Hansa Rostock
Hansa Rostock
VS
Hamburger SV
Hamburger SV
Deutschland
Deutschland
2. Bundesliga
Sonntag
15:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Ostseestadion
Rostock

Wett Tipp & Quotenvergleich 15.05.2022 Hansa Rostock - Hamburger SV.

Am 15.05.2022 stehen sich um 15:30 die Teams von Hansa Rostock und Hamburger SV gegenüber. Das Duell findet im Rahmen des Spieltags 34 der 2. Bundesliga 2021/2022 statt. Der Austragungsort der Partie ist Ostseestadion (Rostock, Deutschland).

Schwache Heimbilanz

Für Hansa Rostock ist die Bundesliga Saison längst gelaufen. 41 Zähler hat man am Konto. Bedeutet Rang zwölf in der Tabelle. Den Klassenerhalt hat man damit auch bereits eingetütet. Dass es sportlich gesehen um wenig bis gar nichts mehr geht, das zeigt sich auch an den Leistungen der Hessen. Seit fünf Spielen ist Hansa Rostock ohne Sieg. Der letzte volle Erfolg gelang ausgerechnet gegen Hamburgs Stadtrivalen St. Pauli. Damals bezwang die Elf von Jens Härtel die Kiezkicker mit 1:0. Jetzt wollen Meißner und Co. natürlich auch gegen den zweiten Hamburger Klub gewinnen. Obwohl Rostock schon so lange auf einen Sieg wartet, spielte man zuletzt gar nicht mal so schlecht. Von den letzten fünf Spielen musste man sich nur einmal geschlagen geben. Was weniger positiv ist, ist die Bilanz im eigenen Stadion. Nur vier von 16 Spiele konnte Rostock zuhause gewinnen. Wirft man einen Blick auf die Heimtabelle stellt man schnell fest: Nur drei Teams haben zuhause eine schlechtere Bilanz vorzuweisen. Spiele gegen den HSV in Liga zwei haben übrigens Seltenheitscharakter. In der zweiten Bundesliga stehen sich die beiden Klubs erst zum zweiten Mal gegenüber. Die übrigen 25 Duelle zwischen den beiden Klubs gab es in der Bundesliga zu sehen.

Unibet Rostock vs. HSV Boost
© Unibet

Relegation absichern

Für Hamburg geht es am Sonntag noch um einiges. Der HSV hält aktuell Rang drei inne und würde, Stand jetzt, in der Relegation um die Rückkehr in die Bundesliga kämpfen. Doch der dritte Platz ist alles andere als gesichert. Darmstadt sitzt dem “Dino” dicht im Nacken und könnte ausgerechnet am letzten Spieltag Hamburgs Aufstiegschancen begraben. Dafür müsste aber Hamburg Punkte liegenlassen. Nicht nur nach unten sondern auch nach oben ist noch etwas möglich. Drei Zähler Rückstand hat Hamburg derzeit auf Werder Bremen. Gelingt dem HSV ein Sieg über Rostock und Bremen verliert das Spiel gegen Jahn Regensburg, dann wäre der direkte Aufstieg aus Hamburger Sicht perfekt. Doch dieses Szenario ist dann doch höchst unwahrscheinlich. In Hamburg hat man sich großteils mit Rang drei abgefunden, diesen möchte man jetzt auch nicht mehr aus der Hand geben. Die Bilanz gegen Rostock sieht ganz gut aus. Acht der letzten zehn Aufeinandertreffen endeten mit einem HSV-Sieg, darunter auch das erste Duell dieser Saison in Hamburg. Damals setzte sich die Elf von Tim Walter souverän mit 3:0 durch.

Mögliche Aufstellungen

Hansa Rostock

  • Kolke
  • Schwede
  • Rossbach
  • Malone
  • Becker
  • Duljevic
  • Ingelsson
  • Rother
  • Bahn
  • Omladic
  • Meißner
  • Trainer: Jens Härtel
  • Ausfälle: Rother (Gelbsperre), Litka (Kreuzbandriss)

Hamburger SV

  • Fernandes
  • Heyer
  • Vuskovic
  • Schonlau
  • Vagnoman
  • Kinsombi
  • Meffert
  • Reis
  • Jatta
  • Glatzel
  • Kittel
  • Trainer: Tim Walter
  • Ausfälle: Leibold (Kreuzbandanriss), Suhonen (Wadenbeinbruch)

Unser Rostock – Hamburg Sportwetten Tipp

Für Rostock geht es eigentlich um nichts in diesem Spiel. Natürlich will die Härtel-Elf die Saison solide zu Ende spielen, doch Hamburg braucht die Punkte, um den Relegationsplatz abzusichern. Wir gehen davon aus, dass der HSV von Beginn an Druck machen und am Ende auch das Spiel für sich entscheiden wird. Daher lautet unsere 2. Bundesliga Prognose: Sieg Hamburg mit der stark verbesserten Quote von 10.0 bei Unibet.

Unibet: Hamburg Quote stark erhöht

Es ist ein klasse Angebot für Unibet Neukunden zum Abschluss der Bundesliga Saison. Du wettest mit Quote 10.0 auf einen Sieg von Hamburg in Rostock. Das Angebot ist nur für deutsche Neukunden gültig. So einfach kommst du zu deiner erhöhten Quote:

  1. Registriere dich über unseren Button und tätige eine Einzahlung.
  2. Wette bis Spielbeginn am 15. Mai um 15:30 Uhr am 1X2-Markt auf Sieg Hamburg.
  3. Die erhöhte Quote wird dir im Wettschein angezeigt.
  4. Der maximale Einsatz beträgt 5 Euro.
  5. Platziere deine Wette und ziehe nicht die Cash-Out-Funktion.

Gewinnt der HSV das Spiel, darfst du dich über 50 Euro freuen. Das Geld bekommst du in Echtgeld. Es ist an keine weiteren Umsatzanforderungen gebunden. Alternativ zu diesem Quotenboost Angebot steht dir auch der 200-prozentige Unibet Willkommensbonus zur Verfügung. Zahle bis zu 50 Euro ein und du bekommst vom Buchmacher bis zu 100 Euro oben drauf.

BildBet Rostock - HSV Qouten Boost
© BildBet

8-facher Gewinn für HSV-Sieg bei BildBet

Immerhin der 8-fache Gewinn für einen Hamburg Sieg winkt dir bei Wettanbieter BildBet. Die Quote bekommst du als Neukunde, wenn du auf den Button klickst und dir dann die Aktion auf der Seite suchst. Registriere dich und tätige eine Einzahlung. Dann beachte noch die folgenden Details und schon hast du deine Quoten Boost Wette im Kasten:

  • Wette mit maximal 5 Euro auf Sieg HSV bis Spielbeginn am 15. Mai um 15:30 Uhr.
  • BildBet akzeptiert nur Einzelwetten.
  • Cash Out ist nicht erlaubt.

Jetzt heißt es Geduld haben und das Spiel genießen. Gewinnt der HSV bekommst du den Gewinn aus der regulären Quote in Echtgeld. Den weiteren Gewinn bis zu erhöhten Quote bekommst du in Form von Gratiswetten. Diese sind sieben Tage lang gültig und müssen einmal eingesetzt werden. Gewinne aus Freiwetten werden übrigens netto, also abzgl. Einsatz, ausbezahlt.

Alternativ zu diesem Quotenboost Angebot kannst du dich auch für den regulären BildBet Bonus entscheiden. Die Infos dazu findest du auf unserer Seite unter “Wettbonus”.

Leistungskurve

Hansa Rostock
Hansa Rostock
Vergangene Spiele

Hansa Rostock Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
40%
Über 2,5
40%
Hamburger SV
Hamburger SV
Vergangene Spiele

Hamburger SV Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
60%
Über 2,5
60%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
FC Schalke 04
FC Schalke 04
65 34 20 5 9 72 44 28
0
2
Werder Bremen
SV Werder Bremen
63 34 18 9 7 65 43 22
0
3
Hamburger SV
Hamburger SV
60 34 16 12 6 67 35 32
0
4
Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
60 34 18 6 10 71 46 25
0
5
FC St. Pauli
FC St. Pauli
57 34 16 9 9 61 46 15
2
6
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
52 34 15 7 12 43 45 -2
1
7
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07
51 34 13 12 9 56 44 12
1
8
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
51 34 14 9 11 49 49 0
0
9
Holstein Kiel
Holstein Kiel
45 34 12 9 13 46 54 -8
0
10
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
44 34 11 11 12 45 42 3
3
11
Hannover 96
Hannover 96
42 34 11 9 14 35 49 -14
1
12
Karlsruher SC
Karlsruher SC
41 34 9 14 11 54 55 -1
1
13
Hansa Rostock
Hansa Rostock
41 34 10 11 13 41 52 -11
1
14
SV Sandhausen
SV Sandhausen
41 34 10 11 13 42 54 -12
2
15
Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
40 34 10 10 14 50 51 -1
0
16
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
32 34 7 11 16 33 46 -13
0
17
Erzgebirge Aue
FC Erzgebirge Aue
26 34 6 8 20 32 72 -40
0
18
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04
21 34 4 9 21 30 65 -35