Bayern München
Bayern München
VS
SC Freiburg
SC Freiburg
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
16.10.2022
19:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Allianz Arena
München

Wett Tipp & Quotenvergleich 16.10.2022
Bundesliga FC Bayern vs. SC Freiburg

Es ist neben Union gegen Dortmund das Top-Spiel des Spieltages. Bayern empfängt am Sonntagabend den SC Freiburg. Die Breisgauer sind in exzellenter Form und können mit breiter Brust in das Auswärtsspiel in München gehen. Den Druck hat in dieser Begegnung mit Sicherheit der FCB, dem nach neun Spielen vier Zähler auf Platz eins fehlen.

Langsam wird es ernst

Quo vadis, FC Bayern. In der Champions League im siebenten Himmel, in der Bundesliga hinter den Erwartungen. Klar, Rang drei mit vier Zählern Rückstand auf Tabellenführer Union Berlin ist jetzt kein Beinbruch. Doch nach neun Spieltagen ist das schon ein Statement, von den Eisernen an die Konkurrenz. Doch nicht weniger interessant ist, wer zwischen den Berlinern und den Münchnern liegt: Christian Streichs Freiburg. Das Spiel am Sonntagabend in der Allianz Arena ist damit ein klassisches Sechs-Punkte-Spiel, das die Bayern unbedingt gewinnen wollen. Wirft man einen Blick auf die Bilanz gegen die Breisgauer, dann sieht man, dass der Rekordmeister auch ganz klar in der Favoritenrolle ist. In den letzten drei Heimspiele gegen den SC ging man jeweils als Sieger vom Platz. Und: Eine Niederlage im eigenen Stadion gegen Freiburg, das gab es noch nie. Doch Statistik ist das eine, die Realität sieht dann oft anders aus. Und die Realität ist nun mal, dass sich die Bayern in der Bundesliga bislang überraschend schwer taten. Remis gegen Union und Stuttgart, Niederlage in Augsburg, Remis gegen Dortmund. Seit Anfang September ließ man schon den einen oder anderen Punkt liegen. Ganz anders agiert die Nagelsmann-Elf in der Königsklasse. Dort konnte sich der FCB nach vier Spielen und dem Punktemaximum von zwölf Punkten für das Achtelfinale qualifizieren.

Defensive ist Streichs Prunkstück

Der SC Freiburg ist aktuell oben auf. Bei den Breisgauern gibt es derzeit wenig Grund, unzufrieden zu sein. Rang zwei in der Bundesliga. 18 Punkte aus neun Spielen, nur acht Gegentore und nur zwei Punkte Rückstand auf Leader Union. Nicht weniger stark lauten die Zahlen aus der Europa League. Nach dem jüngsten 4:0-Auswärtserfolg bei Nantes steht Freiburg fix in der K.o.-Phase. Nach vier Spieltagen hält man dort beim Punktemaximum von zwölf Punkten und einem Torverhältnis von 11:1. Ohne jetzt die Leistung der Freiburger Offensive zu schmälern, die Defensive darf durchaus als Prunkstück des SC bezeichnet werden. Es ist schon beeindruckend, wie kompakt Freiburg verteidigt. Allerdings muss bei aller Euphorie im Breisgau festgehalten werden, dass die Streich-Elf mit Ausnahme von Borussia Dortmund noch nicht gegen die absoluten Top-Teams gespielt hat. Jetzt warten eben die Bayern und das Spiel darf durchaus als richtungsweisendes verstanden werden. Wenn Freiburg auch gegen die Super-Bayern bestehen oder vielleicht sogar überraschen kann, dann ist ihnen in der laufenden Saison viel bis sehr viel zuzutrauen.

Mögliche Aufstellungen

FC Bayern

  • Neuer
  • Davies
  • de Ligt
  • Upamecano
  • Pavard
  • Goretzka
  • Kimmich
  • Mané
  • Müller
  • Sané
  • Gnabry
  • Trainer: Jürgen Nagelsmann
  • Ausfälle: Sarr (Knie-OP), Hernandez (Muskelbündelriss), Musiala (Krankheit)

SC Freiburg

  • Flekken
  • Günter
  • Lienhart
  • Ginter
  • Sildillia
  • Eggestein
  • Höfler
  • Grifo
  • Kyereh
  • Doan
  • Petersen
  • Trainer: Christian Streich
  • Ausfälle: Ezekwem (Sehnenreizung), Sallai (Augenbogenbruch)

Unser Bayern – Freiburg Wett Tipp

Die Bayern sind heiß auf den Sieg gegen Freiburg. Nach der erfolgreichen Qualifikation für das Champions League Achtelfinale wollen die Münchner nun ihren Fokus auf die Bundesliga legen und dort wieder die Tabellenspitze stürmen. Auch wenn ihnen das am kommenden Spieltag noch nicht gelingen kann, werden sie alles daran setzen mit einem vollen Erfolg gegen die Streich-Elf weiter Druck auszuüben. Unsere Bundesliga Wett Tipps Experten tippen daher auf: Sieg Bayern mit der verbesserten Quote von 9.50 bei bet-at-home.

bet-at-home: Fast 10-facher Gewinn für Bayern-Sieg

Mega-Quoten für das Spiel Bayern gegen Freiburg erwarten dich bei Bei bet-at-home. Denn der Bookie hat die Siegquoten für das Spiel am Sonntag ordentlich nach oben geschraubt. Die Siegquoten beider Teams am 1/X/2-Markt wurden wie folgt verbessert:

Sieg Arsenal: 9.50 statt 1.26
Sieg United: 17.50 statt 9.40

Das Angebot gilt für alle Neukunden mit Hauptwohnsitz in Deutschland. Du musst dich bei der Registrierung aktiv für dieses Angebot entscheiden. Aternativ kannst du aber auch gerne für den 400-prozentigen bet-at-home Neukundenbonus wählen.

BAH Bayern Freiburg Boost
© Bet-at-home

150 Prozent Happybet Bonus

Auch bei Happybet darfst du dich über ein starkes Eröffnungsangebot freuen. Als Neukunde winken dir mit dem Happybet Bonus insgesamt 150 Prozent bis 100 Euro. Hier die wichtigsten Details:

  • Registriere dich über unseren Button und verifiziere dein Wettkonto.
  • Tätige deine Einzahlung (mindestens 10 Euro).
  • Die maximale Bonussumme von 100 Euro gibt es bei einer Einzahlung von 67 Euro.
  • Anschließend musst du das Bonusguthaben sechsmal umsetzen.

Es gelten Einzelwetten und Kombiwetten. Beachte allerdings die Mindestquote von 2.00. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Zeitfenster von 90 Tagen.

Leistungskurve

Bayern München
Bayern München
Vergangene Spiele

Bayern München Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
66%
Über 2,5
33%
SC Freiburg
SC Freiburg
Vergangene Spiele

SC Freiburg Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
50%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
2
1
Bayern München
FC Bayern München
71 34 21 8 5 92 38 54
1
2
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
71 34 22 5 7 83 44 39
3
3
RB Leipzig
RB Leipzig
66 34 20 6 8 64 41 23
4
4
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
62 34 18 8 8 51 38 13
5
5
SC Freiburg
SC Freiburg
59 34 17 8 9 51 44 7
6
6
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
50 34 14 8 12 57 49 8
8
7
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
50 34 13 11 10 58 52 6
7
8
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
49 34 13 10 11 57 48 9
9
9
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
46 34 12 10 12 54 55 -1
11
10
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
43 34 11 10 13 52 55 -3
10
11
1. FC Köln
1. FC Köln
42 34 10 12 12 49 54 -5
13
12
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
36 34 10 6 18 48 57 -9
12
13
Werder Bremen
SV Werder Bremen
36 34 10 6 18 51 64 -13
16
14
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
35 34 10 5 19 40 72 -32
14
15
FC Augsburg
FC Augsburg
34 34 9 7 18 42 63 -21
15
16
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
33 34 7 12 15 45 57 -12
17
17
FC Schalke 04
FC Schalke 04
31 34 7 10 17 35 71 -36
18
18
Hertha BSC
Hertha BSC
29 34 7 8 19 42 69 -27
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg