Hamburger SV
Hamburger SV
VS
Hertha BSC
Hertha BSC
Deutschland
Deutschland
Relegation Bundesliga
23.05.2022
20:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Volksparkstadion
Hamburg

Hamburger SV - Hertha BSC Wett Tipp & Quoten 23.05.2022

Am 2. Spieltag der Relegation Bundesliga treffen Hamburger SV und Hertha BSC aufeinander (Spielort: Volksparkstadion). Angepfiffen wird das Match von Schiedsrichter Deniz Aytekin am 23.05.2022 um 20:30 Uhr. In unserem Wett Tipp zu Hamburger SV vs. Hertha BSC erfährst du alle wichtigen Informationen zu diesem Relegation Bundesliga-Spiel. Zu Beginn werfen wir einen Blick auf die aktuelle Form der beiden Teams.

Du bist auf der Suche nach Sportwetten Tipps? Dann bist du bei Livetipsportal genau an der richtigen Adresse, denn nur wir haben eine große Auswahl an Vorschauen mit Statistiken für die beliebtesten Ligen und Wettbewerbe für dich.

Von den letzten fünf direkten Relegation Bundesliga Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte Hamburger SV 3 gewinnen, 2-mal ging Hertha BSC als Sieger vom Platz und 0 Spiele endeten mit einem Remis. Sehen wir uns nur die Heimspiele von Hamburger SV gegen Hertha BSC an, schaut die jüngste Bilanz folgendermaßen aus: 3 Siege Hamburger SV, 0 Remis und 2 Siege Hertha BSC.

Du kannst unseren Tipp natürlich gratis und kostenlos nachspielen. Bei einem neuen Buchmacher kannst du zusätzlich vom Bet365 Einzahlungsbonus profitieren. Wir haben das Angebot für dich ausführlich getestet.

Der Hamburger SV steht vor der Rückkehr ins deutsche Fußball-Oberhaus. Der einstige Bundesliga-Dino gewann das Hinspiel in der Relegation bei Hertha BSC mit 1:0 und kann nun am Montag vor den eigenen Fans alles klar machen. Zu diesem alles entscheidenden Relegationsduell haben wir natürlich HSV – Hertha Wett Tipps vorbereitet und auch die eine oder andere Aktion der Buchmacher wird am Montag noch dazukommen.

Reis lässt HSV träumen

Es war die 57. Minute am Donnerstag im Hinspiel. Ludovits Reis sieht im Strafraum seine Teamkollegen und setzt zur Flanke. Diese findet jedoch keinen Hamburger Spieler – macht allerdings nichts, denn der Ball zappelt im Netz. Die Flanke, leicht abgerissen, segelt über Hertha-Keeper Oliver Christensen hinweg und springt von der Stange ins Tor. „Bei meinem Tor wollte ich eigentlich flanken, aber es ist egal, wie er reingeht. Hauptsache drin“, gestand Reis im Interview nach der Partie. Aber wie er richtig sagte, es ist ega, wie er reingeht, am Ende stand ein 1:0 für den HSV auf der Anzeigetafel. Damit reicht dem Team von Tim Walter am Montag rein theoretisch ein Remis, um nach vier Jahren zurück in die Bundesliga zu kommen. Geht es nach dem Gesetz der Serie, wird es aber ohnehin ein Sieg, denn der HSV hat nun bereits 5 Erfolge en suite gefeiert.

Bwin Wette auf das Relegationsduell HSV - Hertha BSC
© Bwin

„Aufgetreten wir Bundesligist“, aber verloren

Hertha-Coach Felix Magath war nach der Partie gar nicht so unzufrieden. Zumindest attestierte er seine Mannschaft, sie sei „aufgetreten wie ein Bundesligist. Der HSV aber auch“. Und genau das war aus Berliner Sicht das Problem. Dabei brach im Olympiastadion kurz vor der Pause bereits kollektiver Jubel aus. Ishak Belfodil köpfte die Hertha zur vermeintlichen 1:0-Führung. Allerdings stand der Stürmer minimal im Abseits, darum wurde der Treffer aberkannt. Hertha steht nun mit dem Rücken zur Wand und droht erstmals seit 2012 wieder abzusteigen. Noch geben sich die Hauptstädter aber kämpferisch. „Wir müssen es auch positiv sehen, dass es nur 1:0 steht. Es ist noch alles drin. Das wissen wir. Natürlich war es zu dünn. Wir wollten vorlegen, das hat nicht geklappt. Zählen tut nur Montag, da hauen wir alles rein“, versicherte Abwehrspieler Niklas Stark.

Mögliche Aufstellungen

Hamburger SV

  • Heuer Fernandes
  • Heyer
  • Vuskovic
  • Schonlau
  • Muheim
  • Reis
  • Meffert
  • Kittel
  • Jatta
  • Glatzel
  • Vagnoman
  • Trainer: Tim Walter
  • Ausfälle: Suhonen (Knöchelbruch), Leibold (Knieverletzung)

Hertha BSC

  • Schwolow
  • Pekarik
  • Boyata
  • Kempf
  • Plattenhardt
  • Tousart
  • Ascacibar
  • Ekkelenkamp
  • Serdar
  • Mittelstädt
  • Belfodil
  • Trainer: Felix Magath
  • Ausfälle: Jarstein (Knieverletzung), Klünter (Verletzung), Lee (Verletzung), Nsona (Verletzung), Selke (Muskelverletzung), Anton Kade (Magenprobleme) und Marton Dardai (Hüftverletzung)

Unser HSV – Hertha BSC Wett Tipp

Fünf Siege in Folge sorgen bei HSV natürlich für eine breite Brust. Doch wie geht die junge Truppe mit dem Druck um, am Montag den so wichtigen Aufstieg für den Traditionsverein fixieren zu können? Am 1X2-Wettmarkt von Bwin sind die Hanseaten auf jeden Fall der Favorit mit 2.40 | 3.30 | 3.0. Und auch bei der Frage „Wer kommt weiter?“ stehen die Quoten mit 1.45 HSV zu 2.60 Hertha pro der Gastgeber. Alles interessante Wettstrategien, doch wie legen unseren Fokus auf einen anderen Markt. Wir glauben nämlich, dass beide Teams vor der Pause kein allzu großes Risiko gehen werden. Der HSV hat ohnehin den 1:0-Vorsprung im Rücken und die Hertha muss „nur“ ein Tor aufholen, will aber natürlich hinten noch zu früh aufmachen. Daher lautet unser Wett Tipp zu HSV vs. Hertha: Unentschieden nach 1. Halbzeit zur Quote 2.05 bei Bwin.

Absicherte Wette für Bwin Neukunden

Viele von euch werden ohnehin schon ein Kundenkonto bei diesem Buchmacher besitzen, schließlich gehört er seit Jahren zu den ganz großen Playern im Konzert der online Wettanbieter. Solltest du allerdings noch keines haben, kannst du dich freuen, da deine HSV – Hertha Wette dann abgesichert ist. Neukunden erhalten nämlich als Bwin Willkommensbonus die sogenannte Jokerwette. Damit kannst du eine Wette deiner Wahl bis zu einem Einsatz von 100€ absichern. Es gilt:

  • Angebot für Kunden aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein
  • Einzel- oder Kombiwette
  • Pre-Live oder Live-Wette
  • Einsatz in Echtgeld

Sollte die ausgewählte Wette falsch sein, bekommst du den kompletten Einsatz bis 100€ in Form einer Bwin Gratiswette retour. Diese ist dann für 7 Tage für den Sportwettenbereich gültig.

Mobilebet legt noch was drauf

Ein Neukundenbonus für die Erstanmeldung bei einem Buchmacher ist Usus in der Branche. Bei Mobilebet handelt es sich um einen 100% bis zu 100€ Bonus auf deine erste Einzahlung. Das Besondere an diesem Bookie ist allerdings, dass er exklusiv für Livetipsportal Leser noch zusätzlich ein Geschenk überreicht – und zwar 15€ Mobilebet gratis Guthaben.

Das gibt es, wenn du 100€ oder mehr bei deiner ersten Einzahlung auf dein Wettkonto überweist. Sind es genau 100€, bekommst du also die maximale Bonussumme + 15€ extra Guthaben. Das hört sich doch verlockend an, oder? 😉

Leistungskurve

Hamburger SV
Hamburger SV
Vergangene Spiele

Hamburger SV Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
80%
Über 2,5
60%
Hertha BSC
Hertha BSC
Vergangene Spiele

Hertha BSC Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
20%
Über 2,5
80%
Keine Daten verfügbar