home
>
de
>
sportwetten bonus
>
admiral ersteinzahlungsbonus

Admiral Ersteinzahlungsbonus

In Österreichs Straßen gehören Admiral Shops bereits zur Standardausstattung. Der arrivierte Buchmacher hat aber schon längst auch den Online-Markt für sich entdeckt. Die jahrzehntelange Erfahrung hilft natürlich dabei, den Kunden ein gutes Produkt zu liefern. Dazu gehört auch ein entsprechender Admiral Einzahlungsbonus, den wir uns nun genauer ansehen werden.

Info vorweg
: Für User aus der Bundesrepublik hat der deutsche Ableger AdmiralBET das exakt gleiche Neukundenangebot am Start. Also hol dir den Admiralbet Anmeldebonus!

Nun aber zurück zu Admiral Sportwetten. Beim österreichischen Bookie wird dir als Willkommensgeschenk deine Ersteinzahlung verdoppelt. Es handelt sich also um einen klassischen 100% Ersteinzahlungsbonus, der mit einer Bonussumme von bis zu 200 € besticht.

200 Euro Admiral Anmeldebonus
© Admiral

Damit du den Admiral Sportwetten Bonus in Anspruch nehmen kannst, darfst du nicht vergessen, ihn bei deiner ersten Einzahlung auszuwählen. Desweiteren musst du mindestens 20 € einzahlen, um dafür berechtigt zu sein. Bitte nicht per Bareinzahlung im Shop oder per Banküberweisung, Klarna und Skrill - all diese Optionen schließen dich vom Angebot aus.


Befolgst du die Vorgaben, schreibt dir der Wettanbieter den Bonus sofort nach deiner ersten Einzahlung gut. Dann gehts sofort ans Umsetzen der Admiral Bonus Bedingungen (innerhalb von 90 Tagen): Den Gesamtbetrag (Einzahlung + Bonus) mindestens fünfmal bei Sportwetten mit der Mindestquote von 2.00. Erlaubt sind Einzel-, Kombi-, System- und Mehrwegwetten. Nur Paketwetten (Nimm3 und Super7) zählen nicht.

Den sehr motivieten Tipstern unter euch sei gesagt: Du darfst bzw. kannst die Rollover-Bedingungen nicht mit einer einzigen Wette erfüllen, denn es zählt maximal ein Drittel der erforderlichen Umsatzsumme pro Tipp. Beim maximalen Bonus würde pro Wette also nicht mehr als 633 € für die Erfüllung der Umsatzbedingungen gezählt werden.

Admiral 100 Prozent bis zu 200 Euro Bonus
© Admiral

Vor- und Nachteile des Admiral Sportwetten Bonus:

  • Admiral verdoppelt die Ersteinzahlung
  • Sehr hohe Bonussumme
  • Faire Bonusbedingungen mit viel Zeit
  • 2.00 ist als Mindestquote recht fordernd
  • Nicht alle Zahlungsmethoden funktionieren


Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Admiral. | 18+

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

20 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

200 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Bonusbedingungen

Damit du den 100% bis zu 200 € Admiral Sportwetten Bonus erhältst, musst du ihn zunächst bei deiner Ersteinzahlung aktiv auswählen. Danach buchst du Geld auf dein Wettkonto (Minimum 20 € und nicht via Bargeldzahlung, Banküberweisung, Klarna oder Skrill) und bekommst den gleichen Betrag als Bonusgeld gutgeschrieben.

Für die Erfüllung der Admiral Rollover Bedingungen gilt eine Frist von 90 Tagen. Danach verfällt der Bonus und die damit gewonnenen Beträge, sofern die Bedingungen nicht erfüllt wurden. Diese lauten:

  • Fünfmal den Gesamtbetrag (Einzahlung + Bonus) umsetzen
  • Einzelwetten, Kombiwetten, Systemwetten und Mehrwegwetten mit einer Quote von 2.00 oder höher zählen
  • Nimm3 Wetten und Super7 Wetten zählen nicht
  • Pro Ereignis wird nur die erste abgegeben Wette gewertet
  • Pro Wette wird maximal ein Drittel des Umsatzbetrages gewertet
  • Eine vorzeitige Auszahlung führt zum Verlust des Bonus'

Min. Quote

2.00

Gültigkeitsbereich

Österreich

Gültig bis

31.12.2021

Fazit

Der Admiral Einzahlungsbonus ist absolut konkurrenzfähig. Dafür sorgt allein schon die Umsatz-Frist von 90 Tagen. In diesem drei Monaten solltest du überhaupt keinen Stress bekommen, den Einzahlungs- und Bonusbetrag je fünfmal umsetzen. Auch wenn die Mindestquote mit 2.00 doch eher im oberen Bereich im Sportwetten Bonus Vergleich angesiedelt ist.

Die maximale Bonussumme von 200 € ist aber natürlich ein weiterer Faktor, der klar für den Admiral Sportwetten Bonus spricht - da kann kaum ein anderer Buchmacher mit. Auch gefällt uns, dass jede wichtig Wettart zur Erfüllung der Admiral Bonus Bedingungen zur Verfügung steht. Da fällt es auch nicht so ins Gewicht, dass ein paar Zahlungsmethoden vom Angebot ausgenommen sind. Der Bookie hat abgesehen von Barzahlung, Banküberweisung, Klarna und Skrill noch eine gute Auswahl.

Bewertung

Beispiel

Wir gehen davon aus, dass du dir den maximalen Bonus von 200 € holst. Damit ergibt sich eine Umsatzsumme von gesamt 2.000 € (5 x 200 € Einzahlung + 5 x 200 € Bonus).

Diese 2.000 € musst du binnen 90 Tagen umsetzen - das ist auf jeden Fall machbar. Wettarten sind eigentlich alle erlaubt (außer Paketwetten), nur auf die Mindestquote von 2.00 solltest du achten.

Achtung: Schlaumeier denken sich nun vielleicht, dass sie das ganz schnell mit einer Wette erledigen können. Dem schiebt Admiral aber einen Riegel vor. Pro bonusrelevanter Wette zählt maximal 1/3 des erfordlichen Umsatzbetrages. In diesem Beispiel als maximal 633 € pro Tipp. Zumindest drei Wetten musst du also abgeben, um die Bedingungen zu erfüllen.

In 3 Schritten zum Bonus

Step 1

Eröffne ein neues Kundenkonto bei Admiral.

Step 2

Wähle bei der Ersteinzahlung den Bonus aus und zahle zwischen 20 € und 200 € ein. (Nicht mit Banküberweisung, Klarna, Skrill oder bar).

Step 3

Setze den Gesamtbetrag innerhalb von 90 Tagen zumindest fünfmal um. Damit hast du die Bonus Bedingungen erfüllt.