🏈 Kansas City Chiefs vs. Philadelphia Eagles 🏈
🏆 News, Tipps & Promos zur Super Bowl LVII 🏆
Brasilien
Brasilien
VS
Spanien
Spanien
International
International
Olympische Spiele, Männer
07.08.2021
13:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Nissan Stadium
Yokohama

Brasilien - Spanien Wett Tipp & Quoten 07.08.2021

Der 0. Spieltag bringt das Olympische Spiele, Männer Duell zwischen Brasilien und Spanien, Austragungsort: Nissan Stadium. In unserer Tipp Vorschau zu Brasilien gegen Spanien bekommst du die wichtigsten Details zu diesem Olympische Spiele, Männer-Match. Zum Start informieren wir euch über die aktuelle Form der beiden Kontrahenten.

Livetipsportal ist deine Experten-Webseite für Fußball Tipps für morgen. Wir präsentieren euch die besten Sportwetten Vorschauen für die Top-Ligen der Welt sowie die für die wichtigsten internationalen Fußball-Turniere.

Brasilien konnte in 4 von 5 der vergangenen Liga-Spielen einen Sieg feiern (4 Siege, 1 Remis, 0 Niederlagen). In 3 Heimspielen der aktuellen Olympische Spiele, Männer Saison 2021 Tokyo konnte Brasilien 2 volle Erfolge einfahren, dazu kommen 1 Remis und 0 Niederlagen (Torverhältnis 5:2).

Spanien ging in den letzten 5 Olympische Spiele, Männer Spielen 3-mal als Sieger vom Platz (3 Siege, 2 Remis, 0 Niederlagen). In den bisherigen Auswärtsspielen der Olympische Spiele, Männer hat Spanien eine positive Bilanz vorzuweisen: 2 Siege, 1 Remis und 0 Niederlagen – Torverhältnis 2:0.

Du willst diesen Tipp bei einem neuen Buchmacher spielen? Dann empfehlen wir dir den Ersteinzahlungsbonus von Tipico in Anspruch zu nehmen. Wir haben das Angebot für dich einem detaillierten Test unterzogen.

Traumfinale

Am Samstag wird die gesamte Fußballwelt ins International Stadium in Yokohama blicken. Dort werden sich Brasilien und Spanien im Olympia-Finale gegenüberstehen. Die Südamerikaner mussten im Halbfinale gegen Mexiko ins Elfmeterschießen, die Europäer gegen Gastgeber Japan immerhin in die Verlängerung. Reals Marco Asensio erzielte das Spaniens Goldtor. Für das alles entscheidende Spiel am Samstag werfen wir nochmals einen Blick auf die beiden Finalisten.

Brasilien vor Titelverteidigung?

Fünf Jahre liegt Brasiliens Olympia-Sieg bereits in der Vergangenheit. Damals gewann der fünfmalige WM-Champion im Maracana-Stadion gegen Deutschland. Für Neymar und Co. war es die perfekte Revanche nach der verkorksten Heim-WM 2014 und dem skandalösen 1:7 im Halbfinale. Bei der laufenden Olympia haben es die Südamerikaner erneut ins Endspiel geschafft, wenn auch mit etwas Glück. Erst im Elfmeterschießen gewann Brasilien das Spiel gegen tapfer kämpfende Mexikaner. Mann des Spiels war Tormann Santos. Der Schlussmann von Athletico Paranaense konnte zwei Elfmeter parieren und damit seiner Mannschaft den Weg in Finale ebnen. Dennoch war das 0:0 gegen Mexiko aus Sicht Brasiliens eher enttäuschend. Vor allem die Offensivreihe wird im Endspiel gefordert sein, ihre Sache besser zu machen. Hier wird viel von Evertons Richarlison abhängen, die in den bisherigen fünf Spielen fünf Treffer erzielen konnte.

Nervenstark ins Endspiel

Nicht nur Brasilien, sondern auch Spanien bewies am Weg ins Olympia-Endspiel starke Nerven. Gegen Ausrichterland Japan tat sich die Mannschaft von Trainer de la Fuente lange schwer. Japan hielt defensiv lange dicht und konnte in der Offensive immer wieder Nadelstiche setzen. Spät in der Verlängerung gelang Spanien dann aber doch noch der keineswegs unverdiente Siegestreffer. Marco Asensio wurde stark freigespielt und zirkelte den Ball mit seinem guten linken Fuß in das lange Eck. Der Jubel kannte keine Grenzen mehr. Spanien hat damit am Samstag die Chance auf den ersten Olympia-Sieg seit 1992. Es wäre für die Iberer der zweite Triumpf bei den Spielen. Im Finale braucht Spanien aber mit Sicherheit eine Leistungssteigerung. Gegen starke Brasilianer werden sich nicht so viele Chancen ergeben, wie gegen Japan. Diese gilt es aus Sicht der Spanier konsequent zu nutzen.

Mögliche Aufstellungen

Brasilien Spanien
  • Santos
  • Arana
  • Carlos
  • Nino
  • Alves
  • Guimaraes
  • Menino
  • Claudinho
  • Cunha
  • Antony
  • Richarlison
  • Trainer: Jardine
  • Simon
  • Mingueza
  • Garcia
  • Torres
  • Cucurella
  • Merino
  • Zubimendi
  • Pedri
  • Asensio
  • Oyarzabal
  • Olmo
  • Trainer: de la Fuente
Ausfälle: Keine und Ceballos (Sprunggelenksverletzung), Mingueza (Muskelverletzung)

Unser Tipp:

In diesem Top-Finale ist ein Favorit nur ganz schwer auszumachen. Beide mussten im Halbfinale in die Verlängerung, dementsprechend gibt es auch was die Fitness anbelangt keine Vorteile. Wir erwarten einen Kampf auf Augenhöhe, schätzen aber Brasilien um einen Hauch stärker ein. Daher lautet unser Wett Tipp heute: Olympia-Sieg Brasilien mit Quote 1.80 bei Bet365.

Olympia 2020 Finale Tipp zu Brasilien gegen Spanien

© Livetipsportal

Bet365: 100 Euro Bonus warten auf dich

Du möchtest auf Brasilien Spanien wetten? Dann steht dir wohl eine Reihe von Wettanbietern zur Verfügung. Wir können dir zum Beispiel Bet365 empfehlen. Dort erwartet dich ein Top-Service, viele Wettmöglichkeiten und Top-Quoten. Auch für das Olympia-Finale zwischen Brasilien und Spanien gibt es eine große Auswahl. Also worauf wartest du noch? Wenn du noch kein Konto beim Bookie hast, kannst du mit dem Bet365 Sportwetten Bonus ordentlich abcashen. Und war bekommst du auf deine erste Einzahlung einen Bonus in der Höhe von 100 Prozent bis 100 Euro zur Verfügung gestellt.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Brasilien
Brasilien
Vergangene Spiele

Brasilien Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
50%
Über 2,5
33%
Spanien
Spanien
Vergangene Spiele

Spanien Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
25%
Über 2,5
0%
Keine Daten verfügbar