Frankreich
Frankreich
VS
Niederlande
Niederlande
International
International
EM Frauen
23.07.2022
21:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
New York Stadium
Rotherham

Wett Tipp & Quotenvergleich 23.07.2022
EM-Viertelfinale Frankreich vs. Niederlande

Wenn diese beiden Teams aufeinandertreffen, stehen die anderen Halbfinalisten schon fest. Zwischen der Equipe Tricolore und den Oranjes wird also der letzte Semifinalteilnehmer ermittelt. Am Samstag, den 23. Juli 2022 um 21:00 Uhr ist es soweit. Vorab werfen wir in unserer Wett Vorschau einen Blick auf die beiden Teams.

Gelingt Frankreich endlich der große Wurf?

1997 war man das erste Mal bei einer Endrunde vertreten und es sollten noch fünf weitere Folgen. Ein zählbarer Erfolg blieb bis dato aber aus. Mehr als das Viertelfinale war nie drinnen. Anders lief es bei den Weltmeisterschaften. Hier konnte Frankreich einmal Platz 4 erreichen. Nun sieht die Sache aber anders aus. Gegen Holland stehen die Chancen auf einen Aufstiegs ins Halbfinale gut. Bereits in der Vorbereitung zeigte die Equipe Tricolor, dass sie es in diesem Jahr ernst meinen. Das “Tournoi de France” Turnier, welches gespickt mit Top-Teams wie Finnland, Brasilien und eben den Niederlanden war, wurde mit drei Siegen aus drei Spielen beendet. Danach war man noch zwei Mal in der WM-Quali gefordert. Hier ging es schon etwas knapper zu, aber Frankreich konnte sich gegen Wales (2:1) und Slowenien (1:0) durchsetzen. Mit Italien, Island und Belgien hatte man bei der Euro kein leichtes Los gezogen. Schlussendlich beendete Frankreich die Gruppenphase auf Platz 1. Italien wurde mit 5:1 besiegt, Belgien mit 2:1 und gegen Island gab es ein 1:1 Unentschieden.

Chancen auf Wiederholung stehen schlecht

Kaum zu glauben – die Niederlande sind der amtierende Europameister und zudem Vizeweltmeister von 2019 und trotzdem gehen sie gegen Frankreich als Außenseiter in die Partie. Diese Dominanz, die man in den letzten Jahren an den Tag legte, ließ man in den letzten Monaten aber leider vermissen. Wie bereits erwähnt traf man im Februar im Rahmen des “Tournoi de France” auf Frankreich, Brasilien und Finnland. Die Bilanz war durchwachsen: Eine Pleite gegen den Gastgeber, ein Remis gegen Brasilien und ein Sieg gegen Finnland. In der darauffolgenden WM-Qualifikation wusste man aber wieder zu überzeugen. Zypern schoss man mit 12:0 vom Platz und gegen Weissrussland gab es ein ungefährdetes 3:0. Kurz vor der EM, musste Holland aber noch eine schmerzhafte Niederlage hinnehmen. Im freundschaftlichen Länderspiel gegen England ging man mit 1:5 unter. Zur Europameisterschaft war man aber wieder in Form. Zum Auftakt gab es ein 1:1 gegen die starken Schwedinnen. Mit zwei Siegen gegen Portugal und der Schweiz wurde schlussendlich der Aufstieg ins Viertelfinale fixiert.

Zahlreiche Bet365 Boosts zu Frankreich - Niederlande
© Bet365 Screenshot v. 21.07.22

Mögliche Aufstellungen

Frankreich

  • Peyraud-Magnin
  • Torrent
  • Tounkara
  • Renard
  • Bacha
  • Toletti
  • Bilbault
  • Mateo
  • Baltimore
  • Diani
  • Malard
  • Trainer: Corinne Diacre
  • Ausfälle: –

Niederlande

  • Van Domselaar
  • Wilms
  • Van der Gragt
  • Nouwen
  • Janssen
  • Groenen
  • Roord
  • Spitse
  • Van de Donk
  • Martens
  • Berensteyn
  • Trainer: Mark Parsons
  • Ausfälle: –

Unser Frankreich – Niederlande Wett Tipp

Auch wenn sich Holland mit Titel zieren darf – gegen Frankreich war in den letzten Duellen kein Kraut gewachsen. Von den letzten sieben direkten Aufeinandertreffen konnten die Niederlande nur eines gewinnen. Dennoch darf man die Parson-Elf nicht unterschätzen. Dies geht sogar soweit, dass wir bei unseren Sportwetten Tipps keinen eindeutigen Sieger ausmachen können und wollen. Stattdessen haben wir einen anderen Markt in Betracht gezogen. Unsere Prognose lautet daher: Beide Teams treffen bei Bet365.

Starte noch heute bei Englands Nummer 1!

Wenn wir den beliebtesten Bookie und die Insel in einen Mund nehmen, kann nur Bet365 gemeint sein. Der Buchmacher offeriert dir als Neukunden einen satten Bonus zum Einstieg. User aus Deutschland, Schweiz und Österreich, können mit dem Bet365 Bonus 100% bis 100€ in Wett-Credits zum Start abstauben. Danach stehen dir Quotenboosts und noch weitere tolle Angebote zur Verfügung. Wir zeigen dir noch die wichtigsten Fakten zum Willkommensbonus:

  • Bonus gilt nicht auf alle Zahlungsmethoden
  • Wettkonto muss vor Beanspruchung verifiziert sein
  • Einzahlung muss nur 1x umgesetzt werden
  • Hierfür reicht Mindestquote 1.20
  • Wett-Credits verhalten sich wie Gratiswetten
Wette bei Sportingbet auf Frankreich - Niederlande
© Sportingbet

Bis zu 180€ bei Sportingbet zum Start!

Einiges an Arbeit erwartet dich beim Sportingbet Willkommensbonus. Insgesamt sechs verschiedene Stufen musst du absolvieren um in den Genuss des vollen extra Wettguthaben zu kommen. Neukunden aus Deutschland und Österreich dürfen sich nicht nur über einen klassischen Einzahlungsbonus freuen, sondern können sich auch die eine oder andere Gratiswette “erarbeiten”. So lauten die genauen Challenges:

  • 100% Bonus bis 50€
  • Live-Challenge mit Backup-Wette bis 20€
  • Kombi-Challenge mit Backup-Wette bis 20€
  • Einzahlungs-Challenge mit Backup-Wette bis 10€
  • Tennis/Basketball-Challenge mit Backup-Wette bis 20€
  • Finale – Freebet bis 30€

Beim Einzahlungsbonus müssen Einzahlung und Bonus je drei Mal umgesetzt werden. Die Freiwetten (Backup Wetten) sind ab Erhalt 72 Stunden lang gültig.

Leistungskurve

Frankreich
Frankreich
Vergangene Spiele

Frankreich Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
83%
Über 2,5
66%
Niederlande
Niederlande
Vergangene Spiele

Niederlande Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
25%
Über 2,5
75%
Keine Daten verfügbar