>
>
> x tip app

X Tip App

Als passionierter Sportwetter willst du natürlich immer und überall deine Wetten platzieren. Doch was tun, wenn du unterwegs bist und daheim vergessen hast die eine, eventuell gewinnbringende Wette zu platzieren? Kein Problem. Heutzutage haben die meisten Bookies und in der Regel auch dein Lieblingswettanbieter eine mobile Version – sprich: Eine App.

Natürlich auch der Wettanbieter, den wir im weiteren Verlauf hier einem Test unterziehen. Wir haben die mobile Applikation von X Tip Sportwetten für dich auf Herz und Nieren getestet und bei uns erfährst du alles Wissenswerte.

Wie meldest du dich an? Wie kannst du auf dein Wettkonto einzahlen und gibt es eventuell Nachteile bei einer mobilen Nutzung im Vergleich zur Desktop Version. Wenn du mehr erfahren möchtest, dann nimm dir ein paar Minuten Zeit und check unseren X Tip Mobile App Test.

Tipp3 Telekom App Login

Menu der mobilen X-Tip App

Die Login Maske der X-Tip App. Alles auf einen Blick im Menü.
Sportwetten immer und überall?

 

Installation der X Tip mobile App

Um mit X-Tip mobile loslegen zu können ist nicht viel notwendig. Denn wie schon einige konkurrierende Anbieter von mobilen Wettapplikationen hat sich auch X-Tip dazu entschlossen auf eine App zu verzichten. Somit musst du dir als User nicht lange den Kopf zerbrechen ob dein Speicher am Handy dafür ausreicht noch eine App herunterzuladen oder wie du unterwegs zum Wettvergnügen mit X Tipp kommst. Denn es ist simpel – kein Download ist von Nöten.

Dabei ist es nämlich komplett egal mit welchem mobilen Endgerät du spielen möchtest. Ob Tablet, Android Phone, Iphone oder Windows Handy: Es ist immer das selbe Prinzip. Du besuchst mit deinem Gerät einfach die Homepage des Anbieters und gelangst in weiterer Folge automatisch zur mobilen Version von X Tipp. In unserem Test hat alles prima geklappt und egal mit welchem mobilen Device wir es versucht haben, zu Problemen ist es nie gekommen.

 

Registrieren auf der X Tip App

Hast du noch kein X Tip Konto dann solltest du dich schnellstens registrieren. Dafür kannst du auch mit deinem Handy oder Tablet von unterwegs aus in nur wenigen Minuten die erforderlichen Schritte erledigen und schon bald deine erste Wette platzieren.

Klicke auf der Homepage auf „Registrieren“ und schon bist du im Bereich der Dateneingabe. Neben einem Usernamen und Passwort sind auch deine persönlichen Daten erforderlich. Bevor du deine Angaben bestätigst, musst du dich für eine Währung, einen Standardeinsatz und dafür entscheiden, ob du den Sportwetten Bonus benutzen möchtest oder auf diesen verzichtest. Bestätige noch, dass du mindestens 18 Jahre alt bist und drücke den „Jetzt Registrieren“ Button.

Bei unserem Webseiten Erfahrungsbericht zu X-tip haben wir auch die Registrierung einem Test unterzogen. Auf dieser Seite kannst du alle Einzelheiten über die X Tip Registrierung nachlesen.

 

Ein- und Ausloggen auf der mobilen Version von X-Tip

Auch der Prozess des Ein- und Ausloggens beim Bookie X Tip ist denkbar simpel durch den Wettanbieter gelöst worden. Das Wichtigste ist natürlich, dass du dich schon registriert hast und dein Wettkonto eröffnet hast.

Ist dem so, dann besuche die mobile X Tip Version mit deinem mobilen Endgerät, klicke auf „Login“ im oberen rechten Feld der Seite und gib dein Passwort plus Benutzername an. Sind die Daten korrekt angegeben worden, bist du nun eingeloggt und kannst deine weiteren Schritte planen. Im Fall, dass du dich ausloggen möchtest klickst du ebenso simpel auf den „Logout“ Button.

 

Aufladen des Wettkontos

Bist du bei X-Tipp registriert und in späterer Folge auch eingeloggt, dann geht es darum dein Wettkonto aufzuladen. Auch in diesem Bereich leistet der Bookie gute Arbeit. Denn um dein Konto aufzuladen, benötigst du nur wenige Klicks.

Drücke einfach den „Einzahlung“ Button und befolge die weiteren Anweisungen. Um dein Wettkonto aufzuladen, stehen dir verschiedene Varianten zur Verfügung. Einerseits lässt sich dein Konto mittels Banküberweisung aufladen, mittels Prepaidcard, paysafecard (Moneybookers) und mit Kreditkarte (Visa, Mastercard).

Eine Besonderheit hat X Tip auch noch zu bieten. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Wettanbietern am Markt kannst du bei X Tipp dein Konto mittels Kreditkarte aufladen ohne dafür zusätzlich Spesen zahlen zu müssen. Natürlich auch mit deinem mobilen Endgerät. Wir finden das richtig gut und daher gibt es trotz einer eher kleineren Auswahl an Einzahlungsarten eine Topbewertung für X Tip. Alle Info zum X-Tip Bonus Code findet ihr hier.

 

Usability und Eindruck der X Tip App

Der Eindruck den die mobile Version von X Tip hinterlässt ist durchaus positiv. Das Design ist ansprechend und das Wichtigste: Alles ist einfach und simpel gestaltet und daher findet sich der Durchschnitts-User mühelos zurecht. Mit einem Klick auf das „Menü“ lässt sich alles abseits des Sportangebots regeln.

Die Ein- und Auszahlung, Sprachoptionen oder Konto-Informationen. Ebenso easy gelangst du zum Bereich der Sportwetten. Vorher noch entscheidest du dich für deine gewünschte Sportart und in weiterer Folge für den Bewerb bei dem du tippen willst. Auch das Live Angebot ist üppig gestaltet und einfach zu handhaben. X Tip mobile liefert erneut eine gute Performance ab. Der mobile Eindruck ist durchwegs positiv und zufriedenstellend.

 

Wettangebot auf der mobilen Seite

Das Sport-Wettangebot von X Tip ist durchaus ansprechend. Bei unserem Test konnten wir zwischen 14 Sportarten unsere Wetten auswählen. Hinzu kommt eine Extrasparte für Langzeitwetten. Diese sind besonders für fußballbegeisterte Wetter ein Highlight, weil du hier auf Meister (hier gibt’s unsere Meister Wetten Strategie), Absteiger oder künftige EM- und WM Sieger tippen kannst.

Das Hauptaugenmerk liegt auch bei X Tip beim Fußball. Nicht umsonst heißt es im deutschen Sprachraum auch, dass „König Fußball“ alles bestimmt. Hier hat X Tip über 50 Bewerbe im Angebot. Du kannst also von der Bundesliga bis zur chinesischen Superleague auf so einiges in der Fußballwelt wetten und deine Sportwetten Tipps setzen.

Einige Exoten sind hier vertreten. Tippe auf die estnische, litauische oder bosnische Fußball Liga. Oder wähle eine komplett andere Sportart und finde die aktuellen Cricket Ereignisse und setze hier auf deinen Favoriten. Einen Bericht zum X-Tip Wettprogramm auf der Desktop-Seite haben wir auch für dich.

 

Fazit von der mobilen Buchmacher Seite von X-Tip

Wir haben die mobile Version von X Tip auf Herz und Nieren geprüft und sind zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen: Für jeden unter euch, der sich überlegt ein Wettkonto zu eröffnen – macht es. X Tip ist der perfekte Begleiter, wenn du unterwegs bist und dennoch mit einer guten Übersicht und einer starken Auswahl deine Wetten setzen möchtest.

Das X Tip mobile Design ist klar und unaufgeregt. Auf unnötiges Brimborium wird verzichtet. X Tip konzentriert sich auch mobil auf das Wesentliche. Mit einem Klick auf das Menü kannst du wählen, wie es weiter gehen soll. Einzahlen, auszahlen oder eine Wette platzieren. Alles ist denkbar einfach und übersichtlich aufgearbeitet. Die mobile X Tipp Applikation besticht durch ein starkes Auftreten und wird in näherer Zukunft wohl noch den ein oder anderen Neukunden zu überzeugen wissen!

Alle mobilen Sportwetten Apps im Vergleich.

Weitere interessante Sportwetten Apps für dich:

Teilen!
Permalink