home
>
de
>
sportwetten bonus
>
tipster ersteinzahlungsbonus

Tipster Ersteinzahlungsbonus

Den Namen von Tipster hast du bestimmt schon einmal gehört. Inzwischen zählt das Haus zu Deutschlands wichtigsten Online Anbietern für Sportwetten. Schon lange bietet das Haus auch andere Tippspiele.  Wir möchten dir zumindest ein Stück weit dabei helfen, diesen Buchmacher zu bewerten. Deshalb stellen wir dir hier in einfach verständlicher Sprache die Bedingungen vor, die du erfüllen musst, um den Willkommensbonus zu erhalten. Das entsprechende Angebot beschreiben wir ebenfalls.

 

Wie funktioniert das Tipster Willkommensangebot?

Die meisten Buchmacher entscheiden sich dafür, einen Bonus auf die erste Einzahlung zu geben. Dies bedeutet, dass diese um einen bestimmten Betrag aufgestockt wird. Bei Tipster ist es nicht anders. Deine erste Einzahlung wird verdoppelt –und zwar bis zu einem Grenzwert von 111 €. Mindestens musst du 10 € einbezahlen, um dich für den Bonus zu qualifizieren. Bevor du dir den Willkommensbonus auszahlen lassen kannst, musst du allerdings bestimmte Bonusbedingungen erfüllen. Diese findest du in der nachfolgenden Tabelle erläutert

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Prozent

111%

Maximaler Bonusbetrag

111 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Bonusbedingungen

Du hast 60 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Diese Uhr beginnt ab dem Moment zu ticken, in dem du dich dafür entschieden hast, eine erste Einzahlung zu tätigen und den Bonus zu beanspruchen. Wichtig dabei: Die Bedingungen dienen einzig und allein dafür, dass du dir den Bonus auszahlen lassen kannst. Bezugsberechtigt bist du über die erste Einzahlung. Du musst den Bonusbetrag insgesamt elfmal komplett durchspielen. Wichtig dabei: Es ist dir leider nicht gestattet, jede Wette zu nutzen, um den Bonus durchzuspielen. Du musst solche Tipps wählen, die eine Mindestquote von 1.80 haben. Jeder tiefere Wert ist nicht geeignet. Nach oben hin ist die Skala hingegen offen. Wenn du beispielsweise Tipps mit einer Quote von 9,00 machst, ist dies zulässig. Wichtig ist: In dem Moment, in dem du dich dafür entscheidest, dass du um den Bonus spielen möchtest und eine erste Wette abgegeben hast, bist du nicht länger auszahlungsberechtigt bis die Bedingungen erfüllt hast. Im Klartext bedeutet dies: Du kannst dann zwischendurch kein Geld mehr von deinem Wettkonto abziehen. Wie bei so gut wie allen anderen Online Buchmachern darfst du auch bei Tipster den Willkommensbonus nicht mit anderen Promotions mischen. Allerdings setzt sich dieser Bookie dabei auf eine Weise positiv ab: Tipster gestattet es dir genau einmal, das Neukundenangebot im Zusammenspiel mit dem Cash Out zu nutzen. Machst du es ein zweites Mal, wird dein Bonus stornierst. Gleiches gilt, wenn du eine andere Promotion nutzen möchtest. Wichtig ist ebenfalls: In dem Moment, in dem du deine erste Wette unter den Bedingungen des Willkommensbonus gemacht hast, kannst du nicht mehr davon zurücktreten, um die Freigabe des Neukundenangebots zu spielen. Du musst dies jetzt konsequent bis zum Ende tun. In dem Moment, in dem dein Guthaben unter 1,00 Euro rutschst, gilt der Versuch als gescheitert. Ansonsten hört erauf, wenn du die Umsatzbedingungen erfüllt hast.

Min. Quote

1.80

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Prinzipiell ist der Willkommensbonus von Tipsterwirklich gut. Die Umsatzbedingungen sind zwar überragend, aber doch fair. Dies gilt für die Mindestquote ebenso wie für die Anforderung, den Bonus elfmal durchzuspielen. Die 60 Tage sind sogar gut.

Bewertung

Beispiel

Der einfachste Weg für dich, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen, ist es, die Rechnung zu vereinfachen. Ansonsten ist man als Spieler schnell dazu versucht, elf Wetten zu machen, deren Einsatzhöhe jeweils genau dem Bonusbetrag entspricht. Dies ist aber nicht vorgeschrieben. In wie vielen Wetten du das Mindestvolumen an Einsätzen erreichst, ist dir überlassen. Wenn du 20 Euro einzahlst, musst du beispielsweise wenigstens 220 Euro mit Wetten mit der Quote von mindestens 1.80 umsetzen. Theoretisch kannst du elf Wetten machen. Aber es steht dir auch frei, beispielsweise zwei Wetten zu je 50 Euro und eine Wette zu 40 Euro zu machen. Zu beachten ist zudem, ob du wirklich mehr als 111 € einzahlen möchtest, da du keine Auszahlung veranlassen kannst, bevor du die Umsatzbedingungen erfüllt hast. Schließlich gilt: Für 111 € bekommst du 111 €, aber für 112 Euro ebenfalls nur 111 €, da die Grenze passiert wurde.

In 3 Schritten zum Bonus

Step 1

Klicke auf den Button und erstelle ein neues Konto.

Step 2

Aktiviere den Bonus und zahle ein.

Step 3

Tipster schenk dir bis zu 111 €.