Bayern München
Bayern München
VS
RB Leipzig
RB Leipzig
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
05.12.2020
18:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Allianz Arena
München

FC Bayern München - RB Leipzig Wett Tipp & Quoten 05.12.2020

Bayern München trifft am 10. Spieltag der Bundesliga auf RB Leipzig, Spielstätte: Allianz Arena. Gespielt wird am 05.12.2020 um 18:30 Uhr, Schiedsrichter der Partie ist Daniel Siebert. Mit unserem Sportwetten Tipp mit Quotenvergleich zu Bayern München gegen RB Leipzig verpasst du kein Detail zu diesem Bundesliga-Duell. Den Anfang unseres Tipps bildet ein detaillierter Blick auf die vergangenen Spiele dieser beiden Mannschaften.

Du bekommst von Wett Tipps auf die Bundesliga nicht genug? Wir präsentieren dir alle Tipps für die aktuelle Runde, als Draufgabe gibt es noch einen ausführlichen Quotenvergleich.

Bayern München hat 4 der letzten 5 Ligaspiele gewonnen (4 Siege, 1 Remis, 0 Niederlagen). In den bisherigen 4 Heimspielen der Bundesliga 2020/2021 feierte Bayern München 3 Siege, 1 Spiel endeten mit einem Unentschieden, 0 Matches gingen verloren (Torverhältnis 18:4).

Von den letzten 5 Bundesliga-Spielen hat RB Leipzig 3 gewonnen (3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage). Die Bilanz in den Auswärtsspielen der aktuellen Bundesliga-Saison liest sich folgendermaßen: 1 Sieg, 2 Remis und 1 Niederlage – Torverhältnis 4:3.

Bayern München konnte von den letzten fünf Bundesliga Spielen gegen RB Leipzig 2 gewinnen, auf der anderen Seite gelangen RB Leipzig 0 Siegen und in 3 Matches gab es am Ende eine Punkteteilung. Wenn wir den Fokus nur auf die Heimspiele von Bayern München gegen RB Leipzig legen, zeigt sich folgendes Bild: 3 Erfolge Bayern München, 1-mal gab es ein Remis und RB Leipzig gelangen 0 Siege.

Hast du dich schon über den Bet365 Einzahlungsbonus informiert? Mit dem Angebot, welches Neukunden bei ihrer Registrierung zur Verfügung steht, kannst du mit Extra-Guthaben durchstarten.

Bayern mit Vorteil im Gipfeltreffen

Nicht nur das die Münchner ohnehin die Favoriten wären, unter der Woche ist noch ein weiterer Vorteil im Hinblick auf das Spitzenspiel dazugekommen. Bayern hat in der vierten Runde der Champions League bereits den Aufstieg in das Achtelfinale fixiert. Dadurch konnte man im Spiel gegen Atletico Madrid die Vielspieler Neuer, Goretzka und Lewandowski zu Hause lassen. Müller Gnabry usw waren auch nicht in der Startelf und wurden erst eingewechselt. Heißt also, Bayern geht ausgeruht in das Duell gegen den Zweitplatzierten Leipzig. Natürlich steuern die Bayern einen Sieg an, um sich etwas Luft zu verschaffen. Aber die letzten drei Duelle in der Bundesliga endeten mit einem Remis und in diesen drei Spielen fielen insgesamt nur zwei Tore.

RB Leipzig kann Tabellenführung übernehmen

Diese könnte man schon inne haben, hätte es nicht die Ausrutscher gegen Gladbach und Frankfurt gegeben. Gut, beide Teams wissen auch wie man Fußball spielt, aber will man Meister werden, so muss man gegen Frankfurt gewinnen und gegen Gladbach zumindest ein Remis holen. Leipzig ist für dieses Spiel auch etwas im Zwiespalt hinsichtlich der Champions League. Nachdem 4:3 Kampfsieg gegen Basaksehir steht man nun bei neun Punkten. Sollte Paris gegen Basaksehr gewinnen, muss gegen Manchester United ein Sieg her. Ob nun Spieler geschont werden bzw überhaupt geschont werden können, ist eine Frage die nur Coach Nagelsmann beantworten kann.

Mögliche Aufstellungen

Bayern München RB Leipzig
  • Neuer
  • Pavard
  • Boateng
  • Alaba
  • Hernandez
  • Tolisso
  • Goretzka
  • Gnabry
  • Müller
  • Coman
  • Lewandowski
  • Trainer: Hansi Flick
  • Gulasci
  • Konate
  • Upamecano
  • Halstenberg
  • Mukiele
  • Sabitzer
  • Adams
  • Angelino
  • Olmo
  • Nkunku
  • Forsberg
  • Trainer: Julian Nagelsmann
Ausfälle: Davies (im Aufbau), Kimmich (Meniskus-OP),; Henrichs (Patellasehnenentzündung), Hwang (krankheitsbedingt), Klostermann (im Aufbau), Laimer (im Aufbau)

Unser Tipp:

Für uns ist die Sache klar. Auch wenn das Duell Erster gegen Zweiter lautet, so sind die Bayern aufgrund genannter Vorzeichen doch noch über Leipzig zu stellen. Gegen ausgeruhte Bayern ist es für kein Team leicht. Ein Punkt wäre für Leipzig schon ein voller Erfolg und wer weiß, vielleicht hat Julian Nagelsmann noch eine Überraschung im Köcher.. Daher lautet unser Wett Tipp: TIPP 1.

SkyBet Willkommensboost auf Bayern gewinnt gegen Leipzig

© Skybet

Skybet Superboost zu Bayern – Leipzig!

Der Wettanbieter Skybet hat für dieses Spiel eine grandiose Neukunden Aktion. Neu registrierte User bekommen auf einen Sieg der Bayern die satte Quote von 50.00! Wir zeigen die die Teilnahmebedingungen für diese Aktion:

  • Nur für Neukunden
  • Einzahlungen mit Skrill, Neteller oder Muchbetter qualifizieren sich nicht
  • Höchsteinsatz ist 1€
  • Zusätzlichen Gewinne werden als Gratiswette gutgeschrieben

Die Gratiswette wird dir innerhalb von 48 Stunden nach Auswertung der Wette gutgeschrieben. Danach ist sie sieben Tage gültig. Sollte dir der Quotenboost nicht zusagen, so kannst du stattdessen auch den Skybet Willkommensbonus in Anspruch nehmen.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Bayern München
Bayern München
Vergangene Spiele

Bayern München Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
80%
Über 2,5
60%
RB Leipzig
RB Leipzig
Vergangene Spiele

RB Leipzig Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
40%
Über 2,5
60%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
1
Bayern München
FC Bayern München
78 34 24 6 4 99 44 55
2
2
RB Leipzig
RB Leipzig
65 34 19 8 7 60 32 28
3
3
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
64 34 20 4 10 75 46 29
4
4
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
61 34 17 10 7 61 37 24
5
5
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
60 34 16 12 6 69 53 16
6
6
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
52 34 14 10 10 53 39 14
7
7
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
50 34 12 14 8 50 43 7
8
8
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
49 34 13 10 11 64 56 8
9
9
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
45 34 12 9 13 56 55 1
10
10
SC Freiburg
SC Freiburg
45 34 12 9 13 52 52 0
11
11
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
43 34 11 10 13 52 54 -2
13
12
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
39 34 10 9 15 39 56 -17
12
13
FC Augsburg
FC Augsburg
36 34 10 6 18 36 54 -18
14
14
Hertha BSC
Hertha BSC
35 34 8 11 15 41 52 -11
15
15
Arminia Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld
35 34 9 8 17 26 52 -26
17
16
1. FC Köln
1. FC Köln
33 34 8 9 17 34 60 -26
16
17
Werder Bremen
SV Werder Bremen
31 34 7 10 17 36 57 -21
18
18
FC Schalke 04
FC Schalke 04
16 34 3 7 24 25 86 -61
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
  • Europa Conference League Quali.