Keine Daten verfügbar
Keine Daten verfügbar

Three Lions mit erstem Härtetest

Die internationale Klubfußball-Pause nützen die Nationalteams für wichtige Tests. So auch die bereits für die Weltmeisterschaft in Katar qualifizierten Engländer. Die Mannschaft von Gareth Southgate hat zuerst die Schweiz als Gegner und testet danach gegen die Elfenbeinküste – alle beiden Partien werden im Wembley-Stadion von London absolviert. Für die Spieler könnten die Test einen Aufschluss über den Ist-Zustand der aktuellen Form bringen. Dafür ist der Gegner aus der Schweiz wohl der genau richtige Test. Ein echter Gradmesser für beide Seiten. Für Southgate ist es primär wichtig, einige Spieler zu testen, deshalb betonte er stets bei diesen Tests die jungen Spieler einsetzen zu wollen. Das Ergebnis ist fast zweitrangig, trotzdem haben die Three Lions immer den Anspruch im eigenen Stadion zu gewinnen.

Nati stark im WM-Jahr?

Die WM-Qualifikation hat die Schweiz überaus erfolgreich absolviert. In einer Gruppe mit Europameister Italien konnte sich die Schweizer Nationalelf rund um Trainer Murat Yakin eindrucksvoll durchsetzen. Jetzt will man sich im WM-Jahr keine Blöße geben. Yakins Schützlinge messen sich dabei bei einigen Testspielen mit der Elite im Fußball. Erster Gegner ist England. Die Three Lions sind allein schon als Mutterland des Fußballs ein echter Gradmesser – noch dazu auswärts im Londoner Wembley-Stadion. 90.000 Zuschauer werden erwartet. Das Wembley-Oval ist ausverkauft. Am Dienstag folgt das Testduell im Züricher Letzigrund gegen Kosovo. Bitter in personeller Hinsicht: Stammkeeper Yann Sommer fehlt krankheitsbedingt. Auch Verteidiger Fabian Schär reiste aus dem Team-Camp aufgrund von Adduktorenproblemen ab. Gegen England wird Jonas Omlin zwischen den Pfosten stehen.

bahigo wette gewinnt erste halbzeit england schweiz
© Bahigo

Mögliche Aufstellungen

England

  • Pickford
  • Walker-Peters
  • Stones
  • Maguire
  • Shaw
  • Rice
  • Bellingham
  • Sterling
  • Mount
  • Foden
  • Kane
  • Trainer: Gareth Soutgate
  • Ausfälle: u. a. Alexander-Arnold, James, Walker.

Schweiz

  • Omlin
  • Aebischer
  • Widmer
  • Mbabu
  • Frei
  • Zakaria
  • Shaqiri
  • Freuler
  • Okafor
  • Vargas
  • Gavranovic
  • Trainer: Murat Yakin
  • Ausfälle: u. a. Sommer, Schär, Elvedi.

Unser England gegen Schweiz Wett Tipp:

Obwohl es ein Testspiel ist, kann man von beiden Seiten einiges erwarten. Die Three Lions testen einige junge Spieler und die werden sich im Wembley ordentlich ins Zeug legen. Vor allem wird sich das Mutterland des Fußballs im WM-Jahr zum Auftakt keine Blöße geben wollen. Für uns ist klar, dass die Engländer in der Ersten Halbzeit alles klar machen wollen werden. Die Schweiz testet ebenfalls einige Akteure. Deshalb lautet einer unserer Wett Tipps heute: England gewinnt die 1. Halbzeit – Quote 2.25 beim Wettanbieter Bahigo.

Bahigo Bonus für deine ersten Einzahlungen

Die Schweiz spielt in London gegen England und wo kannst du den besten Tipp in Sachen Sportwetten Schweiz abgeben? Klar beim Wettanbieter Bahigo. Der Bookie besticht vor allem mit seinem Neukunden-Angebot. Einfach bei der Registrierung den Bahigo Bonus auswählen. Dabei ist kein Bonuscode einzugeben.

  • Neukundenbonus auf die ersten beiden Einzahlungen.
  • Mindesteinzahlungsbetrag 15 CHF.
  • Mindestquote 1.80.
  • Zahlungsart Skrill, ecoPayz und Paysafecard.

Gesamtbetrag aus Einzahlung und Bonusbetrag sollte insgesamt drei Mal umgesetzt werden. Dabei kannst du auf alle Sportwetten tippen. Es gelten Einzelwetten und auch Kombiwetten.

Bet365 Neukundenbonus ist einfach TOP

Hier kannst du einfach mehr herausholen. Und das noch dazu bei einem Bookie, der bei unserem Wettbonus Vergleich weit oben mitspielt. Neukunde bei Bet365? Dann solltest du schnell handeln. Einfach registrieren und den Neukundenbonus sichern. Dein Start beginnt also mit den unserer Meinung nach wirklich starken Bet365 Bonusbedingungen. Dort warten 100% bis 100€ in Wett-Credits auf dich.

  • Achtung: Keine Einzahlung mit Skrill oder Neteller.
  • Der Betrag muss nur einmal umgesetzt werden – Mindestquote 1.20.
  • Wett-Credits werden unabhängig vom Ausgang gutgeschrieben.
  • Gewinnauszahlung erfolgt wie bei Gratiswetten.

Nochmals in den Worten des Buchmachers selbst zusammengefasst:

Melden Sie sich an, zahlen Sie €5* oder mehr auf Ihr Konto ein und wir geben Ihnen die entsprechende qualifizierende Einzahlung in Wett-Credits (bis zu €100*), wenn Sie qualifizierende Wetten im gleichen Wert platzieren und diese abgerechnet werden. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

Keine Daten verfügbar
Keine Daten verfügbar