Werder Bremen
Werder Bremen
VS
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Deutschland
Deutschland
2. Bundesliga
29.04.2022
18:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Wohninvest Weserstadion
Bremen

Wett Tipp & Quotenvergleich 29.04.2022 SV Werder Bremen - Holstein Kiel.

Am 29.04.2022 stehen sich um 18:30 die Teams von SV Werder Bremen und Holstein Kiel gegenüber. Das Duell findet im Rahmen des Spieltags 32 der 2. Bundesliga 2021/2022 statt. Der Austragungsort der Partie ist Wohninvest Weserstadion (Bremen, Deutschland).

Macht Werder den nächsten großen Schritt Richtung sofortigem Wiederaufstieg? Gegen Holstein Kiel ist der Tabellenführer auf jeden Fall Favorit, auch wenn die Werderaner in der Hinrunde mit 1:2 verloren haben. Von so einem Ergebnis geht unser Experte diesmal nicht aus. Warum? – Das liest du in der folgenden 2. Bundesliga Prognose.

Werder als Tabellenführer gefordert

Der aktuelle Leader der 2. Bundesliga bekommt es mit Holstein Kiel zu tun. Vor allem für den Gastgeber eine immens wichtige Partie, geht es doch für die Werderaner um die Verteidigung der Leaderrolle. Vor allem der letzte Erfolg im direkten Duell der Aufsteiger-Aspiranten gegen Schalke 04 war ein echter Fingerzeig in Richtung Konkurrenz. Ein 4:1 in Gelsenkirchen hat man als Werder-Fan nur selten zu sehen bekommen. Werder will wieder in der höchsten Spielklasse auflaufen – und es sieht drei Spieltage vor dem Ende auch sehr gut aus. Damit das so bleibt, müssen Spiele wie jene gegen Holstein Kiel natürlich gewonnen werden. Selbst Werder Bremens Sportchef Frank Baumann sieht kurz vor dem Ende “realistische Aufstiegschancen”; als Tabellenführer keine allzu gewagte Aussage. Er prognostiziert jedoch auch, dass es bis zum letzten Spieltag spannend bleiben wird. In den letzten Duellen warten auf Bremen durchaus machbare Aufgaben: Nach dem Treffen mit Kiel geht es gegen Erzgebirge Aue (17.) und gegen Jahn Regensburg (10.).

Holstein Kiel könnte Meisterschaft mitentscheiden

“Wir spielen gegen den Spitzenreiter und einen langjährigen Bundesligisten. Darüber hinaus gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten, auch das ist besonders”, sagte der Geschäftsführer Sportvon Holstein Kiel Uwe Störer. Gemeint ist Werder-Trainer Ole Werner. Dieser war über ein Jahrzehnt bei Kiel im Einsatz und für ihn wird das Treffen ein besonderes Spiel werden. Holstein Kiel spielte zuletzt 1:1 gegen Heidenheim. Ein Remis, welches man verschmerzen kann, denn Kiel ist in der Tabelle als Zwölfter im Mittelfeld klassiert. Nach oben hin ist zu viel Abstand, nach unten ist man von den Abstiegsrängen weit entfernt. Kiel will für die kommende Spielzeit planen und jetzt schon eine Erkenntnis über den “Zustand” der Mannschaft bekommen. Zudem wird man versuchen, den Titelkampf etwas mitgehalten zu können.

Tipico Wette auf Werder Bremen - Holstein Kiel
© Tipico

Mögliche Aufstellungen

Werder Bremen

  • Pavlenka
  • Jung
  • Weiser
  • Rapp
  • Agu
  • Friedl
  • Bittencourt
  • Schmid
  • Gruev
  • Duksch
  • Füllkrug
  • Trainer: Ole Werner
  • Ausfälle: Toprak, Veljkovic

Holstein Kiel

  • Gelios
  • Thesker
  • Van Den Bergh
  • Lorenz
  • Ignijovski
  • Korb
  • Mühling
  • Holtby
  • Reese
  • Skrzybski
  • Wriedt
  • Trainer: Marcel Rapp
  • Ausfälle: Awuku, Wahl, Porath, Bartels

Unser Werder gegen Kiel Wett Tipp:

Werder Bremen ist heiß auf die Bundesliga. Das zeigte man eindrucksvoll im letzten Duell gegen Schalke. Ein 4:1-Sieg bringt genug Selbstvertrauen, dass man im Heimspiel auch Holstein Kiel besiegt. Kiel hingegen gilt als anfällig und vor allem der Bremer Trainer Ole Werner kennt den Gegner in und auswendig. Werder ist der große Favorit im Heimspiel. Für uns ist deshalb klar, dass die Bremer das Heimspiel klar gewinnen werden. Und zwar mit keinem Gegentor. Deshalb lautet die aus unserer Sicht beste Wettstrategie für Werder – Kiel: Treffen beide Teams – Nein mit der Quote 2.25 bei Tipico.

Tipp auf die 2. Bundesliga per Tipico Bonus

Wenn es um Wett Tipps zur 2. Bundesliga geht, ist der Branchenleader Tipico eine der ersten Anlaufstelle. Der Bookie bietet nicht nur ein ausgewogenes Wettprogramm, vielmehr überzeugt auch der Einstiegsbonus die Neukunden. Beim Tipico Bonus gibt es 100 Prozent bis zu 100 Euro auf deine Ersteinzahlung. Noch dazu gibt es exklusiv bei LiveTipsPortal bessere Tipico Bonusbedingungen:

  • Neue User aus Deutschland und Österreich sind teilnahmeberechtigt.
  • 100 Euro Bonus mit einer 10 Euro Wette ohne Risiko.
  • Bonuscode: RISIKOFREI10WB.
  • Einzahlungsbetrag und Bonus müssen dreimal umgesetzt werden.

Die Rollover-Bedingungen kannst du innerhalb von 90 Tagen umsetzen. Tipico besticht auch mit dem einen oder anderen Primo-Angebot. Quotenboosts oder Gratiswetten sind dabei nicht selten. Wir empfehlen dir, dass du dich regelmäßig über die aktuellen Wettangebote informierst.

Bwin punktet mit Willkommensbonus

Die Bwin Jokerwette ist eine feine alternative zum herkömmlichen 100 Euro Willkommensbonus. Ein tolles Wetterlebnis für neue Wettuser, vor allem, wenn man das weitere Wettprogramm beim Cookie sieht. Tolle Quoten und spannende Specials. Aber der Bwin Bonus hat es wie bereits in sich. Hier gibt es eine Wette ohne Risiko zu holen.

  • Registriere dich bei Bwin. Der Bonus ist nach der Anmeldung sieben Tage lang gültig.
  • Keine Mindestquote.
  • Alle Wettarten erlaubt.
  • Rückerstattung als Freiwette.
  • Keine Einzahlung via Neteller oder Schrill.

Leistungskurve

Werder Bremen
Werder Bremen
Vergangene Spiele

Werder Bremen Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
50%
Über 2,5
33%
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Vergangene Spiele

Holstein Kiel Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
25%
Über 2,5
75%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
FC Schalke 04
FC Schalke 04
65 34 20 5 9 72 44 28
0
2
Werder Bremen
SV Werder Bremen
63 34 18 9 7 65 43 22
0
3
Hamburger SV
Hamburger SV
60 34 16 12 6 67 35 32
0
4
Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
60 34 18 6 10 71 46 25
0
5
FC St. Pauli
FC St. Pauli
57 34 16 9 9 61 46 15
2
6
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
52 34 15 7 12 43 45 -2
1
7
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07
51 34 13 12 9 56 44 12
1
8
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
51 34 14 9 11 49 49 0
0
9
Holstein Kiel
Holstein Kiel
45 34 12 9 13 46 54 -8
0
10
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
44 34 11 11 12 45 42 3
3
11
Hannover 96
Hannover 96
42 34 11 9 14 35 49 -14
1
12
Karlsruher SC
Karlsruher SC
41 34 9 14 11 54 55 -1
1
13
Hansa Rostock
Hansa Rostock
41 34 10 11 13 41 52 -11
1
14
SV Sandhausen
SV Sandhausen
41 34 10 11 13 42 54 -12
2
15
Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
40 34 10 10 14 50 51 -1
0
16
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
32 34 7 11 16 33 46 -13
0
17
Erzgebirge Aue
FC Erzgebirge Aue
26 34 6 8 20 32 72 -40
0
18
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04
21 34 4 9 21 30 65 -35