>
>
> wie du die neue auto cash out funktion von bet365 ideal nutzt
Wie du die neue Auto-Cash-Out-Funktion von Bet365 ideal nutzt:
© Livetipsportal

Wie du die neue Auto-Cash-Out-Funktion von Bet365 ideal nutzt:

Bet365 hat mit der Auto-Cash-Out-Funktion ein neues Feature auf den Wettmärkt gebracht und dieses kann dir bei intelligenter Nutzung einen großen Vorteil bringen. Wir verraten dir wie’s geht:

Macht man mit den Cash-Out-Angeboten der Bookies nicht immer ein Minus?

Diese Aussage haben wir schon oft gehört und natürlich bieten die Buchmacher die Cash-Out-Funktion nicht umsonst an. Der gebotene Cash-Out-Betrag ist nämlich aufgrund der Marge, die sich der Bookie einbehält, immer etwas geringer als der eigentliche Wert der Wette. Hast du nur mehr eine offene Wette in deinem Kombischein ist es daher meistens profitabler, wenn du einfach mit einer neuen Wette gegen deinen letzten Tipp spielst um dich abzusichern.
Als Gegenleistung für den verminderten Wert, den du über die Cash-Out-Option ausbezahlt bekommst, kannst du aber deine Wette vorzeitig beenden und du kaufst dir somit quasi deine Absicherung.

Bei der Auto-Cash-Out-Funktion von Bet365 ist dies nun nicht anders, allerdings bietet dir die Funktion ein paar neue Szenarien, aus denen du deine Vorteile ziehen kannst.

bet365 cash out funktion
© bet365.com

Wie profitiere ich nun von der Auto-Cash-Out-Funktion von Bet365?

Die Auto Cash Out Funktion ist natürlich praktisch, wenn du die Spiele auf deinem Wettschein nicht live verfolgen kannst oder willst. Du gibst einfach beim Platzieren deiner Wette an, ab welchem Betrag du mit einem Cash-Out zufrieden wärst und sobald aufgrund der Konstellation der aktuellen Ergebnisse dein gewünschter Betrag erreicht wird, verkauft sich deine Wette automatisch und der gewünschte Mindestgewinn landet auf deinem Wettkonto – ohne dass du einen Finger rühren musst.

Doch nicht nur die Bequemlichkeit ist dabei ein Vorteil, sondern vor allem die Möglichkeit, von kurzfristigen Entwicklungen und Konstellationen in deinem Wettschein zu profitieren. Um dir genauer zu erklären wie wir das meinen, sehen wir uns ein konkretes Beispiel zu unseren Bet365 Sportwetten Erfahrungen an:

Sagen wir, du wettest auf drei Länderspiele am Mittwoch Abend mit Spielbeginn um 20:30 Uhr. Einmal bei Bet365 mit der Auto-Cash-Out-Funktion, die du auf einen Wert von 50 € einstellst und einmal bei einem anderen Buchmacher ohne der Auto-Cash-Out-Option.
Um 21:30 Uhr, also in der 60. Spielminute, führen zwei der drei Mannschaften auf die du gewettet hast mit 2:0. Zu diesem Zeitpunkt bietet dir Bet365 ein Cash-Out im Gegenwert von 40 €.
Nun erzielt in der 61. Minute auch dein drittes Team den Führunstreffer und in diesem Moment wäre dein Wettschein komplett richtig. Der angebotene Cash-Out-Betrag schnellt auf 55 € hoch, dein Auto-Cash-Out wird bei Bet365 aktiv und es wandern die 55 € voll automatisch auf dein Konto.

Beim anderen Buchmacher müsstest du zunächst einmal die Spielstände genau verfolgen um diesen Zeitpunkt nicht zu verpassen. Dann musst du dich einloggen, deine Wette aufrufen, den angebotenen Cash-Out-Betrag checken und eine Entscheidung treffen ob du verkaufen willst oder nicht. Fällt während dieses Vorgangs ein Treffer zu deinem Nachteil, wird sich der angebotene Cash-Out-Betrag schlagartig verschlechtern.
Auch bei Bet365 könnte dieser bereits in der 62. Minute wieder unter 50 € fallen, was aber egal wäre, da die 55 € bereits auf deinem Konto wären.

Warum bekommst du in diesem Fall 55 € und nicht 50 € – wie von dir eingestellt?
Du definierst lediglich die Mindestgrenze ab welcher du dazu bereit bist die Wette zu verkaufen. Ändern sich während der Live-Spiele durch bestimmte Ereigniss die Quoten, kann sich auch der angebotene Cash-Out-Wert schlagartig stark verändern. Fällt also wie in unserem Beispiel ein Tor, dass einen Wettgewinn deutlich wahrscheinlicher macht, so nähert sich der Cash-Out-Betrag dem möglichen Gewinn an. Dieser Sprung kann auch durchaus größer ausfallen und Bet365 zahlt dir fairerweise sobald das Auto-Cash-Out aktiv wird, den aktuellen Cash-Out-Wert deiner Wette aus und nicht nur den von dir festgelegten Mindestbetrag. Apropos fair und Bet365 – beim englischen Bookie bekommst du mit dem Bet365 Einzahlungsbonus einen der besten Sportwetten Boni am Wettmarkt.

Gehen am Ende alle drei deiner Wett-Tipps auf, so hättest du logischerweise ohne Cash-Out am Meisten gewonnen. Geht aber nur ein Tipp daneben, so hättest du mit der Wette inkl. A-C-O-Option bei Bet365 ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt, während du beim anderen Buchmacher leer ausgegangen wärst.

Gewissermaßen kannst du die Auto-Cash-Out-Funktion sogar in eine eigene Wettstrategie verpacken. Wettest du beispielsweise mit niedrigem Einsatz auf zwei Favoritensiege kombiniert mit einem Außenseiter-Tipp, so kannst du im Falle eines Führungstreffers des Außenseiters einen moderat definierten Auto-Cash-Out-Wert abstauben, auch wenn der Außenseiter am Ende doch nicht gewinnt.
Natürlich geht nicht ständig jeder Außenseiter in Führung, mit dieser Strategie kannst du allerdings je nach deinem Einsatz und der gewählten Quotenhöhe zwischen 3 und 5 Versuche in Angriff nehmen und steigst im Erfolgsfall dennoch mit Gewinn aus!

Teilen!
Permalink