🏈 Kansas City Chiefs vs. Philadelphia Eagles 🏈
🏆 News, Tipps & Promos zur Super Bowl LVII 🏆
RB Leipzig
RB Leipzig
VS
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
27.01.2023
20:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Red Bull Arena
Leipzig

RB Leipzig – VfB Stuttgart Prognose & Quoten 27.01.2023

Leipzig empfängt Stuttgart. Die Bullen sind nun erster Verfolger der Bayern. Mit einem 6:1-Sieg bei Schalke konnte die Mannschaft von Marco Rose einmal mehr ihre hohe Qualität unter Beweis stellen. Stuttgart hingegen kam nicht über ein 2:2 bei der TSG Hoffenheim hinaus und muss sich aktuell nur mit Rang 14 begnügen. Am Freitag stehen sich die beiden Teams im direkten Duell gegenüber. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen der Vorschau und viel Glück mit der Prognose aus dem Bereich der Halbzeit Endstand Tipps heute.

Mega-Form

Leipzigs sensationelle Form der letzten Monate setzte sich auch am Dienstag mit einem beeindruckenden 6:1-Auswärtssieg bei Schalke fort. Besonders Stürmer Andre Silva konnte dem Spiel seinen Stempel aufdrücken. Dem Portugiesen gelang noch in der ersten Halbzeit ein Doppelpack. Zwar war ein Leipziger Sieg gegen das Schlusslicht der Bundesliga mehr als erwartbar, doch die Art und Weise, wie die Leipziger die drei Punkte holten, war eine Warnung an Tabellenführer Bayern München. Vor allem nachdem die Bayern im direkten Duell wenige Tage zuvor nicht über 1:1 gegen die Bullen hinauskamen. Gegen die Schalker trugen sich neben Silva auch Benjamin Henrichs, Timo Werner, Dani Olmo und Yussuf Poulsen in die Torschützenliste ein. Natürlich blickt man nun aus Sicht von Leipzig mit einem weinenden Auge zurück an den Saisonstart, wo man – damals noch unter Roses Vorgänger Domenico Tedesco – viele Punkte liegengelassen hatte. Unter Rose scheint momentan alles rosig: Seit 15 Spielen ist RB unter ihm in allen Wettbewerben ungeschlagen und hat mit seiner Mannschaft noch in allen drei Wettbewerben die Chance, um den Titel mitzuspielen. Mit zwei Heimspielen gegen Stuttgart und Hoffenheim vor der Brust kann Rose auch davon ausgehen, dass Leipzigs Ungeschlagenen-Serie weiter ausgebaut werden kann.

sportwetten.de Wette auf RB Leipzig vs. VfB Stuttgart
© sportwetten.de

Noch kein Sieg im neuen Jahr

Unter der Woche standen die Stuttgarter unmittelbar vor dem ersten Sieg in diesem Jahr. Doch Andrej Kramaric rettete Hoffenheim in der Rhein-Neckar-Arena durch einen Treffer in der Nachspielzeit doch noch einen Punkt. Der kroatische Stürmer hatte die Gastgeber nach elf Minuten in Führung gebracht, die Stuttgarter Serhou Guirassy und Wataru Endo drehten mit ihren Treffern kurz vor der Halbzeit das Spiel. Nach dem Platzverweis von Naouirou Ahamada geriet die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia in den letzten zehn Minuten zunehmend unter Druck und konnte diesem letztlich auch nicht mehr standhalten, als Kramaric der Ausgleichstreffer gelang. Doch Labbadia, der während der WM-Pause für seine zweite Amtszeit nach Stuttgart beordert wurde, kann mit zwei Punkten aus den ersten beiden Spielen durchaus zufrieden sein. Dennoch wird ihm klar sein, dass es langsam aber doch Siege braucht, um den Vorsprung auf die Abstiegsplätze zu wahren. Leipzig kommt da wohl zu einer Unzeit, angesicht der äußerst starken Form der Bullen. Was das Personal betrifft, wird Stuttgart ohne Ahamada nach Leipzig reisen. Ihn wird aller Voraussicht nach Enzo Millot im Sturmzentrum ersetzen.

Mögliche Aufstellungen

RB Leipzig

  • Blaswich
  • Halstenberg
  • Gvardiol
  • Orban
  • Henrichs
  • Schlager
  • Laimer
  • Olmo
  • Szoboszlai
  • Werner
  • Silva
  • Trainer: Marco Rose
  • Ausfälle: Gulacsi (Knieverletzung), Nkunku (Beinverletzung)

VfB Stuttgart

  • Müller
  • Nartey
  • Ito
  • Mavropanos
  • Anton
  • Vagnoman
  • Millot
  • Karazor
  • Endo
  • Guirassy
  • Führich
  • Trainer: Bruno Labbadia
  • Ausfälle: Sosa (Verletzung an der Leiste), Ulrichs (Krankheit), Zagadou (Sprunggelenksverletzung), Silas (Verletzung), Ahamada (Sperre)

Unser Leipzig – Stuttgart Wett Prognose

Die Leipziger hat am Dienstag einmal mehr gezeigt, wie schwer sie zu besiegen sind. Nach dem starken 1:1 gegen die Bayern feierten sie einen 6:1-Kantersieg gegen Schalke. Wir glauben, dass sie diesen Schwung auch ins Duell mit Stuttgart mitnehmen können und gleich in der 1. Halbzeit die Weichen auf Sieg stellen. Einer unserer Experten Tipps Bundesliga lautet daher: Halbzeit/Endstan – Leipzig/Leipzig mit Quote 2.0 bei sportwetten.de.

200 Prozent Bonus bei sportwetten.de

Bist du noch auf der Suche nach dem richtigen Wettanbieter für deine Leipzig vs. Stuttgart Wette? Wir können dir sportwetten.de nur wärmstens empfehlen. Dort wartet auf dich als Neukunde aus Deutschland der sportwetten.de Einzahlungsbonus. Beachte bei diesem Angebot die folgenden Dinge:

  • 200 Prozent bis 100 Euro auf die erste Einzahlung.
  • Alle Zahlungsethoden sind erlaubt.
  • Du hast 90 Tage Zeit.
  • Die Mindestquote liegt bei 2.0.

Achtung: Auch Wettkunden aus Österreich können sich beim Bookie registrieren, müssen aber den Bonus mit 150 Prozent bis zu 30 Euro spielen. Es gilt bei beiden Angeboten: Einzahlungsbetrag einmal und Bonusbetrag fünfmal umsetzen.

Tipwin Bonus: Jetzt Einzahlung verdoppeln

Natürlich kannst du deine Wette aber auch gut und gerne bei einem anderen Buchmacher platzieren, so zum Beispiel bei Tipwin. Dort gibt es nämlich ebenfalls ein klasse Angebot für alle Neukunden. Beim Tipwin Willkommensbonus kassierst du 100 Prozent bis zu 100 Euro auf deine erste Einzahlung. Das solltest du jedenfalls wissen:

  • Deine erste Einzahlung wird verdoppelt.
  • Einzahlungsbetrag fünfmal umsetzen.
  • Bonusbetrag ebenfalls fünfmal umsetzen.
  • Die Mindestquote liegt bei 1.80.

Wichtig ist bei diesem Angebot, dass du im Vorfeld die Konto-Verifizierung abgeschlossen hast.

Leistungskurve

RB Leipzig
RB Leipzig
Vergangene Spiele

RB Leipzig Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
83%
Über 2,5
66%
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Vergangene Spiele

VfB Stuttgart Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
100%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
Bayern München
FC Bayern München
40 19 11 7 1 56 18 38
2
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
39 19 12 3 4 33 23 10
3
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
37 19 12 1 6 38 26 12
4
RB Leipzig
RB Leipzig
36 19 10 6 3 39 24 15
5
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
35 19 10 5 4 40 26 14
6
SC Freiburg
SC Freiburg
34 19 10 4 5 30 30 0
7
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
29 19 8 5 6 38 26 12
8
Werder Bremen
SV Werder Bremen
27 19 8 3 8 31 37 -6
9
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
26 19 7 5 7 34 29 5
10
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
24 19 7 3 9 30 31 -1
11
1. FC Köln
1. FC Köln
23 19 5 8 6 29 31 -2
12
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
23 19 6 5 8 27 31 -4
13
FC Augsburg
FC Augsburg
21 19 6 3 10 24 33 -9
14
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
19 19 5 4 10 28 36 -8
15
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
19 19 6 1 12 24 46 -22
16
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
16 19 3 7 9 22 34 -12
17
Hertha BSC
Hertha BSC
14 19 3 5 11 20 35 -15
18
FC Schalke 04
FC Schalke 04
11 19 2 5 12 14 41 -27
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg