Argentinien
Argentinien
VS
Kolumbien
Kolumbien
International
International
Copa América
Heute
03:15
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Dolphin Stadium
Miami Gardens, FL

Argentinien – Kolumbien KI Prognose & Tipp 15.07.2024

Vorschau auf das Copa América Finale: Argentinien vs Kolumbien

Der Countdown läuft, und die Spannung ist greifbar: Am Montag, dem 15. Juli 2024, um 02:00 Uhr deutscher Zeit, treffen im Dolphin Stadium zwei Fußball-Giganten Südamerikas aufeinander. Argentinien und Kolumbien stehen sich im Finale der Copa América 2024 gegenüber und versprechen ein Spiel der Extraklasse. Die Erwartungen sind hoch, und die Fans beider Mannschaften fiebern dem Anpfiff entgegen.

Argentinien geht als klarer Favorit in dieses Duell. Die Albiceleste hat bisher eine makellose Turnierbilanz vorzuweisen. In der Gruppenphase holten sie sich mit drei Siegen und einem beeindruckenden Torverhältnis von 5:0 den ersten Platz. Auch im weiteren Verlauf der Copa América zeigten sie ihre Klasse und setzten sich in allen Spielen durch, was ihnen eine makellose Bilanz von fünf Siegen, ohne ein einziges Unentschieden oder Niederlage, beschert. Im Viertelfinale gegen Ecuador musste Argentinien aber zittern und setzte sich erst im Elfmeterschießen durch. Die Mannschaft von Trainer Lionel Scaloni scheint also bestens gerüstet für das große Finale.

Doch Kolumbien sollte keineswegs unterschätzt werden. Die Cafeteros haben ebenfalls eine starke Turnierleistung gezeigt und sich in der Gruppenphase mit sieben Punkten den ersten Platz gesichert. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden sowie einem Torverhältnis von 6:2 zeigten sie ihre Qualität in allen Mannschaftsteilen. Auch im weiteren Turnierverlauf blieb Kolumbien ungeschlagen und konnte sich mit vier Siegen und einem Unentschieden ins Finale kämpfen. Die Truppe um Trainer Néstor Lorenzo erzielte dabei 12 Tore und ließ nur zwei Gegentreffer zu. Es ist also alles bereitet für ein Duell auf höchstem Niveau.

Unser Wett Tipp zum Spiel Argentinien gegen Kolumbien

Unsere Prognose: Wir setzen auf einen Sieg für Argentinien (1). Angesichts ihrer bisherigen Turnierleistung und der beeindruckenden Defensive glauben wir, dass die Albiceleste sich durchsetzen wird.

Zusätzlich empfehlen wir den Tipp „Beide Teams treffen: Nein“. Die starke Abwehr von Argentinien und die Tatsache, dass sie in der Gruppenphase kein einziges Tor kassierten, sprechen für diese Wette.

Die KI Prognose zum Copa Finale: Beide Teams spielen ein starkes Turnier, wobei Argentinien im Finale zu favorisieren ist. Argentinien wird gewinnen (Tipp 1) – Ergebnis 2:1.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Argentinien im Formcheck

Argentinien tritt mit einer beeindruckenden Serie von Erfolgen an. In den letzten fünf Spielen gingen sie jedes Mal als Sieger vom Platz. Im Halbfinale setzten sie sich souverän mit 2:0 gegen Kanada durch, was ihre Dominanz im Turnier weiter unterstrich. Die Tore erzielten Julian Alvarez und Lionel Messi. Die Mannschaft von Lionel Scaloni, amtierender Weltmeister und Rekord Copa América Sieger, zeigt sich in bestechender Form und hat bisher alle Erwartungen erfüllt.

In der Gruppenphase der Copa América dominierte Argentinien die Konkurrenz nach Belieben. Mit neun Punkten aus drei Spielen und einem Torverhältnis von 5:0 sicherten sie sich den ersten Platz. Auch im weiteren Verlauf des Turniers blieben sie ungeschlagen und erzielten insgesamt 8 Tore bei nur einem Gegentreffer. Diese makellose Bilanz zeigt die Stärke und Ausgewogenheit der Mannschaft, die sowohl offensiv als auch defensiv auf höchstem Niveau agiert. Einzig im Viertelfinale gegen Ecuador schien der große Favorit etwas zu Wanken, fiel aber nicht.

Lionel Scaloni hat es geschafft, eine schlagkräftige Truppe zu formen, die nicht nur von ihrer individuellen Klasse lebt, sondern auch als Kollektiv überzeugt. Spieler wie Lionel Messi und Lautaro Martínez sorgen für die nötigen Tore, während die Defensive um Lisandro Martínez und Keeper Emiliano Martínez hinten dicht hält. Argentinien scheint bereit, den nächsten Titel zu holen.

Kolumbien im Formcheck

Kolumbien hat in den letzten Spielen ebenfalls beeindruckt und sich als ernsthafter Titelanwärter etabliert. In den letzten fünf Partien blieben sie ungeschlagen und konnten vier Siege sowie ein Unentschieden verbuchen. Im Halbfinale setzten sie sich dank eines Treffers von Jefferson Lerma knapp mit 1:0 gegen Uruguay durch und zeigten dabei eine konzentrierte und disziplinierte Leistung.

In der Gruppenphase der Copa América sicherten sich die Cafeteros mit sieben Punkten den ersten Platz. Zwei Siege und ein Unentschieden sowie ein Torverhältnis von 6:2 sprechen für die Qualität der Mannschaft. Auch im weiteren Turnierverlauf blieben sie ungeschlagen und erzielten insgesamt 12 Tore bei nur zwei Gegentreffern. Besonders im Viertelfinale gegen Panama spielte Kolumbien groß auf (5:0). Die Mannschaft von Néstor Lorenzo hat bewiesen, dass sie in der Lage ist, sowohl offensiv als auch defensiv auf höchstem Niveau zu agieren.

Trainer Néstor Lorenzo hat eine Mannschaft geformt, die durch Teamgeist und taktische Disziplin überzeugt. Spieler wie Luiz Diaz und James Rodriguez sorgen für die nötigen Offensivakzente, während die Defensive um Davinson Sanchez und Tormann Camilo Vargas hinten dicht hält. Kolumbien wird alles daransetzen, um ins Finale einzuziehen und den Traum vom Titel zu verwirklichen.

Die letzten direkten Duelle

In den letzten fünf direkten Begegnungen zwischen Argentinien und Kolumbien konnte Argentinien zweimal gewinnen, zweimal gab es ein Unentschieden, und einmal setzte sich Kolumbien durch. Das letzte Aufeinandertreffen in einem offiziellen Wettbewerb endete mit einem 1:0-Sieg für Argentinien. In der Copa América standen sich die beiden Teams zuletzt mit einem 3:2-Sieg für Argentinien gegenüber. Diese Bilanz zeigt, dass beide Mannschaften auf Augenhöhe agieren und spannende Duelle garantiert sind.

Formkurve letzte 5 Spiele

Argentinien: 5 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen
Kolumbien: 4 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen

Leistungskurve

Argentinien
Argentinien
Vergangene Spiele

Argentinien Leistung in den letzten 7 Heimspielen

Siege
71%
Über 2,5
14%
Kolumbien
Kolumbien
Vergangene Spiele

Kolumbien Leistung in den letzten 3 Auswärtsspielen

Siege
33%
Über 2,5
0%

Letztes Ergebnis beider Mannschaften

Argentinien: 2:0 Sieg gegen Kanada
Kolumbien: 1:0 Sieg gegen Uruguay

Beste Wettquoten und unsere Prognose

Die Quoten der Wettanbieter sprechen eine klare Sprache: Argentinien geht als Favorit ins Spiel. Ein Sieg für Argentinien wird mit einer Quote von 1,80 belohnt, während ein Erfolg für Kolumbien eine Quote von 4,00 hat. Ein Unentschieden nach 90 Minuten wird mit 3,50 quotiert.

Unsere Prognose: Argentinien gewinnt (1). Zudem empfehlen wir die Wette „Beide Teams treffen: Nein“. Die starke Defensive der Argentinier und ihre bisherige Turnierleistung sprechen klar dafür.

Die KI glaubt ebenfalls an einen Sieg der Argentinier, siehe dazu unsere KI Prognose weiter oben auf dieser Seite. Allerdings glaubt die künstliche Intelligenz, dass Kolumbien auch ein Tor gelingt und tippt auf ein 2:1 für Argentinien.

Fazit

Argentinien geht als Favorit in dieses Halbfinale, doch Kolumbien wird sich keineswegs kampflos geschlagen geben. Die Albiceleste hat bisher eine makellose Turnierbilanz vorzuweisen und wird alles daransetzen, den Einzug ins Finale perfekt zu machen. Kolumbien hingegen wird versuchen, mit taktischer Disziplin und offensivem Spiel dagegenzuhalten. Es verspricht ein spannendes und hochklassiges Duell zu werden, bei dem die Zuschauer auf ihre Kosten kommen werden.

Für weitere Wett Tipps und Prognosen rund um den Fußball, besuchen Sie unsere Seite und bleiben Sie stets informiert.