Bayern München
Bayern München
VS
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
16.12.2020
20:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Allianz Arena
München

FC Bayern München - VfL Wolfsburg Wett Tipp & Quoten 16.12.2020

Am 12. Spieltag der Bundesliga treffen Bayern München und VfL Wolfsburg aufeinander (Spielort: Allianz Arena). Angepfiffen wird das Match am 16.12.2020 um 20:30 Uhr. In unserem Wett Tipp zu Bayern München vs. VfL Wolfsburg erfährst du alle wichtigen Informationen zu diesem Bundesliga-Spiel. Zu Beginn werfen wir einen Blick auf die aktuelle Form der beiden Teams.

Hier findest du alle Wett Tipps auf die Bundesliga auf einen Blick. Wir haben ausführliche Prognosen für den gesamten Spieltag für dich bereitgestellt. Zusätzlich haben wir einen großen Quotenvergleich im Programm.

Bayern München war in 2 der letzten 5 Liga-Matches erfolgreich (2 Siege, 3 Remis, 0 Niederlagen). In der aktuellen Bundesliga Saison 2020/2021 durfte sich Bayern München in 5 Heimspielen über 3 Siege freuen, dazu kommen 2 Unentschieden, sowie 0 Niederlagen (Torverhältnis 21:7).

VfL Wolfsburg konnte von den vergangenen 5 Bundesliga-Spielen 4 gewinnen (4 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen). Blickt man auf die bisherige Auswärtsbilanz in der Bundesliga stehen 1 Sieg, 4 Remis und 0 Niederlagen – Torverhältnis 7:5 zu Buche.

Von den letzten fünf direkten Bundesliga Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte Bayern München 5 gewinnen, 0-mal ging VfL Wolfsburg als Sieger vom Platz und 0 Spiele endeten mit einem Remis. Sehen wir uns nur die Heimspiele von Bayern München gegen VfL Wolfsburg an, schaut die jüngste Bilanz folgendermaßen aus: 4 Siege Bayern München, 1 Remis und 0 Siege VfL Wolfsburg.

Du kannst unseren Tipp natürlich gratis und kostenlos nachspielen. Bei einem neuen Buchmacher kannst du zusätzlich vom Admiralbet Neukundenbonus profitieren. Wir haben das Angebot für dich ausführlich getestet.

Bayern Zweiter

Ein 3:3 gegen RB Leipzig und das letzte 1:1 bei Union Berlin kostete dem FC Bayern die Tabellenführung. Die Münchner sind am 12. Spieltages der Bundesliga im Spitzenspiel gegen den noch ungeschlagenen VfL Wolfsburg der große Favorit. Auch personell gibt es gute Nachrichten, denn der zuletzt verletzt (Außenmeniskus) gewesene Joshua Kimmich kehrte in das Mannschaftstraining retour. Auch der angeschlagene Niklas Süle ist wieder mit von der Partie, Leon Goretzka hingegen fällt kurzfristig aus. Die Bayern erwarten einen starken Gegner und haben dabei wieder die Tabellenführung vor Augen. Denn vor der Winterpause geht es noch im Spitzenspiel gegen den aktuellen Leader Bayer Leverkusen.

Ungeschlagene Wolfsburger

Das Team rund um den österreichischen Trainer Oliver Glasner ist in der Bundesliga noch ohne Niederlage unterwegs. 2:0 gegen Schalke, 5:3 gegen Werder, 2:2 gegen Köln und zuletzt siegte man gegen Eintracht Frankfurt mit 2:1. Wolfsburg ist aktuell Vierter der Bundesliga-Tabelle und kann sich nach dem Ausscheiden in der Europa League nun voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren. Gegen die Bayern rechnet man sich durchaus Siegchancen aus. Während die Bayern auf Robert Lewandowski setzen, ist bei den Wolfsburgern Wout Weghorst das Um und Auf in der Sturmspitze. Der Niederländer erzielte in 11 Bundesliga-Partien bisher 9 Tore.

Mögliche Aufstellungen

FC Bayern München VfL Wolfsburg
  • Neuer
  • Pavard
  • Süle
  • Alaba
  • Hernandez
  • Tolisso
  • Gnabry
  • Müller
  • Sane
  • Coman
  • Lewandowski
  • Trainer: Hansi Flick
  • Casteels
  • Mbabu
  • Lacroix
  • Brooks
  • Roussillon
  • Schlager
  • Arnold
  • Baku
  • Philipp
  • Brekalo
  • Weghorst
  • Trainer: Oliver Glasner
Ausfälle: Arp, Goretzka (muskuläre Probleme), Javi Martinez (Muskelfaserriss), Kimmich (Aufbautraining), Nianzou (Muskelbündelriss) und Bruma, Kasten, Klinger (nicht berücksichtigt), Mehmedi (Achillessehnenprobleme), R. Steffen (Adduktoren), William (Quarantäne)

Unser Tipp:

Wenn die Bayern wieder an die Spitze gelangen wollen, werden sie gegen den aktuellen Vierten Wolfsburg gewinnen müssen. Denn beim Spitzenspiel am Wochenende, könnte man Leverkusen auf Distanz halten. Somit werden die Bayern die Schlagerpartie gegen Wolfsburg für sich entscheiden. Robert Lewandowski sieht die Wolfsburger bekanntlich als Lieblingsgegner und wird wohl wieder gegen den VFL treffen. Daher lautet unser Wett Tipp: TIPP 1.  

skybet bundesliga wette bayern sieg superboost

© SkyBet

SkyBet Superboost bei Sieg der Bayern mit Leipzig und Leverkusen

Ein Einsatz von 10 Euro auf die Kombiwette, dass Bayern, Leipzig und Tabellenführer Leverkusen ihre Spiel der 12. Bundesliga-Runde gewinnen. Beim Wettanbieter SkyBet wird die Quote vom regulären Wert 3.75 auf 7.00 erhöht. Dieser Quotenboost (Sky Bet Superboost genannt) kann auch von Neukunden genutzt werden, die zunächst vom SkyBet Bonus profitieren. In unserem Wettbonus Vergleich erfährst du, warum deine allererste Sky Bet Wette nicht der Superboost sein sollte.

  • Beim Superboost musst du vor Spielbeginn wetten.
  • Es gilt ein maximaler Einsatz von 10 Euro.
  • Vorgefertigte Wette auf Sieg von Bayern, Leverkusen und Leipzig.
  • Den Gewinn von bis zu 70 Euro gibt es in Cash.

Du musst keine Umsatzbedingungen danach erfüllen. Als Neukunde solltest du dir unsere Rubrik Wettrechner durchlesen. Zudem ist es ratsam, das Wett-ABC genau zu studieren.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Bayern München
Bayern München
Vergangene Spiele

Bayern München Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
80%
Über 2,5
60%
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Vergangene Spiele

VfL Wolfsburg Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
20%
Über 2,5
40%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
1
Bayern München
FC Bayern München
78 34 24 6 4 99 44 55
2
2
RB Leipzig
RB Leipzig
65 34 19 8 7 60 32 28
3
3
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
64 34 20 4 10 75 46 29
4
4
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
61 34 17 10 7 61 37 24
5
5
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
60 34 16 12 6 69 53 16
6
6
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
52 34 14 10 10 53 39 14
7
7
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
50 34 12 14 8 50 43 7
8
8
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
49 34 13 10 11 64 56 8
9
9
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
45 34 12 9 13 56 55 1
10
10
SC Freiburg
SC Freiburg
45 34 12 9 13 52 52 0
11
11
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
43 34 11 10 13 52 54 -2
13
12
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
39 34 10 9 15 39 56 -17
12
13
FC Augsburg
FC Augsburg
36 34 10 6 18 36 54 -18
14
14
Hertha BSC
Hertha BSC
35 34 8 11 15 41 52 -11
15
15
Arminia Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld
35 34 9 8 17 26 52 -26
17
16
1. FC Köln
1. FC Köln
33 34 8 9 17 34 60 -26
16
17
Werder Bremen
SV Werder Bremen
31 34 7 10 17 36 57 -21
18
18
FC Schalke 04
FC Schalke 04
16 34 3 7 24 25 86 -61
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
  • Europa Conference League Quali.