>
>
> tipbet bonus code bedingungen

Tipbet Bonus mit Bonusbedingungen

Bei Tipbet gibt es für Neukunden nicht nur ein Willkommensangebot sondern gleich zwei Wettboni, aus denen bei der Eröffnung gewählt werden kann. Je nach Wunsch gibt es eine 100% Bonus bis 100 € oder alternativ eine 200%-Variante bis 50 €.

Seit der Eröffnung der ersten Wettshops 1995 hat sich in der Wettbranche viel verändert. Auch Tipbet ist mit der Zeit gegangen und hat sich vom klassischen Buchmacher zu einem hochaktiven Anbieter von Online-Sportwetten entwickelt. Beim Willkommensbonus für neue Kunden setzt der wie so viele Branchen-Kollegen in Malta beheimatete Bookie auf den Zuschnitt auf unterschiedliche Wünsche verschiedener Wett-Typen. Das Angebot ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz gültig, darüber hinaus auch in Luxemburg, Malta sowie Island, Norwegen, Schweden und Finnland.

Einerseits gibt es bei Tipbet den fast schon klassischen 100% Willkommensbonus bis 100 €. Eine Ersteinzahlung von 100 € lässt sich so gleich zu Beginn verdoppeln. Andererseits winken bei Variante zwei gleich 200% Bonus. Dieser gilt aber bis maximal 50 €. Somit beträgt die Ersteinzahlung, um dabei den höchstmöglichen Willkommensbonus zu erzielen lediglich 25 €. Somit wendet sich Variante zwei ganz klar an Spielerinnen und Spieler, die sich von herkömmlichen Neukunden Boni von vergleichsweise hohen Ersteinzahlungsbeträgen abgeschreckt werden.

Bei den Erfüllung der Bonuskriterien ist grundsätzlich auf die Mindestquote von 1.90 zu achten. ACHTUNG: Bei Kombinationswetten muss jede einzelne Auswahl dieses Kriterium erfüllen! Systemwetten und Mehrwegwetten gehen nicht in die Kalkulation für die Umsatzbedingungen ein.

ZU BEACHTEN: Außerdem beschränkt Tipbet den Maximaleinsatz pro getätigter Wetter. So dürfen höchstens 100% des Ersteinzahlungsbetrags auf einmal gesetzt werden.

Was den Rollover des Ersteinzahlungs- und des Bonusbetrags anbelangt, so unterscheiden sich die beiden Willkommensboni von Tipbet deutlich. Bei der 100% bis 100 € Variante müssen Ersteinzahlung sowie gewährter Bonus je fünf Mal umgesetzt werden. Bei der 50% Bonus Variante bis 50 € sind es je zwölf Mal.

Dafür gibt es bei Tipbet keinen Zeitdruck. Denn eine Frist zur Erfüllung der Bonuskriterien fehlt bei diesem Wettanbieter. In der Buchmacher-Branche ist das bei Willkommensboni sehr selten geworden.

Tipico Bonus für Einzahlung

Bei uns findest du alle Infos zum Angebot sowie jede Einzelheit der Tipbet Bonusbedingungen. Zusätzlich haben wir Beispiele, wie der Bonusbetrag effektiv umgesetzt werden kann.

Vor- und Nachteile des Tipbet Willkommensbonus:

  • Wahlmöglichkeit zwischen zwei Bonus Varianten
  • Kein Zeitdruck durch Frist zur Erfüllung der Umsatzkriterien
  • Variante zwei mit hohem Bonus bei geringer Einzahlung
  • Bei Kombiwetten muss jede Einzelauswahl die Mindestquote 1.90 erreichen
  • Maximaleinsatz pro Wette: 100% der Ersteinzahlung
  • Nicht ganz einfache Umsatzkriterien

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

100 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Bonusbedingungen

Die Bonusbedingungen sind abhängig von der Promotion, die ausgewählt wurde.
Beim "klassischen" Willkommensbonus von 100% bis 100 € müssen Ersteinzahlung und gewährter Bonusbetrag jeweils fünf Mal mit einer Mindestquote von 1.90 umgesetzt werden. Kombiwetten sind dabei erlaubt. Jedoch muss jede einzelne Komponente der Kombinationswette die Quoten-Kriterien erfüllen. Systemwetten gelten nicht. Ebensowenig dürfen pro Wette mehr als 100% des Ersteinzahlungsbetrages auf einmal gesetzt werden.

Fällt die Wahl beim Willkommensbonus für Neukunden auf die 200% Variante, so unterscheiden sich die Bedingungen in zwei Punkten: Der 200% Bonus wird nur bis zu 50 € erteilt. Darüber sind Ersteinzahlungsbetrag und gewährter Bonusbetrag je zwölf Mal umzusetzen.

Eine Frist, innerhalb die Bonusanforderungen erfüllt sein müssen, setzt Tipbet nicht. 

Min. Quote

1.90

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Luxemburg, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Buchmacher Tipbet überlässt seinen neuen Kunden die Auswahl zwischen einem höheren Bonusprozentsatz mit schwierigeren Umsatzbedingungen und einem niedrigeren Bonusprozentsatz mit einfacheren Auszahlungsbedingungen. Das ist grundsätzlich zu begrüßen, weil damit unterschiedliche Wünsche bedient werden. Das Vorhandensein eines Angebots für Wett-Typen, die geringere Ersteinzahlungen im Tausch für höhere Boni bevorzugen, ist ebenfalls positiv zu beurteilen.

Die Umsatzbedingungen sind bei Tipbet nicht ganz einfach. Ersteinzahlungsbetrag und Bonusbetrag sind entweder je fünf bzw. je zwölf Mal umzusetzen. Die Mindestquote von 1.90 ist bei Kombiwetten auch bei den Einzelauswahlen zu beachten. Darüber hinaus darf der jeweilige Einsatz pro getätigter Wette nicht die Summe den Betrag der Ersteinzahlung überschreiten. Immerhin verzichtet Tipbet bei beiden Willkommensboni auf eine Frist. Das alleine hat schon Seltenheitswert und darf als großer Pluspunkt dieses Willkommensangebots bezeichnet werden.

Tipbet schnürt für seine potentiellen Neukunden ein flexibles Angebot, das dem Branchenvergleich zwar standhält, aber mit der Spitze nicht ganz mithalten kann. Der Buchmacher hat in den vergangenen Monaten seine Bonusbedingungen mehrfach abgeändert. Teilweise wurden die Kriterien verschäft, dann wieder gelockert. Tipbet ist wohl selber noch auf der Suche nach der optimalen Lösung für seinen Willkommensbonus.

Vor- und Nachteile des Tipbet Willkommensbonus:
  • Zwei Willkommensbonus Varianten
  • Ohne Zeitdruck durch Frist für Umsatzkriterien
  • Hoher 200% Bonus bei geringer Einzahlung
  • Bei Kombiwetten muss jede Auswahl die Mindestquote 1.90 erfüllen
  • Betrag der Ersteinzahlung als maximaler Einsatz pro Wette
  • Nicht ganz einfache Umsatzkriterien

Wer eine 100% bis 100€ Variante bevorzugt, wird mitunter bei den Tipico Bonusbedingungen glücklich, wo es noch zusätzlich eine 10 € Wette ohne Risiko dazugibt. Andere Alternativen sind in unserem Wettboni Vergleich zu finden.

Bewertung

Beispiel

Eröffne kostenlos ein Konto und wähle dabei den 200% Tip Bet Bonus aus. Zahle 25 Euro auf deinen Account ein und schon bekommst du weitere 50 € auf dein Wettkonto gutgeschrieben. Dein Konto weist jetzt 75 € auf und du kannst beginnen die Umsatzbedingung zu erfüllen. Dazu setzt du ohne zeitliche Befristung 900 € (Einzahlungsbetrag x12 = 300 € + Bonusbetrag x12 = 660€) bei Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1.90 ein. Sobald du dies erreicht hast, kannst du den Bonus jederzeit in Echtgeld auszahlen lassen!

Die TipBet Bonus Bedingungen sehen beim 100% Deal wie folgt aus: Du zahlst 100 € auf dein neu eröffnetes Konto ein und erhältst 100 € oben drauf. Somit startest du mit 200 € beim Buchmacher. Diesen Betrag musst du nun fünf Mal umsetzen, wobei wir bei 1000 € sind.

In 3 Schritten zum Bonus

Step 1

Registriere dir ein neues Wettkonto beim Buchmacher Tipbet, und wähle aus einem der zwei vorhandenen Bonusangebote. Entscheide dich zwischden dem 100% oder 200% Bonus und klicke auf Einzahlung.

Step 2

Suche dir deine bevorzugte Einzahlungsmethode aus (Visa, Mastercard, Maestro, Skrill, Paysafecard, Neteller, EcoPayz, Sofortüberweisung) und zahle erstmalig auf deinen Wettaccount ein.

Step 3

Der Tipbet Bonus in der jeweiligen Höhe wird dir sofort gutgeschrieben und das Wettvergnügen kann starten!

Zum Wettbonus Vergleich.