Hannover 96
Hannover 96
VS
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
Deutschland
Deutschland
DFB-Pokal
19.01.2022
18:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Heinz von Heiden Arena
Hannover

Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach Wett Tipp & Quoten 19.01.2022

Am 0. Spieltag der DFB-Pokal treffen Hannover 96 und Bor. Mönchengladbach aufeinander (Spielort: Heinz von Heiden Arena). Angepfiffen wird das Match am 19.01.2022 um 18:30 Uhr. In unserem Wett Tipp zu Hannover 96 vs. Bor. Mönchengladbach erfährst du alle wichtigen Informationen zu diesem DFB-Pokal-Spiel. Zu Beginn werfen wir einen Blick auf die aktuelle Form der beiden Teams.

Wo gibt es die besten Wetten Tipps von Profis? Livetipsportal präsentiert dir eine riesige Auswahl an Prognosen zu den beliebtesten Ligen und internationalen Wettbewerben.

Hannover 96 konnte von den letzten fünf DFB-Pokal Spiel gegen Bor. Mönchengladbach 1 gewinnen, auf der anderen Seite gelangen Bor. Mönchengladbach 4 Siegen und in 0 Matches gab es am Ende eine Punkteteilung. Wenn wir den Fokus nur auf die Heimspiele von Hannover 96 gegen Bor. Mönchengladbach legen, zeigt sich folgendes Bild: 2 Erfolge Hannover 96, 0-mal gab es ein Remis und Bor. Mönchengladbach gelangen 3 Siege.

Hast du dich schon über den Bet365 Wettbonus informiert? Mit dem Angebot, welches Neukunden bei ihrer Registrierung zur Verfügung steht, kannst du mit Extra-Guthaben durchstarten.

Wird’s die dritte Sensation?

Lang ist es her, dass sind Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach gegenüberstanden. Vor fast drei Jahren trafen sich die beiden letztmals in der Bundesliga. Seither spielt 96 eine Klasse tiefer und wird wohl noch einige Zeit dort bleiben. Denn zur Saisonhälfte schaut es nicht danach aus, dass die Hannoveraner bald wieder in die Bundesliga zurückkehren. Die Mannschaft von Trainer Christoph Dabrowski ist aktuell dem Abstieg in Liga drei wesentlich näher als dem Aufstieg in Liga eins. Aber: Die Form zeigt nach oben. Drei Siege aus den letzten vier Ligaspielen. 96 will den Schwung ins anstehende Pokal-Duell mit Gladbach mitnehmen. Bei den Wörtern Pokal und Gladbach werden in Hannover aber auch Erinnerungen wach. Zwei große Sensationen feierte man gegen die Fohlen im Cup, wenngleich die Spiele schon etwas in der Vergangenheit liegen. 1992 feierten die „Roten“ ihren bislang einzigen Pokalsieg, nach einem Elfmeterschießen gegen Gladbach. Fünf Jahre später sorgte man als Drittligist für die Sensation schlechthin. Ebenfalls im Elfmeterschießen warf man Bundesligist Gladbach aus dem Bewerb. Schöne Erinnerungen für 96, auf die auch Dabrowski bei einem Medientermin angesprochen wurde. Auf die Frage, ob er denn Elfmeterschießen trainiert ließ, sagte er, dass er sich darüber noch keine Gedanken gemacht habe. Allerdings hätte er durchaus in den Geschichtsbüchern geforscht und festgestellt, dass Hannover schonmal gegen Gladbach ein Quäntchen Glück im Elfmeterschießen hatte.

Offensivprobleme

Gegen die Bayern wieder sensationell gewonnen und eine Woche später gegen Leverkusen enttäuschend verloren. Das ist die aktuelle Gefühlslage bei Borussia Mönchengladbach. Die Mannschaft von Trainer Ada Hütter kommt einfach nicht in die Spur. Und das zieht sich seit Saisonbeginn. Nur sechs Siege in 19 Bundesligaspielen, ungewöhnlich für einen in den letzten Jahren so erfolgreichen Klub. Dabei würden die Fohlen ohne Tormann Yann Sommer wohl noch schlechter dastehen. Der Schweizer parierte bei der 1:2-Pleite gegen Leverkusen gleich zwei Elfmeter. An ihm liegt es mit Sicherheit nicht, dass Gladbach nur auf Rang zwölf der Tabelle liegt. Vielmehr ist es die Offensive, die Fragen aufwirft. Nicht Thuram, nicht Embolo, nicht Pléa, sondern Jonas Hofmann ist mit sieben Treffern der beste Torschütze seiner Mannschaft. Zweitbester Schütze ist Florian Neuhaus mit vier Treffern. Es spricht schon für sich, wenn ein Lewandowski fast so viele Tore am Konto hat, wie die gesamte Gladbacher Elf. Hier gilt es anzusetzen. Möglicherweise kommt das Duell mit Hannover gerade zu richtigen Zeit, um wieder Selbstvertrauen zu tanken. Es bleibt abzuwarten, wie offensiv Hütter seine Mannschaft ausrichtet. Positiv stimmt in jedem Fall die Bilanz gegen 96. Die letzten vier Duelle, wenngleich diese etwas zurückliegen, hat Mönchengladbach allesamt für sich entscheiden können.

Bwin 5 Euro Freebet
© Bwin

Mögliche Aufstellungen

Hannover 96

  • Zieler
  • Muroya
  • Franke
  • Börner
  • Hult
  • Diemers
  • Ondoua
  • Teuchert
  • Kerk
  • Maina
  • Beier
  • Trainer: Christoph Dabrowski
  • Ausfälle: Evita (Verletzung), Hinterseer (Krankheit)

Borussia Mönchengladbach

  • Sommer
  • Jantschke
  • Elvedi
  • Friedrich
  • Netz
  • Bénes
  • Koné
  • Lainer
  • Stindl
  • Neuhaus
  • Embolo
  • Trainer: Adi Hütter
  • Ausfälle: Bensebaini (Nationalmannschaft), Doucouré (Krankheit), Hofmann (Knieverletzung)

Unser Hannover – Gladbach Wett Tipp

Hannover gegen Gladbach könnte ein heißer Pokaltanz werden. Der Zweitligist hat prinzipiell nichts zu verlieren und kann mit einem offenem Visier ins Spiel gehen. Gladbach möchte sich für die anstehenden Aufgaben in der Bundesliga warmschießen. Wir glauben, dass mit Sicherheit einige Tore fallen werden und dass die Fohlen das Spiel in 90 Minuten für sich entscheiden werden. Aus den möglichen Wett Tipps wählen wir für dieses Spiel daher: Gladbach gewinnt und es fallen mindestens 3.5 Tore mit dem Price Boost (Quote 3.60) von Bwin.

Bwin Price Boost

Wie eben angekündigt: Wettanbieter Bwin hat für das DFB-Pokalduell ein tolles Angebot. Für die Kombination aus Sieg Gladbach und Über 3.5 Tore hat der Bookie die Quote von 3.30 auf 3.60 angehoben. Bwin ist aber auch für seine weiteren Angebote – insbesondere für dich als Neukunden – zu empfehlen.

Denn wenn du noch kein Wettkonto hast, registriere dich gleich und profitiere vom Bwin Bonus. Dabei kannst du deine erste Wette als Neukunde völlig ohne Risiko platzieren. Wette zwischen 10 und 100 Euro auf eine Auswahl. Verlierst du deine Wette, bekommst du deinen Einsatz bis 100 Euro in Form einer Gratiswette, bei Bwin auch Jokerwette genannt, zurück. Diese musst du dann innerhalb von sieben Tagen einsetzen.

🎁 5 EURO FREEBET ZUSÄTZLICH: Vom 14.1. bis einschließlich 23.1. steht dir ein zusätzliches Angebot bei deiner ersten Einzahlung für Verfügung. Zahle mindestens 10 Euro ein und kassiere dafür eine 5 Euro Freebet. Diese ist für 72 Stunden gültig. Nutze sie für eine Sportwette deiner Wahl und gewinne den Nettobetrag – abzüglich des Freebet Einsatzes – in Cash! Und es kommt noch besser: Hast du die Freebet akzeptiert und loggst dich am 18. oder 19. Januar in dein Bwin Wettkonto ein, gibts noch einen 20 % Quoten Boost ON TOP (max. Einsatz 20€).

Unibet: 10 Euro zahlen, 40 Euro Bonus

Auch Buchmacher Unibet hat für seine Neukunden ein hochinteressantes Angebot. Mit dem Unibet Bonus bekommst du 400 Prozent Bonus auf deine erste Einzahlung. Wie einfach das geht, das wollen wir dir mit einer kleinen Anleitung zeigen:

  • Klicke auf unseren Button.
  • Registriere dich bei Unibet.
  • Zahle exakt 10 Euro ein.
  • Unibet schreibt dir 40 Euro gut.

Siehst du? Ganz einfach. Um den Bonus freizuspielen musst du lediglich die Umsatzbedingungen erfüllen. Diese sehen vor, dass du den Bonusbetrag zehn Mal zu einer Mindestquote von 1.40 einsetzt. Dafür gewährt dir Unibet 30 Tage Zeit. Du möchtest mehr Informationen zum Thema Sportwetten? Auf unserer Seite findest du viele Informationen. Von verschiedenen Wettstrategien über Bonus Programmen und anderen Angeboten bis hin zu Sportwetten Tipps. Klick dich einfach durch unser Livetipsportal.

Leistungskurve

Hannover 96
Hannover 96
Vergangene Spiele

Hannover 96 Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
40%
Über 2,5
80%
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
Vergangene Spiele

Bor. Mönchengladbach Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
40%
Über 2,5
100%
Keine Daten verfügbar