Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
VS
Mainz 05
Mainz 05
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
04.09.2022
17:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Borussia-Park
Mönchengladbach

Wett Tipp & Quotenvergleich 04.09.2022
Borussia Mönchengladbach – Mainz 05

Gladbach empfängt Mainz in der Bundesliga. Die Hausherren sind vor dem Duell am Sonntag natürlich Favorit, zumal sie gegen die Bayern ein klasse Spiel abgeliefert haben und sich vor allem Dank Yann Sommer einen verdienten Punkt erkämpft haben. Wir haben beide Klubs analysiert und liefern euch passende Wettangebote.

Wichtiger Punkt gegen Bayern

Daniel Farke hat einen Traumstart als Gladbacher Trainer hingelegt. Durch das 1:1-Unentschieden am vergangenen Wochenende bei Bayern München ist er als Neo-Gladbach-Coach weiter ungeschlagen. Wer in die Allianz Arena reist, braucht in der Regel auch ein bisschen Glück, um das Spiel unbeschadet zu überstehen. So hatten die Bayern an die 20 Torschüsse zu verzeichnen, aber Gladbachs Schlussmann Yann Sommer aber nur einmal überwinden. Der Schweizer Torhüter zeigte sich an diesem Tag von seiner besten Seite und parierte unzählige Male. 19 Paraden brachten Sommer letztlich auch einen neuen Bundesliga-Rekord ein. Nicht nur Sommer sondern auch Marcus Thuram ist aktuell in Hochform. Der französische Stürmer entwickelt sich unter Farke immer besser und hat in den ersten fünf Saisonspielen nur ein einziges Mal nicht getroffen. Seine Kombination aus Schnelligkeit und Ruhe vor dem Tor helfen den Fohlen ungemein. Auch gegen die Bayern konnte Thruam treffen, als er einen Fehler von Dayot Upamecano ausnutzte, um den Ball an Manuel Neuer vorbeizuschieben. Farke wird hoffen, dass seine Mannschaft am Sonntag gegen Mainz ein ebenso starkes Spiel abliefert, wie jenes gegen die Bayern. Der Coach darf wohl wieder auf die Dienste von Ramy Bensebaini zählen, nachdem der Linksverteidiger das Unentschieden gegen die Bayern wegen einer Grippe verpasst hat. Alassane Plea wurde gegen die Bayern nach einem Schlag ausgewechselt werden, es ist aber davon auszugehen, dass der Stürmer gegen Mainz fiz sein wird. Fehlen wird hingegen Stefan Lainer, der nach einer Oberschenkelblessur erst vor kurzem wieder ins Training eingestiegen ist.

Es wird nicht leichter

Die Mainzer mussten zuletzt nach einem 0:3 gegen Bayer Leverkusen ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Angesichts der Tatsache, dass Leverkusen die ersten drei Ligaspiele der Saison allesamt verloren hatte und auch im DFB-Pokal gegen die SV Elversberg ausgeschieden war, muss Bo Svensson seiner Mannschaft durchaus Chancen eingeräumt haben, doch Mainz kam erst spät ins Spiel – besser gesagt: zu spät. Ein abgefälschter Schuss von Exequiel Palacios brachte die Gäste nach einer halben Stunde in Führung und Jeremie Frimpong sorgte mit seinem Doppelpack dafür, dass seine Mannschaft zur Halbzeitpause mit drei Toren in Führung lag. Die Hoffnungen der Mainzer auf eine Aufholjagd nach der Pause wurden durch zwei Rote Karten für Leverkusen in der Schlussphase begünstigt, doch trotz mehrerer guter Möglichkeiten gelang es ihnen nicht, einen Treffer zu erzielen. Svensson wird von seiner Mannschaft am Sonntag in Mönchengladbach verlangen, dass sie besser verteidigt. Wenn Moussa Diaby und Frimpong die Lücken in der Hintermannschaft ausnutzen können, dann können das Thuram und Co. mit Sicherheit auch. Es wird also eine kompaktere Vorstellung der Mainzer Defensive vonnöten sein. Mainz reist ohne Marcus Ingvartsen zu diesem Auswärtsspiel, er hat sich zuletzt am Knie verletzt. Svensson nimmt aber ohnehin in der Regel nicht viele Änderungen an seiner Startelf vor, allerdings muss er sich nun entscheiden, ob er Angelo Fulgini oder Lee Jae-sung im offensiven Mittelfeld aufstellt.

Mögliche Aufstellungen

Borussia Mönchengladbach

  • Sommer
  • Scally
  • Itakura
  • Elvedi
  • Bensebaini
  • Kone
  • Kramer
  • Neuhaus
  • Hofmann
  • Thuram
  • Plea
  • Trainer: Daniel Farke
  • Ausfälle: Lainer (Entzündung im Knie)

Mainz 05

  • Zentner
  • Bell
  • Hack
  • Leitsch
  • Widmer
  • Kohr
  • Stach
  • Aaron
  • Lee
  • Burkardt
  • Onisiwo
  • Trainer: Bo Svensson
  • Ausfälle: Ingvartsen (Bänderverletzung)

Unser Gladbach – Mainz Wett Tipp

Marcus Thuram ist in Topform und der Franzose wird, sofern nicht alle Stricke reißen, auch gegen Mainz ein gutes Spiel abliefern. Es ist davon auszugehen, dass Thuram viele Strafraumszenen haben wird und eine davon nutzen wird, um sein Torkonto weiter zu erhöhen. Unsere Bundesliga Prognose für dieses Spiel lautet daher: Marcus Thuram erzielt zu einem beliebigen Zeitpunkt ein Tor mit der erhöhten Quote von 3.50 bei Bet365.

Bet365: Wähle einen der Match Boosts

Für deine Gladbach vs. Mainz Wette können wir dir nur Anbieter Bet365 ans Herz legen. Der Bookie hat für das Spiel zahlreiche Boosts im Angebot. Hier ein kleiner Überblick:

  • Genaues Ergebnis: Gladbach – Mainz 2:1 (Quote 10.0 statt 9.0)
  • Marcus Thuram erzielt zu einem beliebigen Zeitpunkt ein Tor (Quote 3.50 statt 3.25)
  • Sieg Gladbach + Tor Thuram + Über 3.5 Tore (Quote 12.0 statt 10.0)
  • Thuram min. 1 Schuss aufs Tor + Neuhaus min. 1 Schuss aufs Tor + Gladbach trifft in beiden Hälften (Quote 7.0 statt 5.50)
  • uvm.

Du kannst dir also die richtige Auswahl aussuchen und deine Wette platzieren. Darüber hinaus wartet mit dem Bet365 Einzahlungsbonus noch ein tolles Angebot auf dich. Bis zu 100 Euro an Bonus kannst du dabei kassieren. Diesen bekommst du in Form von Wett Credits. Hier noch ein paar Details, die du beim Bet365 Bonus umsetzen beachten musst:

  • Deine erste Einzahlung wird mit bis zu 100 Euro Wett Credits belohnt.
  • Die Wett-Credits sind im Grunde wie Gratiswetten.
  • Bet365 gibt dir 30 Tage Zeit, um die Credits einzusetzen.
  • Die Mindestquote liegt bei 1.20.

Ohne Risiko wetten bei BildBet!

Ein etwas anderes Bonusmodell hat BildBet für dich: Dort kannst du nämlich deine erste Wette ohne Risiko platzieren. Denn mit dem Bildbet Bonus ist deine erste Wette bis zu einem Betrag von 100 Euro „versichert“. Falls du verlierst, bekommst du den Einsatz als Freiwette zurück. Das Angebot ist nur für Neukunden aus Deutschland und Österreich gültig. So einfach kommst du zu deinem Bonus:

  1. Wähle den BildBet Bonus bei der Registrierung aus.
  2. Tätige deine erste Einzahlung (Achtung: Zahle nicht via Skrill oder Neteller ein).
  3. Platziere dann eine Wette deiner Wahl.
  4. Geht die Wette verloren, wird dein Einsatz bis 100 Euro als Gratiswette erstattet.

Leistungskurve

Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
Vergangene Spiele

Bor. Mönchengladbach Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
80%
Über 2,5
100%
Mainz 05
Mainz 05
Vergangene Spiele

Mainz 05 Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
40%
Über 2,5
60%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
Bayern München
FC Bayern München
34 15 10 4 1 49 13 36
1
2
SC Freiburg
SC Freiburg
30 15 9 3 3 25 17 8
2
3
RB Leipzig
RB Leipzig
28 15 8 4 3 30 21 9
0
4
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
27 15 8 3 4 32 24 8
3
5
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
27 15 8 3 4 24 20 4
0
6
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
25 15 8 1 6 25 21 4
1
7
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
23 15 6 5 4 24 20 4
1
8
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
22 15 6 4 5 28 24 4
2
9
Werder Bremen
SV Werder Bremen
21 15 6 3 6 25 27 -2
1
10
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
19 15 5 4 6 19 24 -5
1
11
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
18 15 5 3 7 22 22 0
1
12
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
18 15 5 3 7 25 26 -1
1
13
1. FC Köln
1. FC Köln
17 15 4 5 6 21 29 -8
0
14
FC Augsburg
FC Augsburg
15 15 4 3 8 18 26 -8
1
15
Hertha BSC
Hertha BSC
14 15 3 5 7 19 22 -3
1
16
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
14 15 3 5 7 18 27 -9
0
17
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
13 15 4 1 10 14 36 -22
0
18
FC Schalke 04
FC Schalke 04
9 15 2 3 10 13 32 -19