Dynamo Kiew
Dynamo Kiew
VS
Sturm Graz
Sturm Graz
International
International
Champions League Quali
03.08.2022
20:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Stadion Miejski w Łodzi
Łódź

Wett Tipp & Quotenvergleich 03.08.2022
CL-Quali Dynamo Kiew – Sturm Graz

In der Champions League Qualifikation geht es munter weiter. Im Halbfinale trifft der österreichische Vizemeister Sturm Graz auf Dynamo Kiew. Aufgrund der aktuellen Situation findet diese Partie im polnischen Lodz statt. Spielbeginn ist der 03. August 2022 um 20:00 Uhr.

Starkes Kiew träumt von CL-Einzug

Nach vier Jahren Pause in der Königsklasse, konnte sich Dynamo in den Saisonen 20/21 und 21/22 wieder für die Champions League qualifizieren. Dies will den Kiewern auch in dieser Spielzeit wieder gelingen und der erste Schritt in diese Richtung wurde bereits getätigt. Im Viertelfinale der Qualifikation besiegt Dynamo den türkischen Vertreter Fenerbahce Istanbul. Nach einem torlosen Remis im Hinspiel, feierte man in Istanbul einen 2:1 Sieg nach Verlängerung. In der regulären Spielzeit bekam Dynamo, trotz Überzahl, in der 89. Minute noch den Ausgleich. Zum Held avancierte Olek Karavaev, der in der 114. Minute zum 2:1 traf. Nun gilt es noch zwei Runden zu überstehen, ehe man den Einzug in die Gruppenphase bejubeln kann. Mit Sturm Graz wartet zwar der Vizemeister aus der österreichischen Bundesliga, aber dennoch eine für Kiew eher unbekannte Mannschaft. Die vielen Testspiele in den abgelaufenen Monaten haben der Mannschaft von Mircea Lucescu aber gut getan. Allerdings lief es zuletzt nicht mehr. Sowohl gegen Antwerpen (vor der CL-Quali) als auch gegen Everton setzte es zwei Pleiten.

Sturm reist mit breiter Brust an

Schon die Vorbereitung ließ erahnen, dass sich Sturm Graz in einer tollen Form befindet. Insgesamt acht Testspiele haben die Blackies in der Vorbereitung absolviert und kein einziges davon ging verloren. Eine Bilanz die sich durchaus sehen lassen kann. Zwar hat man auch gegen unterklassige Gegner getestet, besonders in Erinnerung blieben aber die Siege gegen Galatasaray (2:1) und Al Wahda (4:0). Auch das erste Pflichtspiel konnte Sturm erfolgreich bewerkstelligen. Im ÖFB-Cup ließ man gegen Röthis nichts anbrennen und gewann mit 6:0. Der Start in die neue Bundesligasaison war hingegen weniger erfolgreich. Gegen den Wolfsberger AC kam Sturm nicht über ein Remis hinaus und war damit sogar noch gut bedient. Der zweiter Spieltag vergangene Woche, sollte aber alles bisherige in den Schatten stellen. In der heimischen Merkur Arena empfing man den Meister der vorigen Saison, RB Salzburg. Nach einem grandiosen Auftritt besiegte Sturm die Bullen mit 2:1. Mann des Spiels war eindeutig Rasmus Hojlund. Der 19-jährige Däne steuerte beide Treffer bei.

Head to Head Wette bei Admiral auf Dynamo Kiew vs. Sturm Graz
© Admiral

Mögliche Aufstellungen

Dynamo Kiew

  • Bushchan
  • Kedziora
  • Zabarnyi
  • Popov
  • Dubinchak
  • Shaparenko
  • Sydorchuk
  • Tsygankov
  • Buyalskyy
  • Verbic
  • Besedin
  • Trainer: Mircea Lucescu
  • Ausfälle: Kostevych (OP), Kargbo (Schien-und Wadenbeinbruch)

Sturm Graz

  • Siebenhandl
  • Dante
  • Borkovic
  • Wuthrich
  • Gazibegovic
  • Prass
  • Gorenc-Stankovic
  • Hierländer
  • Horvat
  • Sarkaria
  • Hojlund
  • Trainer: Christian Ilzer
  • Ausfälle: Geyrhofer (Knorpelschaden), Kiteishvili (Achillesfersenprobleme), Jantscher (Muskelfaserriss)

Unser Dynamo Kiew – Sturm Graz Wett Tipp

Das Weiterkommen gegen Fenerbahce Istanbul dürfte den Mannen von Dynamo Kiew ordentlich Selbstvertrauen eingeimpft haben. Schließlich war dies das erste Pflichtspiel in diesem Jahr. Gegen Sturm Graz ist Dynamo Kiew leichter Favorit. Allerdings haben die Grazer in dieser Saison eine starke Truppe zusammengestellt, welche unserer Meinung nach gegen Kiew gewinnen kann. Eine Head to Head Wette erscheint uns unter den vielen Wett Tipps daher als perfekt. Daher wetten wir: Draw no Bet Sturm Graz zu Quote 2.25 bei Admiral/Admiralbet.

Satter Bonus wartet bei Admiral/Admiralbet!

Eine Wette auf ein österreichisches Team bietet sich natürlich bei einem österreichischen Buchmacher an. Bei Admiral ist das kein Problem. Deutsche User müssen auf Admiralbet ausweichen. In Sachen Neukundenangebot ziehen beide Brands aber an einen Strang. Sowohl beim Admiral Bonus als auch beim Admiralbet Willkommensbonus kannst du dir 100% bis 200€ extra auf deine erste Einzahlung sichern. Die Umsatzbedingungen lauten wie folgt:

  • Einzahlung und Bonus müssen je 5x umgesetzt werden
  • Die Mindestquote liegt bei 1.90
  • Für die Umsetzung hast du 90 Tage Zeit
  • Es sind Einzel, Kombi und Systemwetten erlaubt
  • Lediglich Nimm3 und Super7 Wetten zählen nicht
Bet at home 400 Prozent Bonus für Neukunden
© Bet at Home

Wieder zurück auf LTP – Bet at Home!

Bet at Home ist wieder da – und wie! Der lizenzierte Wettanbieter meldet sich mit einem satten Bonusangebot wieder. Von 01. August bis 28. August kannst du mit dem Code „BUNDESLIGA“ 400% bis 40€ auf deine erste Einzahlung abstauben. Der Bet at Home Neukundenbonus gilt für alle Neukunden aus Deutschland und Österreich. Für neue User aus der Schweiz gibt es nach wie vor den Bonus „FIRST“ bei dem 50% bis 200 CHF auf dich warten. Hier noch die weiteren Terms:

  • Bonuscode „BUNDESLIGA“ für den 400% Bonus
  • Maximaler Betrag ist auf 40€ begrenzt
  • Nur bis zum 28.08 verfügbar!
  • Es sind Wetten mit Quote 1.50 oder höher erlaubt
  • Sowohl Einzahlung als auch Bonusbetrag müssen 10x gerollt werden

Leistungskurve

Dynamo Kiew
Dynamo Kiew
Vergangene Spiele

Dynamo Kiew Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
40%
Über 2,5
20%
Sturm Graz
Sturm Graz
Vergangene Spiele

Sturm Graz Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
40%
Über 2,5
40%
Keine Daten verfügbar