RB Leipzig
RB Leipzig
VS
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
20.08.2021
20:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Red Bull Arena
Leipzig

RB Leipzig - VfB Stuttgart Wett Tipp & Quoten 20.08.2021

RB Leipzig trifft am 2. Spieltag der Bundesliga auf VfB Stuttgart, Spielstätte: Red Bull Arena. Gespielt wird am 20.08.2021 um 20:30 Uhr Mit unserem Sportwetten Tipp mit Quotenvergleich zu RB Leipzig gegen VfB Stuttgart verpasst du kein Detail zu diesem Bundesliga-Duell. Den Anfang unseres Tipps bildet ein detaillierter Blick auf die vergangenen Spiele dieser beiden Mannschaften.

Du bekommst von Bundesliga Tipps nicht genug? Wir präsentieren dir alle Tipps für die aktuelle Runde, als Draufgabe gibt es noch einen ausführlichen Quotenvergleich.

RB Leipzig konnte von den letzten fünf Bundesliga Spielen gegen VfB Stuttgart 4 gewinnen, auf der anderen Seite gelangen VfB Stuttgart 0 Siegen und in 1 Match gab es am Ende eine Punkteteilung. Wenn wir den Fokus nur auf die Heimspiele von RB Leipzig gegen VfB Stuttgart legen, zeigt sich folgendes Bild: 3 Erfolge RB Leipzig, 0-mal gab es ein Remis und VfB Stuttgart gelangen 0 Siege.

Hast du dich schon über den Tipico Bonus informiert? Mit dem Angebot, welches Neukunden bei ihrer Registrierung zur Verfügung steht, kannst du mit Extra-Guthaben durchstarten.

Leipzig mit Fehlstart

Den Auftakt gegen Mainz hat man sich im Lager der Rasenballer sicher anders vorgestellt. Gegen eine stark ersatzgeschwächte Mainzer Mannschaft verloren Sabitzer und Co mit 0:1. Dieselbe Paarung gab es auch vergangene Saison zum Auftakt in die neue Spielzeit. Damals setzten sich die Bullen mit 3:1 durch. Während die Vorbereitung noch durchschnittlich verlief, so überzeugte man spätestens beim 4:0 gegen Sandhausen in der ersten DFB-Pokal-Runde. Nun haben die Leipziger Stuttgart zu Gast. Die Schwaben können durchaus als eine Art Lieblingsgegner der Sachsen bezeichnet werden. In der Bundesliga Historie gab es sechs Aufeinandertreffen, fünf konnte Leipzig gewinnen, eines endete Unentschieden. In diesen sechs Partien traf Stuttgart zudem nur ein einziges Mal.

 

 

Kalajdzic und Coulibaly wieder im Training

Die beiden genannten Schlüsselspieler verpassten nicht nur die erste Runde im DFB-Pokal, in der man mit 6:0 gegen BFC Dynamo gewann, sondern auch den glorreichen Bundesliga Auftakt, als die Schwaben den Aufsteiger Greuther Fürth mit 5:1 vom Platz fegten. Ob sie diesmal von Anfang an mit dabei sein werden, steht noch nicht fest. Ein Spieler, obwohl er keinen Treffer erzielte, überstrahlte an diesem Tag aber alle. Die Rede ist von Borna Sosa. Der Kroate steuerte mit seinen traumhaften Flanken drei Assists bei und sorgte mit seiner Aktivität über die linke Seite für Gefahr, die das ganze Spiel über andauerte. Aktuell darf sich der VfB sogar Tabellenführer nennen. Dass Stuttgart in diesem Jahr in Form ist, verriet schon die Aufbauphase. In dieser musste man in sechs Spielen nur eine Niederlage hinnehmen (0:3 gegen FC Barcelona).

Mögliche Aufstellungen

RB Leipzig VfB Stuttgart
  • Gulacsi
  • Angelino
  • Simakan
  • Orban
  • Mukiele
  • Kampl
  • Adams
  • Forsberg
  • Haidara
  • Nkunku
  • Silva
  • Trainer: Jesse Marsch
  • F. Müller
  • Mavropanos
  • Anton
  • Kempf
  • Sosa
  • Endo
  • Karazor
  • Massimo
  • Förster
  • Klimowicz
  • Al Ghaddiou
  • Trainer: Pellegrino Matarazzo
Ausfälle: Saracchi (Kreuzbandriss), Henrichs (Knieprobleme), Sörloth (Krankheit); Silas (Sperre + Kreuzbandriss), Führich (Schlüsselbeinbruch), Cisse (Knochenabsplitterung), Mangala (Muskelbündelriss), Ahamada (Wadenverletzung), Sankoh (Bänderverletzung)

 

Unser Tipp:

Leipzig hat einiges gut zu machen. Ob das gegen Stuttgart gelingt? Einfach wird es jedenfalls nicht. Schließlich strotzen die Schwaben nach dem Auftakterfolg nur so vor Selbstvertrauen. Dabei fehlten einige Leistungsträger wie z.B. Kalajdzic. Wir konzentrieren uns aber auf den Offensivpart auf der Gegenseite. Während Neuzugang Andre Silva im ersten Spiel recht blass blieb, dürfte es diesmal mit seinem ersten Treffer in der Leipzig Trikot klappen. Deshalb haben wir eine Torschützen Wette. Daher lautet unser Sportwetten Tipp: Andre Silva trifft bei Betway.

 

Wett Tipp Leipzig Stuttgart

© Livetipsportal

 

Betway belohnt erste zwei Einzahlungen + Betway Boosts!

In Sachen Bundesliga Wetten bist du auf der sicheren Seite. Alle Kunden können jedes Wochenende aus zahlreichen Betway Boosts wählen. Bevor du deine Leipzig – Stuttgart Wetten platzierst, solltest du unbedingt beim Reiter „Betway Boosts“ vorbeischauen! Nun stellen wir dir aber auch noch die Betway Bonus Bedingungen vor:

 

  • 100% Bonus bis 100€ (auf die ersten zwei Einzahlungen)
  • Bonusbetrag muss 6x umgesetzt werden
  • Mindestquote liegt bei 1.75
  • Du hast 90 Tage dafür Zeit

Du kannst auch Wetten mit Quoten von 1.30 – 1.74 abgeben, allerdings zählen diese nur mit 1/8 zu den Bonusbedingungen. Genauere Infos darüber findest du in unserem Sportwetten Bonus Vergleich.

 

Zu den Betway Boosts!

 

Betway Bonus August

© Betway

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

RB Leipzig
RB Leipzig
Vergangene Spiele

RB Leipzig Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
80%
Über 2,5
60%
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Vergangene Spiele

VfB Stuttgart Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
40%
Über 2,5
80%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
1
Bayern München
FC Bayern München
77 34 24 5 5 97 37 60
2
2
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
69 34 22 3 9 85 52 33
3
3
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
64 34 19 7 8 80 47 33
4
4
RB Leipzig
RB Leipzig
58 34 17 7 10 72 37 35
6
5
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
57 34 16 9 9 50 44 6
5
6
SC Freiburg
SC Freiburg
55 34 15 10 9 58 46 12
7
7
1. FC Köln
1. FC Köln
52 34 14 10 10 52 49 3
9
8
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
46 34 13 7 14 50 45 5
8
9
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
46 34 13 7 14 58 60 -2
10
10
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
45 34 12 9 13 54 61 -7
12
11
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
42 34 10 12 12 45 49 -4
13
12
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
42 34 12 6 16 43 54 -11
11
13
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
42 34 12 6 16 38 52 -14
14
14
FC Augsburg
FC Augsburg
38 34 10 8 16 39 56 -17
16
15
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
33 34 7 12 15 41 59 -18
15
16
Hertha BSC
Hertha BSC
33 34 9 6 19 37 71 -34
17
17
Arminia Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld
28 34 5 13 16 27 53 -26
18
18
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth
18 34 3 9 22 28 82 -54
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg