnerungen bei der SGE. Denn da ging die Mannschaft von Adi Hütter bei Bayer mit 1:6 unter – und das bereits nach 36 (!) Spielminuten. Kaum entwas spricht am Samstag für einen Punktgewinn der Eintracht, aber wir gehen auf jeden Fall von einem torreichen Spiel aus. Beim Wettanbieter Energybet kannst du als Neukunde den Willkommensbonus in Anspruch nehmen. Sieh dir auch unseren Leverkusen gegen Frankfurt Wetttipp an.


 

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund

Im DFB-Pokal sind die beiden Borussen überraschend früh ausgeschieden. Der BVB hat Gladbach in Runde drei eliminiert und ist eine Runde später gegen Abstiegsgespenst Werder selbst ausgeschieden. Dafür läuft es in der Liga bei beiden deutlich besser. Sowohl Gladbach, als auch der BVB haben einen geringen Rückstand auf Leader Bayern und damit noch alle Chancen, um den Titel mitzuspielen.

Favorit im Duell am Samstag Abend ist aber mit Sicherheit der BVB. Die letzten zehn Begegnungen zwischen Gladbach und Dortmund entschied allesamt Schwarz-Gelb für sich. Die Gladbacher warten seit 2015 auf einen Sieg gegen den BVB. Der Wettanbieter Betsson hat für dieses Spiel einen Quotenboost zu bieten. Sieh dir zusätzlich unseren Wett Tipp zu Gladbach vs. Dortmund an.


 

Manchester United gegen Manchester City

Derbytime in Manchester. In der Liga konnten die beiden englischen Großklubs nicht wirklich überzeugen – auf europäischer Ebene dafür umso mehr. City steht nach dem 2:1 bei Real Madrid vor dem Viertelfinal-Einzug. United trifft im Europa League Achtelfinale auf den LASK Linz. In der Liga befindet sich City quasi im Niemandsland. Der Abstand zu Liverpool ist groß und auch der Abstand zu Leicester steigt. Deshalb liegt der Druck im Derby klar bei United. Das Team von Ole Gunnar Solskjaer muss um die Europacup-Plätze kämpfen. Du möchtest auf das Spiel wetten? Dann platziere deine Wette beim Wettanbieter Bwin und kassiere dafür 5 Euro Wettguthaben für den folgenden Spieltag. Sieh dir auch den Manchester United gegen Manchester City Wett Tipp an.

 

Es gelten die AGB und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Buchmacher | 18+.

Teilen!
Permalink