Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain
VS
AS Monaco
AS Monaco
Frankreich
Frankreich
Coupe de France
19.05.2021
21:15
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Stade de France
Paris - St. Denis

Paris Saint-Germain FC - AS Monaco Wett Tipp & Quoten 19.05.2021

Paris Saint-Germain trifft am 0. Spieltag der Coupe de France auf AS Monaco, Spielstätte: Stade de France. Gespielt wird am 19.05.2021 um 21:15 Uhr Mit unserem Sportwetten Tipp mit Quotenvergleich zu Paris Saint-Germain gegen AS Monaco verpasst du kein Detail zu diesem Coupe de France-Duell. Den Anfang unseres Tipps bildet ein detaillierter Blick auf die vergangenen Spiele dieser beiden Mannschaften.

Wo gibt es die besten Sportwetten Tipps für morgen? Livetipsportal präsentiert dir eine riesige Auswahl an Prognosen zu den beliebtesten Ligen und internationalen Wettbewerben.

Paris Saint-Germain hat 5 der letzten 5 Ligaspiele gewonnen (5 Siege, 0 Remis, 0 Niederlagen). In den bisherigen 2 Heimspielen der Coupe de France 2020/2021 feierte Paris Saint-Germain 2 Siege, 0 Spiele endeten mit einem Unentschieden, 0 Matches gingen verloren (Torverhältnis 8:0).

Von den letzten 5 Coupe de France-Spielen hat AS Monaco 5 gewonnen (5 Siege, 0 Remis, 0 Niederlagen). Die Bilanz in den Auswärtsspielen der aktuellen Coupe de France-Saison liest sich folgendermaßen: 4 Siege, 0 Remis und 0 Niederlagen – Torverhältnis 10:1.

Paris Saint-Germain konnte von den letzten fünf Coupe de France Spielen gegen AS Monaco 2 gewinnen, auf der anderen Seite gelangen AS Monaco 2 Siegen und in 1 Match gab es am Ende eine Punkteteilung. Wenn wir den Fokus nur auf die Heimspiele von Paris Saint-Germain gegen AS Monaco legen, zeigt sich folgendes Bild: 3 Erfolge Paris Saint-Germain, 1-mal gab es ein Remis und AS Monaco gelangen 1 Sieg.

Hast du dich schon über den Admiral Bet Bonus informiert? Mit dem Angebot, welches Neukunden bei ihrer Registrierung zur Verfügung steht, kannst du mit Extra-Guthaben durchstarten.

Wieviele Pokale wird Paris SG stemmen?

Paris Saint-Germain hat nach wie vor die Chance, die Liga zu gewinnen und steht auch im Finale des Coupe de France. Es braucht nun ein PSG in absoluter Topform – vor allem auch in disziplinarischer Hinsicht. Denn qualitativ steht wohl außer Frage, dass der Klub zu den absolut besten Teams der Welt zählt. Paris SG braucht Mentalität. Möglicherweise ist dies auch der einzige Makel, den man Coach Mauricio Pochettino ankreiden kann. Während für Monaco wohl der Fokus am Cup-Finale liegt, muss PSG  dem Spagat zwischen Liga und Pokal-Finale schaffen. Zwar wird man gegen Monaco mit Sicherheit nicht mit der B-Elf auflaufen, aber geistert bei Mbappé und Co. unterbewusst vielleicht doch das Liga-Finish, in dem man eine Punkt auf Lille aufholen muss, herum? Für Rekordsieger PSG wäre es jedenfalls der 14. Titel in der Coupe de France.

Zurück auf der Erfolgsspur

Die Monegassen zählen wieder zu den absoluten Top Klubs in Frankfreich. Das hat die AS in dieser Spielzeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Unter Trainer Niko Kovac konnte die Mannschaft nicht nur in der Liga ganz oben mitspielen, sondern auch im Coupe de France bis ins Finale vordringen. Das war vor der Saison alles andere als erwartbar. Seit 2017 erlebte der Verein eine stetige Berg- und Talfahrt. Damals noch Meister, kämpfte Monaco zwei Jahre später gegen den Abstieg. Jetzt hat man, einen Spieltag vor dem Ende, sogar noch Chancen auf den Titel – dazu braucht man aber Schützenhilfe. Denn macht Lille zumindest einen Punkt, war’s das. Aus diesem Grund liegt der Fokus der Monegassen wohl am Pokal-Finale. Dass es dort ausgerechnet gegen den Klub aus der Hauptstadt geht, ist für Monaco kein Beinbruch. Beide Liga-Duelle gegen Paris Saint-Germain konnte die AS für sich entscheiden. Niko Kovac weiß also, wie man PSG besiegen kann. Vermutlich weiß er auch, wie leicht das Starensemble der Pariser aus dem Konzept zu bringen ist. Unzählige Male verloren Neymar und Co. die Kontrolle. Das könnte sich Monaco im Endspiel zunutze machen.

Mögliche Aufstellungen

Paris Saint-Germain AS Monaco
  • Navas
  • Florenzi
  • Marquinhos
  • Kehrer
  • Bakker
  • Paredes
  • Herrera
  • Di Maria
  • Rafinha
  • Mbappe
  • Kean
  • Trainer: Pochettino
  • Majecki
  • Sidibe
  • Maripan
  • Badiashile
  • Henrique
  • Martins
  • Fofana
  • Tchouameni
  • Golovin
  • Ben Yedder
  • Volland
  • Trainer: Kovac
Ausfälle: Kimpembe (Rotsperre), Bernat (Kreuzbandriss), Letellier (Fingerbruch), Veratti (Knieverletzung), Kurzawa (Knöchel) und Diop (Verstauchung Sprunggelenk), Jovetic (Wadenverletzung), Pellegri (Rückenverletzung)

Unser Tipp:

Monaco wird alles geben, um Paris auch ein drittes Mal in dieser Spielzeit zu besiegen. Wir glauben, dass die Mannschaft von Niko Kovac auf alle Fälle das Zeug dazu hat, das Finale für sich zu entscheiden. Daher lautet unser Wett Tipp: Pokalsieg AS Monaco mit Quote 3.0 bei Unibet.

Coupe de France 2021 Finale Tipp auf PSG gegen AS Monaco

© Livetipsportal

10 Euro Gratiswette bei Unibet

Beim Wettanbieter Unibet kannst du dir als deutscher Kunde ganz einfach eine 10 Euro Livewette sichern. Alles was du dafür tun musst, ist eine Bet Builder Wette platzieren. Wie das geht, erklären wir dir in nur wenigen Schritten:

  1. Klicke auf den Button, der dich zum Buchmacher führt. Logge dich ein oder registriere dich. Bei Zweiterem kannst du mit 200-prozentigen Unibet Bonus bis zu 100 Euro Cash kassieren.
  2. Platziere dann zwischen 17. und 20. Mai eine Bet-Builder-Wette mit mindestens 10 Euro Einsatz. Kombiniere dazu im Register „Bet Builder“ mindestens zwei Auswahlen mit einer Mindestquote von je 1.30.
  3. Ziehe nicht die Cash Out Funktion.
  4. Unibet schreibt dir dann eine 10 Euro Livewette gut. Diese ist sieben Tage lang gültig.

Unibet Bet Builder Coupe de France

© Unibet

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain
Vergangene Spiele

Paris Saint-Germain Leistung in den letzten 4 Heimspielen

Siege
75%
Über 2,5
50%
AS Monaco
AS Monaco
Vergangene Spiele

AS Monaco Leistung in den letzten 6 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
50%
Keine Daten verfügbar