Österreich
Österreich
VS
Kroatien
Kroatien
International
International
Nations League A
Sonntag
20:45
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Ernst-Happel-Stadion
Wien

Wett Tipp & Quotenvergleich 25.09.2022 Österreich vs. Kroatien Nations League

Österreich trifft am letzten Spieltag der Nations League Gruppenphase auf Vizeweltmeister Kroatien. Die Rangnick-Elf steht nach einem 0:2 gegen Frankreich mit dem Rücken zur Wand. Mit aller Kraft will die ÖFB-Elf den Abstieg aus Liga A verhindern. Kroatien hingegen kann mit einem Sieg in die Endrunde einziehen.

Österreich droht der Abstieg

Österreich hielt am Donnerstagabend lange mit Weltmeister Frankreich mit, musste sich am Ende aber dennoch verdient geschlagen geben. Obwohl den Franzosen wichtige Stammkräfte fehlten, machte das Team von Trainer Didier Deschamps ein starkes Spiel. Österreich hatte vor allem in der Defensive große Probleme mit den französischen Superstars. Zwei dieser sorgten letztlich auch für einen souveränen 2:0-Erfolg der Franzosen. Kylian Mbappe und Olivier Giroud trafen in einem Spiel, in dem sich Österreich mit einem Sieg den Verbleib in der Liga A auf Kosten Frankreichs gesichert hätte. Doch jetzt liegt das Schicksal der Rangnick-Elf nicht mehr in den eigenen Händen. Österreich hat vier Punkte aus fünf Spielen geholt und liegt nun auf dem vierten und letzten Platz der Gruppe 1. Eine Niederlage oder ein Unentschieden gegen Kroatien würde den Abstieg aus Liga A bedeuten. Es braucht also schon einen Sieg, um Frankreich noch zu überholen. Und dennoch: Was auch immer am Sonntag im Ernst-Happel-Stadion passieren wird, wenn Frankreich mit drei Punkten aus dem Duell mit Dänemark hervorgeht, ist Österreichs Abstieg besiegelt. Bitter ist vor dem Duell mit Vizeweltmeister Kroatien, dass Rangnick auf etliche Stützen verzichten muss. So werden unter anderen David Alaba und Marko Arnautovic nicht zur Verfügung stehen. Immerhin kehrt Kevin Danso nach überstandener Sperre wieder zurück in die Mannschaft.

Kampf um die Endrunde

Weil der derzeitige Titelverteidiger Frankreich bestenfalls den dritten Platz belegt, geht es im direkten Duell zwischen Kroatien und Dänemark um den ersten Platz in der Gruppe 1. Die Mannschaft von Zlatko Dalic feierte am Donnerstag einen wichtigen 2:1-Erfolg gegen die Skandinavier. Die Tore von Borna Sosa und Lovro Majer brachten die Kroaten auf die Siegerstraße. Der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer von Christian Eriksen war aus Sicht der Dänen letztlich zu wenig. Mit nur einem Punkt Vorsprung auf Dänemark in der Tabelle ist die Ausgangslage für Kroatien einfach. Ein Sieg gegen Österreich würde dem Vizeweltmeister von 2018 den Einzug in die Endrunde sichern, aber auch ein Unentschieden oder eine Niederlage würde reichen, wenn die Dänen ihr Spiel gegen Frankreich nicht gewinnen können. Da die Kroaten in den letzten 270 Minuten der Nations League nur ein einziges Gegentor kassiert hat, sollten sie zuversichtlich sein, dass sie die geschwächte österreichische Offensive in Schach halten und zum ersten Mal das Finale der Nations League erreichen können. Und dennoch: Österreichs einziger Sieg in der Nations League war jener gegen Kroatien am ersten Spieltag. Vollkommen überraschend siegte die ÖFB-Auswahl 3:0 über die Dalic-Elf. Unterschätzen dürfen die Kroaten die Österreicher also nicht.

Mögliche Aufstellungen

Österreich

  • Pentz
  • Trimmel
  • Lienhart
  • Danso
  • Wöber
  • Sabitzer
  • Schlager
  • Seiwald
  • Baumgartner
  • Gregoritsch
  • Arnautovic
  • Trainer: Ralf Rangnick
  • Ausfälle: Laimer, Kalajdzic, Ulmer, Alaba, Weimann

Kroatien

  • Livakovic
  • Juranovic
  • Gvardiol
  • Sutalo
  • Sosa
  • Modric
  • Brozovic
  • Kovacic
  • Majer
  • Kramaric
  • Orsic
  • Trainer: Zlatko Dalic
  • Ausfälle: Erlic

Unser Österreich – Kroatien Wett Tipp

Österreich ist nach der Niederlage gegen Frankreich nicht nur mental im Hintertreffen, sondern muss auch noch auf wichtige Spiele wie David Alaba oder Marko Arnautovic verzichten. Kroatien hingegen reist mit viel Selbstvertrauen nach Österreich. Einer unserer Sportwetten Tipps lautet daher: Sieg Kroatien mit Quote 2.40 bei Cashpoint.

Cashpoint: 100 Euro Wettguthaben geschenkt

Es gibt zahlreiche Wettanbieter auf dem Markt. Für deine Wette auf Österreich gegen Kroatien wollen wir dir natürlich einen Rot-Weiß-Roten Anbieter ans Herz legen. Bei Cashpoint bekommst du als Neukunden ein Extra-Guthaben zum Wetteinstieg. Genauer gesagt handelt es sich dabei um bis zu 100 Euro als Guthaben bei 50 Prozent. Das solltest du wissen:

  • Den Einzahlungsbetrag musst du dreimal umsetzen.
  • Auc hden Bonusbetrag gilt es dreimal umzusetzen.
  • Die Mindestquote liegt bei 1.50, die Rollover-Frist bei 90 Tgaen.

Ein Bonuscode ist für den Cashpoint Einzahlungsbonus nicht notwendig. Dieser Bonus ist für Wettkunden aus Österreich verfügbar. Neukunden aus Deutschland bekommen bei Merkur Sports den Bonus mit 100 Prozent bis zu 100 Euro.

Ziehe den Bwin Joker

Ein etwas anderes Angebot erwartet dich bei Bwin. Als Neukunde bekommst du mit dem Bwin Bonus 100 Prozent auf deine erste Einzahlung. Aber nicht wie üblich als Bonusgeld, sondern als Jokerwette. Das heißt, du kannst völlig ohne Risiko auf das Spiel Österreich vs. Kroatien wetten. Verliertst du deine Wette, bekommst du den verlorengeganenen Einsatz in Form einer Freiwette zurück. Das musst du wissen:

  • Die Jokerwette kannst du auf eine Wette deiner Wahl einsetzen.
  • Gültig sind Einzelwetten oder Kombiwetten, sowie Pre-Live- oder Livewetten.
  • Verlierst du, kassierst du den Einsatz bis 100 Euro in Form von einer Gratiswette retour.

Leistungskurve

Österreich
Österreich
Vergangene Spiele

Österreich Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
33%
Über 2,5
83%
Kroatien
Kroatien
Vergangene Spiele

Kroatien Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
100%
Über 2,5
50%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
Kroatien
Kroatien
13 6 4 1 1 8 6 2
0
2
Dänemark
Dänemark
12 6 4 0 2 9 5 4
0
3
Frankreich
Frankreich
5 6 1 2 3 5 7 -2
0
4
Österreich
Österreich
4 6 1 1 4 6 10 -4