>
>
> kombitipp 17 bundesliga
Kombitipp zum 17. Spieltag der Deutschen Bundesliga
© Livetipsportal
17. Bundesliga-Runde Kombi

Kombitipp zum 17. Spieltag der Deutschen Bundesliga

Am kommenden Wochenende steht in der Deutschen Bundesliga der 17. Spieltag am Programm. Noch ein letztes Mal müssen die Spieler alles geben, ehe es in die verdiente Winterpause geht. Vor allem in der unteren Tabellenregion geht die Angst um – mit Erfolgen zum Abschluss des Jahres könnten sich einige Klubs ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machen und für eine ruhigere Pause sorgen.

In unserer Kombi-Wette für den 17. Spieltag der Deutschen Bundesliga, der von 18. bis 20. Dezember stattfindet, haben wir uns für drei ganz spezielle Spiele entschieden. In Hamburg trifft der HSV auf den wiedererstarkten FC Augsburg, in Berlin empfängt Sensationsteam Hertha BSC den siebtplatzierten FSV Mainz und in Gladbach wird die Hinrunde mit dem Duell zwischen der Borussia und Aufsteiger SV Darmstadt beendet. Wir haben bei unserer Kombinationswette bei bet-at-home durchaus riskante Tipps gespielt, die sich allerdings in einer hohen Quote niederschlagen.

bet-at-home Wett-Kombi zum 17. Bundesliga Spieltag
Tipp X Hamburger SV gegen FC Augsburg Quote: 3,24
Tipp X Hertha BSC gegen 1. FSV Mainz 05 Quote: 3,28
Tipp 1 Borussia M’gladbach gegen SV Darmstadt 08 Quote: 1,47
bet-at-home-small Gesamtquote:
15,62

Hamburger SV – FC Ausgburg (Sa, 19.12.15 um 15:30)

Nach Jahren der Erfolglosigkeit sieht es für den HSV in dieser Saison besser aus. Die Hanseaten liegen nach 16 Spielen auf dem neunten Platz und haben, verglichen mit der abgelaufenen Spielzeit, sechs Punkte mehr auf dem Konto. Nur eines der letzten fünf Spiele ging verloren. Der FC Augsburg muss nach erfolgreichen Jahren diese Saison kleinere Brötchen backen und war lange Zeit auf einem Abstiegsplatz zu finden. Dank toller Leistungen in den letzten Wochen mit drei Siegen aus den jüngsten vier Bundesligaspielen, ist mit den Fuggerstädtern wieder zu rechnen. Der Hamburger SV hat in der laufenden Spielzeit nur zwei Heimspiele gewonnen, wird aber alles versuchen, den FCA zu besiegen. Marcus Weinzierl wird seine Truppe aber gut einstellen und im Volksparkstadion punkten. Unser Tipp: Remis in Hamburg (Quote 3,24).

Herta BSC – 1. FSV Mainz 05 (So, 19.12.15 um 15:30)

Die Hertha ist die Überraschung der Saison. Sensationell mischen die Berliner ganz vorne mit und bekleiden aktuell Tabellenplatz 3 – noch vor Leverkusen, Wolfsburg oder Schalke. Nach drei Siegen aus den jüngsten vier Matches will das Team von Pal Dardai die Erfolgsserie natürlich fortsetzen und als Dritter in die Winterpause gehen. Mit Mainz gastiert allerdings ein Klub im Olympiastadion, der ebenfalls eine tolle Saison spielt und sechs Partien ungeschlagen ist. Auswärts haben die 05er vier Spiele nicht mehr verloren. Es dürfte also ein Duell auf Augenhöhe der beiden Überrraschungsteams zu erwarten sein. Drei der sieben Duelle in Berlin endeten mit einem Remis – eine Punkteteilung ist auch am Sonntag realistisch. Unser Tipp: Remis in Berlin (Quote 3,28).

Borussia M’gladbach – SV Darmstadt 08 (So, 19.12.15 um 17:30)

Für die Borussia gab es nach sensationellen Wochen und einer unglaublichen Siegesserie unter Trainer Andre Schubert zuletzt einige Rückschläge. Die jüngsten drei Partien in Liga, Champions League und DFB-Pokal wurden verloren, negativer Höhepunkt: das 0:5 gegen Leverkusen am vergangenen Wochenende. Klar, dass sich die Fohlen mit einem Erfolgserlebnis vor den Fans in die Winterpause verabschieden wollen. Leicht wird die Aufgabe gegen den SV Darmstadt aber nicht. Der Aufsteiger überzeugte bislang mit einem kompromisslosen Defensivkonzept und konnte so schon 18 Punkte sammeln. Zuletzt kassierten die Darmstädter aber eine 0:4-Pleite gegen Hertha BSC. Wir denken daher, dass Gladbach zum Hinrundenende noch einmal drei Punkte holt. Unser Tipp: die Borussia gewinnt (Quote 1,47).

Da die Gesamtquote bei bet-at-home sehr hoch ist, winken im Optimalfall bei 50 Euro Einsatz satte 781 Euro. Allerdings ist das Risiko natürlich nicht zu unterschätzen. Daher würde sich auch eine Systemwette mit zwei aus drei anbieten – alle Wetten kannst du natürlich auch auf der bet-at-home mobile App setzen.

Teilen!
Permalink