Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
VS
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
08.01.2022
18:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Deutsche Bank Park
Frankfurt am Main

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund Wett Tipp & Quoten 08.01.2022

Am 18. Spieltag der Bundesliga treffen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund aufeinander (Spielort: Deutsche Bank Park). Angepfiffen wird das Match von Schiedsrichter Robert Schröder am 08.01.2022 um 18:30 Uhr. In unserem Wett Tipp zu Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund erfährst du alle wichtigen Informationen zu diesem Bundesliga-Spiel. Zu Beginn werfen wir einen Blick auf die aktuelle Form der beiden Teams.

Hier findest du alle Bundesliga Tipps von Experten auf einen Blick. Wir haben ausführliche Prognosen für den gesamten Spieltag für dich bereitgestellt. Zusätzlich haben wir einen großen Quotenvergleich im Programm.

Eintracht Frankfurt war in 4 der letzten 5 Liga-Matches erfolgreich (4 Siege, 0 Remis, 1 Niederlage). In der aktuellen Bundesliga Saison 2021/2022 durfte sich Eintracht Frankfurt in 8 Heimspielen über 3 Siege freuen, dazu kommen 4 Unentschieden, sowie 1 Niederlage (Torverhältnis 12:8).

Borussia Dortmund konnte von den vergangenen 5 Bundesliga-Spielen 2 gewinnen (2 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen). Blickt man auf die bisherige Auswärtsbilanz in der Bundesliga stehen 3 Siege, 1 Remis und 4 Niederlagen – Torverhältnis 15:14 zu Buche.

Von den letzten fünf direkten Bundesliga Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte Eintracht Frankfurt 1 gewinnen, 2-mal ging Borussia Dortmund als Sieger vom Platz und 2 Spiele endeten mit einem Remis. Sehen wir uns nur die Heimspiele von Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund an, schaut die jüngste Bilanz folgendermaßen aus: 0 Siege Eintracht Frankfurt, 4 Remis und 1 Sieg Borussia Dortmund.

Du kannst unseren Tipp natürlich gratis und kostenlos nachspielen. Bei einem neuen Buchmacher kannst du zusätzlich vom Bet365 Bonus profitieren. Wir haben das Angebot für dich ausführlich getestet.

Borussia Dortmund muss zum Start der Rückrunde zur Eintracht aus Frankfurt. Bei uns findest du die besten Wett Tipps heute zur Partie sowie Angebote von Sportingbet, Bet at home und 888sport.

Glasner wieder an Bord

Frankfurt befindet sich vor der anstehenden Rückrunde in der Bundesliga zwar nur auf Rang sechs, allerdings beträgt der Rückstand auf den Tabellendritten Freiburg lediglich zwei Zähler. Möglichst mit einem Sieg möchte man gleich von Beginn an zeigen, dass mit den Adlern im neuen Jahr auf jeden Fall zu rechnen ist. Nicht nur die gute Tabellensituation sorgt bei der Eintracht für Zuversicht, sondern auch die Situation im Mannschaftskader. So kehren Goncalo Paciencia und Kristijan Jakic nach ihrer Erkrankung wieder zurück. Und auch auf der Trainerbank gibt es erfreuliche Nachrichten. Cheftrainer Oliver Glasner ist wieder zurück. Der Österreicher hatte sich bei einem E-Roller-Unfall das Jochbein gebrochen. Jetzt ist Glasner wieder voller Elan und blickt dem Rückrundenauftakt gegen Borussia Dortmund positiv entgegen. Für Frankfurt wird es Zeit für einen Heimsieg gegen Schwarz-Gelb. Den letzten feierte man im November 2016, damals unter Trainer Niko Kovac. Interessant sind die letzten vier Ergebnisse gegen den BVB im Deutsche Bank Park: 2:2, 1:1, 2:2, 1:1. Die Frankfurt-Fans sehen sich wohl förmlich einen Sieg gegen Dortmund herbei. Für ein erfolgreiches Spiel am Samstag spricht insbesondere die positive Heim-Form. Die letzten drei Bundesliga-Spiele im eigenen Stadion konnten Trapp und Co. allesamt für sich entscheiden. Zuvor klappte es hingegen weniger gut. Keines der ersten fünf Heimspiele in der Liga konnte die Eintracht gewinnen.

Ein Funken Hoffnung

Es war ein herber Rückschlag für den BVB Anfang Dezember. In einem unfassbar guten Bundesliga Spiel gegen den FC Bayern zogen die Dortmunder den Kürzeren. Die Niederlage im Spitzenspiel ist aber nicht der einzige Grund, warum die Borussen zur Halbzeit der Saison neun Punkte hinter dem ewigen Rivalen liegen. Auch ein enttäuschendes Unentschieden beim VfL Bochum sowie eine Niederlage bei der Hertha kosteten Reus und Co. den Anschluss an die Bayern. Zwar sind neun Zähler in 17 Rückrundenspiele durchaus aufzuholen, nicht aber, wenn der Konkurrent so konstant agiert, wie es der Rekordmeister tut. Dennoch besteht ein kleiner Funken Hoffnung bei Dortmund, das Meisterrennen doch noch offen zu halten. Helfen würde da zum Beispiel ein Sieg gegen die Eintracht. Und: Ein Erling Haaland in Top-Form. Nachdem der Norweger immer wieder mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht wurde, sieht es aktuell danach aus, als würde der Youngster zumindest noch bis Sommer das Trikot des BVB tragen und sich erst dann zu einem europäischen Spitzenklub verabschieden. Bis dahin würden sich wohl alle in Dortmund wünschen, dass Haaland seine exzellente Torquote auch im neuen Kalenderjahr fortsetzt. In drei Spielen gegen Frankfurt gelangen dem Torjäger bislang ebenso viele Treffer.

Sportingbet Bundesliga Hattrick Promo
© Sportingbet

Mögliche Aufstellungen

Eintracht Frankfurt

  • Trapp
  • N’Dicka
  • Hasebe
  • Hinteregger
  • Kostic
  • Sow
  • Rode
  • Chandler
  • Kamada
  • Lindstrom
  • Borre
  • Trainer: Oliver Glasner
  • Ausfälle: Barkok (Nationalteam), García (keine Spielberechtigung), Lenz (Wadenverletzung)

Borussia Dortmund

  • Hitz
  • Meunier
  • Witsel
  • Pongracic
  • Schulz
  • Can
  • Brandt
  • Dahoud
  • Reus
  • Malen
  • Haaland
  • Trainer: Marco Rose
  • Ausfälle: Schmelzer (Knieverletzung), Bauzá (Kreuzbandverletzung), Unbehaun (Handverletzung), Moukoko (Muskelfaserriss), Reyna (Trainingsrückstand), Akanji (Knieverletzung), Zagadou (Krankheit), Wolf (Krankheit)

Unser Frankfurt – Dortmund Wett Tipp

Nach der knappen Winterpause gehen beide Mannschaften hochambitioniert in die Rückrunde. Wir glauben, dass sich die beiden Klubs einen intensiven Fight liefern werden. Für Dortmund geht es um den Anschluss an die Bayern, für Frankfurt um die Champions League Plätze. Eines dürften in diesem Topspiel bestimmt nicht fehlen und zwar die Tore. Unsere Bundesliga Wett Tipps Experten raten daher zu folgender Wahl: Über 2.5 Tore mit Quote 1.49 bei Sportingbet.

Sportingbet: Der Bundesliga Hattrick

Die Winterpause ist vorbei, die Bundesliga ist zurück. Bei Sportingbet kehrt auch der „Bundesliga Hattrick“ wieder zurück ins Wettangebot. Was ist das genau? Du kannst an jedem Spieltag drei beliebige Torschützen raten. Rätst du richtig, warten verschiedene Preise auf dich. Ein paar kleine Dinge solltest du zu dieser Aktion beachten:

Du musst deine drei Torschützen bis zu einer bestimmten Frist, nämlich der Start des ersten Spiels des jeweiligen Spieltages, wählen und deine Auswahl bestätigen. Bis zur Frist kannst du auch Änderungen vornehmen. Die drei Torschützen dürfen auch im selben Team sein, können aber auch drei unterschiedliche Teams sein. Kommen wir zu den Preisen. Je nach Anzahl an richtigen Torschützen bekommst du einen bestimmten Preis:

  • Wird ein Torschütze richtig erraten, bekommst du einen 20% Quoten-Boost mit einem Höchsteinsatz von 10 Euro
  • Werden zwei Torschützen richtig erraten, bekommst du einen 20% Goldenen Quoten-Boost mit einem Höchsteinsatz von 25 Euro
  • Werden alle drei Torschützen richtig erraten, bekommst du eine 10 Euro FreeBet (72 Stunden gültig)

Nicht vergessen: Als Neukunde wartet auf dich beim Bookie ein unschlagbares Angebot. Mit dem Sportingbet Bonus bekommst du bis zu 180 Euro Extra Cash.

BAH Trustbet Frankfurt Dortmund
© bet-at-home

Die bet-at-home Trustbet

Auch bei Buchmacher bet-at-home wettest du mit Top-Quoten auf den Rückrundenauftakt der Bundesliga. Und für das Spiel Frankfurt vs. Dortmund hat der Bookie ein tolles Angebot. Mit der Trustbet folgst du der Wettempfehlung des Buchmachers. Wettest du exakt die Empfehlung mit dem vorgegebenen Einsatz und gewinnst deine Wette nicht, bekommst du den Einsatz als Wettgutschein zurück. Folgende Auswahl wird als Trustbet angeboten: Es fallen zwei bis drei Tore im Spiel (Quote: 2.08) mit 11 Euro Einsatz.

Verlierst du die Trustbet, wird der der 11 Euro Wettgutschein innerhalb eines Werktages gutgeschrieben. Der Gutschein ist 30 Tage lang gültig und muss insgesamt dreimal auf die Mindestquote von 1.50 eingesetzt werden. Wenn du noch kein Konto beim Wettanbieter hast, registriere dich am besten gleich und profitiere von den Bet at home Bonusbedingungen. Es warten bis zu 100 Euro auf dich.

888sport Quoten Boost auf Frankfurt - BVB
© 888sport

888sport Quoten Boost auf Frankfurt – BVB

Als deutscher Neukunde bei 888sport kannst du mit einer erhöhten Quote auf Eintracht Frankfurt (20.0) oder auf Borussia Dortmund (10.0) wetten. Dazu eröffnest du erst einmal ein neues 888 sport Wettkonto, zahlst mindestens 10 Euro ein und verwendest dabei den Aktionscode 888EXTRA. NICHT per PayPal, MuchBetter, Neteller, Skrill oder Paysafecard einzahlen!

Hast du diese Schritte erfolgreich erledigt, setzt du bis zu 5 Euro entweder auf Sieg Frankfurt oder auf Sieg BVB. Es muss eine pre-live Einzelwette am 1/X/2-Wettmarkt sein. Hast du richtig getippt, bekommst du den Gewinn zur regulären Quote direkt auf dein Cashkonto. Den Rest erhältst du in Freebet Gutscheinen zu je 20 Euro. Diese müssen innerhalb von sieben Tagen bei Einzel- oder Kombiwetten eingelöst werden. Der Nettogewinn daraus wandert auf dein Cashkonto.

Sollte der Quoten Boost dich nicht ansprechen, kannst du stattdessen auch den regulären 100% bis zu 100 Euro 888sport Bonus in Anspruch nehmen.

Leistungskurve

Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Vergangene Spiele

Eintracht Frankfurt Leistung in den letzten 4 Heimspielen

Siege
25%
Über 2,5
75%
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Vergangene Spiele

Borussia Dortmund Leistung in den letzten 6 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
66%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
1
Bayern München
FC Bayern München
77 34 24 5 5 97 37 60
2
2
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
69 34 22 3 9 85 52 33
3
3
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
64 34 19 7 8 80 47 33
4
4
RB Leipzig
RB Leipzig
58 34 17 7 10 72 37 35
6
5
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
57 34 16 9 9 50 44 6
5
6
SC Freiburg
SC Freiburg
55 34 15 10 9 58 46 12
7
7
1. FC Köln
1. FC Köln
52 34 14 10 10 52 49 3
9
8
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
46 34 13 7 14 50 45 5
8
9
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
46 34 13 7 14 58 60 -2
10
10
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
45 34 12 9 13 54 61 -7
12
11
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
42 34 10 12 12 45 49 -4
13
12
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
42 34 12 6 16 43 54 -11
11
13
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
42 34 12 6 16 38 52 -14
14
14
FC Augsburg
FC Augsburg
38 34 10 8 16 39 56 -17
16
15
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
33 34 7 12 15 41 59 -18
15
16
Hertha BSC
Hertha BSC
33 34 9 6 19 37 71 -34
17
17
Arminia Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld
28 34 5 13 16 27 53 -26
18
18
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth
18 34 3 9 22 28 82 -54
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg