Keine Daten verfügbar
Keine Daten verfügbar

Grande Finale

Da sowohl Juventus als auch Inter Mailand ihre Halbfinalspiele mit 3:0 im Gesamtscore gewonnen haben, verspricht das diesjährige Finale der Coppa Italia viel Spannung. Wir blicken auf ein sicherlich heiß umkämpftes Cup-Finale. Während Inter in der Meisterschaft noch die Chance auf einen Titel hat, ist es für Juventus so etwas wie der letzte Strohhalm einer verkorksten Saison. Wir haben für dich die News beider Teams und auch zwei klasse Wettbonus Angebote. Bei beiden Bookies kannst du auch mobil wetten – mit der Bwin App und der Happybet App.

Rekordsieger als Außenseiter

Wie erwähnt kämpft Juventus nach einer durchwachsenen Saison um Wiedergutmachung. Gelingt es der Alten Dame die Coppa Italia zu gewinnen, würde der Klub auch mit einem deutlich besseren Gefühl in die nächste Spielzeit gehen. Für Juve wäre es der zweite Cup-Sieg in Folge, insgesamt wäre es Titel Nummer 15. Mit aktuell 14 Siegen sind die Turiner auch Rekordchampion der Coppa. Durch die Siege im Halbfinale gegen Fiorentina, Juve siegte mit 1:0 und 2:0, hat man ordentlich Selbstvertrauen getankt. Ein wichtiger Faktor ist zurzeit Paulo Dybala, der in seinen letzten drei Spielen zweimal getroffen hat und damit in Torlaune ist. Es ist aber höchst fraglich, ob der Argentinier auch nächste Saison für die Alte Dame auflaufen wird. Kaum ein Klub hat Dybala nicht auf der Liste. Als einer der Favoriten im Rennen um den Offensivspieler soll der FC Bayern gelten. Ob mit oder ohne Dybala, eines ist fix: Juve wird auch im kommenden Jahr in der Champions League spielen. Das Minimal-Ziel wurde erreicht, wirklich geglänzt hat man aber nicht. An die großen Erfolge des vergangenen Jahrzehnts konnte man in den letzten Jahren nicht wirklich anknüpfen. Wer sich nicht mehr erinnern kann. Zwischen 2012 und 2020 konnte Juve jeden einzelnen Titel in der Serie A gewinnen. Doch davon ist eben nicht mehr viel übrig und so ist es auch keine Überraschung dass das Team von Massimiliano Allegri Außenseiter ist gegen Inter.

Bwin Wette auf Juve - Inter im Coppa Italia Finale 2022
© Bwin

Chance aufs Double

Inter Mailand hat zwar nicht ganz die sensationellen Erfolge der letzten Saison erreicht, hat aber in der Serie A und in der Coppa Italia immer noch die Chance auf den Titel. Damit lebt auch der Traum vom vierten Double der Vereinsgeschichte. Aufgrund der Performance in dieser Saison ist es nicht sehr verwunderlich, dass Inter als Favorit in diesem Finale gehandelt wird. Inter spielt wesentlich konstanter und auch den besseren Fußball. Doch die Nerazzuri müssen die beiden Bewerbe erst einmal gewinnen. Während in der Coppa nur noch ein Spiel ausständig ist, gilt es in der Liga noch zweimal den Fokus zu wahren. Die jüngste 1:2-Niederlage gegen Bologna hat die Chancen auf einen erneuten Titelgewinn sicherlich geschmälert, doch Rivale AC Mailand hat in den letzten beiden Spiele ein deutlich schwereres Programm. So trifft Milan unter anderen auf das offensivstarke Atalanta. Inter wird am Mittwoch zweifelsohne mit der für italienische Mannschaften typischen Intensität und Leidenschaft spielen. Lautaro Martinez, der eine fantastische Saison spielt, wird Zielspieler sein. Vieles wird über den Argentinier gehen, der versuchen wird, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken.

Mögliche Aufstellungen

Juventus Turin

  • Perin
  • Bonucci
  • Sandro
  • de Ligt
  • Cuadrado
  • Rabiot
  • Zakaria
  • Miretti
  • Dybala
  • Bernardeschi
  • Vlahović
  • Trainer: Massimiliano Allegri
  • Ausfälle: Chiesa (Kreuzbandriss), Jorge (Patellasehnenriss), McKennie (Mittelfußbruch), Locatelli (Innenbandverletzung), Pellegrini (Knöchelverletzung)

Inter Mailand

  • Handanovič
  • de Vrij
  • Škriniar
  • Dimarco
  • Darmian
  • Perišić
  • Brozović
  • Çalhanoğlu
  • Correa
  • Barella
  • Martínez
  • Trainer: Simone Inzaghi
  • Ausfälle: Bastoni (Wadenverletzung)

Unser Juventus – Inter Wett Tipp

Inter spielt eine solide Saison. Auch Juventus hat sich im Laufe der Spielzeit gefangen und konnte sich am Ende doch noch für die Champions League qualifizieren. Wir glauben aber, dass die Nerazzuri die bessere Mannschaft haben und dass sie nach diesem Coppa Italia Finale auch den Pokal stemmen werden. Daher fällt die Wahl aus den möglichen Sportwetten Tipps heute für dieses Spiel auf: Pokalsieg Inter Mailand mit Quote 1.68 bei Bwin.

Bwin: Die Jokerwette als Bonus

Wenn du deine Wette bei Bwin platzieren möchtest und dort noch kein Konto hast, darfst du dich über ein klasse Eröffnungsangebot freuen. Denn mit dem Bwin Willkommensbonus bekommst du 100 Prozent auf deine erste Einzahlung. Das bekommst du allerdings nicht als Bonusgeld, sondern als Jokerwette. Du kannst also völlig ohne Risiko auf Juve vs. Inter wetten. Denn verlierst du, gibt’s den Einsatz zurück. Die wichtigsten Infos zu diesem Angebot.

  • Du kannst die Jokerwette auf eine Wette nach deiner Wahl anwenden.
  • Einzelwetten, Kombiwetten, Pre-Live- oder Livewetten sind gültig.
  • Verlierst du, bekommst du deinen Einsatz bis 100 Euro in Form von einer Freebet retour.

Die Bwin Gratiswette ist dann sieben Tage lang gültig und du kannst dir den Nettogewinn in Echtgeld ausbezahlen lassen. Das Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg und Österreich.

Happybet Boost auf Juventus gegen Inter im Coppa Italia Finale 2022
© Happybet

Der Happybet Quotenhit

Nicht nur Bwin, sondern auch Happybet hat für seine Neukunden ein tolle Aktion. Bevor wir dazu kommen, aber noch schnell der Hinweis, dass Hpybet einen Quoten Boost auf Juve – Inter anbietet. Und zwar auf folgende Wettoption: Juventus gewinnt (Quote 5.0 statt 3.25).

Teilnehmen können alle aktiven Wettkunden am Dienstag bzw. Mittwoch (bis Spielbeginn). Es muss eine Einzelwette mit maximal 10 Euro Einsatz sein. Bei einer erfolgreichen Wette, schreibt dir der Bookie den Gewinn zur regulären Quote auf dein Cash-Konto gut. Den Rest gibts als Hpybet Bonusgeld, das binnen 90 Tagen sechsmal mit einer Mindestquote von 2.0 umgesetzt werden muss.

Und nun kommen wir wie angekündigt noch zum Willkommensgeschenk. Wie schon der Name des Buchmachers sagt, Happybet will seine Kunden glücklich machen. Das versuchen sie unter anderen mit dem Happybet Willkommensbonus. Hast du kein Konto bei Happybet, dann registriere dich gleich und tätige deine erste Einzahlung. Darauf bekommst du insgesamt 150 Prozent Bonus bis 100 Euro gutgeschrieben. Schritt für Schritt, wir zeigen es dir:

  1. Drücke auf den Button und eröffne ein Konto bei Happybet.
  2. Tätige deine erste Einzahlung.
  3. Jetzt gilt es die Bonusbedingungen zu erfüllen: Du musst das Bonusguthaben sechsmal umsetzen.
  4. Dabei gilt eine Mindestquote von 2.0.
  5. Du hast 90 Tage Zeit.
  6. Alles geschafft? Dann kannst du dein Bonusgeld auszahlen lassen.

Bei dieser Aktion handelt es sich um ein exklusives Angebot, wenn du dich über unsere Seite registrierst. Kleiner Tipp: Zahlst du 67 Euro ein, bekommst du die maximale Bonussumme von 100 Euro.

Keine Daten verfügbar
Keine Daten verfügbar