Spanien
Spanien
VS
England
England
International
International
EM
Morgen
21:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Olympiastadion
Berlin

Spanien – England KI Prognose & Tipp 14.07.2024

Vorschau auf das Spiel Spanien vs England: Das große Finale

Sonntag, 14. Juli 2024, 21:00 Uhr – markiere diesen Termin fett in Deinem Kalender, denn es ist Zeit für das große Finale der Fußball-Europameisterschaft 2024! Im Olympiastadion treffen zwei Giganten aufeinander: Spanien gegen England. Beide Teams haben eine beeindruckende Turnierleistung gezeigt und stehen nun verdient im Endspiel. Es wird sicherlich ein spannendes Duell, das die Herzen der Fußballfans höher schlagen lässt.

Spanien marschierte souverän durch die Gruppenphase und siegte in allen drei Spielen. Mit 9 Punkten und einer beeindruckenden Tordifferenz von 5:0 sicherten sie sich den ersten Platz in ihrer Gruppe. Insgesamt feierten sie im gesamten Turnier sechs Siege, ohne ein einziges Unentschieden oder eine Niederlage. Wobei man im Viertelfinale gegen Deutschland in die Verlängerung musste (2:1 n. V.). Die Tore sprechen für sich: 13 erzielte Treffer bei nur 3 Gegentoren. Trainer Luis de la Fuente Castillo hat eine schlagkräftige Truppe geformt, die auf dem Platz keine Gefangenen macht.

bet365 Logo
Abgelaufen
Quote 8.50 auf Spanien holt den EM-Titel + Beide Teams treffen: Ja + Álvaro Morata trifft

Auf der anderen Seite stehen die Engländer, die in ihrer Gruppe 5 Punkte holten, ebenfalls als Gruppenerster. Ein Sieg und zwei Unentschieden bei einer Tordifferenz von 2:1 – das klingt nicht so dominant wie die Spanier, aber der Schein trügt. Im gesamten Wettbewerb haben sie vier Siege und zwei Unentschieden geholt, ohne eine Niederlage hinnehmen zu müssen. Für zwei der vier Siege mussten die Three Lions aber Überstunden machen – 2:1 n.V. im Achtelfinale gegen Slowakei und 5:3 i.E. im Viertelfinale gegen die Schweiz. Mit einem Torverhältnis von 6:4 hat Gareth Southgate mit seiner Truppe zwar nur bedingt überzeugen können, unterm Strich zählt aber der Finaleinzug.

Die Spannung steigt, denn beide Teams haben in den letzten Spielen gezeigt, dass sie in Topform sind. Spanien besiegte im Halbfinale Frankreich mit 2:1, während England sich mit demselben Ergebnis gegen die Niederlande durchsetzte. Wer wird am Ende die Nase vorn haben und den begehrten EM-Pokal in die Höhe stemmen?

Statistiken, Serien, Fakten: Spanien vs England

Für die folgenden Stats wurden nur Pflichtspiele berücksichtigt (keine Freundschafts-/Testspiele)

  • Spanien hat kein einziges der letzten 14 Länderspiele verloren – 12 Siege nach regulärer Spielzeit, 1 Sieg nach Verlängerung (EM Viertelfinale gegen Deutschland), 1 Sieg nach Elfmeterschießen (Nations League Finale)
  • Spanien hat in den letzten 14 Spielen zumindest ein Tor erzielt
  • in 11 der 14 Spiele hat Spanien zwei oder mehr Tore erzielt
  • in 6 der letzten 14 Spiele kassierte Spanien keinen Gegentreffer
  • Spaniens letzte Niederlage war am 28.3.23 in der EM Qualifikation – 0:2 gegen Schottland
  • England ist ebenfalls seit 14 Spielen ohne Niederlage – 8 Siege nach regulärer Spielzeit, 1 Sieg nach Verlängerung, 1 Sieg nach Elfmeterschießen, 4 Unentschieden
  • England hat in 16 der letzten 17 Spiele zumindest ein Tor erzielt
  • die letzte Niederlage musste England bei der WM 2022 hinnehmen – 1:2 im Viertelfinale gegen Frankreich

Wir empfehlen aufgrund der Statistiken eine Wette auf Spanien gewinnt & beide Teams treffen. Neobet boostet die Quote für die Kombi auf 5.20.

NEO.bet Logo
Abgelaufen
Quote 5.45 auf Spanien besiegt England und Über 2,5 Tore

Unser Wett Tipp + KI Tipp zum Spiel Spanien gegen England

Unsere Sportwetten Tipp für dieses packende Finale lautet: Spanien gewinnt! Die Spanier haben im gesamten Turnierverlauf eine beeindruckende Dominanz an den Tag gelegt und sind in der Defensive nahezu unüberwindbar. Ihre makellose Bilanz mit sechs Siegen ohne Punktverlust spricht Bände.

Zusätzlich empfehlen wir den Wettmarkt „Beide Teams treffen? Ja“. Trotz der starken Defensive der Spanier hat England gezeigt, dass sie in der Lage sind, gegen jede Mannschaft Tore zu erzielen. Ein spannendes Spiel mit Treffern auf beiden Seiten ist sehr wahrscheinlich.

Die KI Prognose zum Finale: Spanien wird als Favorit im EM-Finale gegen England angesehen. Die spanische Mannschaft beeindruckte durch starke offensive Leistungen und hat alle bisherigen Turnierspiele gewonnen. Spanien gewinnt das Finale 2:1.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Spanien im Formcheck

Spanien hat diese Europameisterschaft auf beeindruckende Weise dominiert. In der Gruppenphase holten sie sich alle verfügbaren 9 Punkte und blieben dabei ohne Gegentor. Mit Siegen gegen alle Gruppengegner setzte die Mannschaft von Luis de la Fuente Castillo ein klares Zeichen. Die Offensive erzielte 5 Tore, während die Defensive eine Mauer bildete und kein einziges Gegentor zuließ.

Betrachtet man die gesamte Performance im Turnier, so sieht man die wahre Klasse der Spanier. Sechs Siege aus sechs Spielen, 13 erzielte Tore und nur 3 Gegentreffer – das ist Spitzenklasse. 13 Tore bedeuten 2,27 Tore pro Spiel und 3 Gegentore lediglich 0,5 Tore pro Spiel. Die schwierigste Begegnung war bislang wohl jene im Viertelfinale gegen Deutschland, als der Siegtreffer erst in der Verlängerung (119. Minute durch Ex-Dortmunder Mikel Merino) erzielt wurde.

Besonders beeindruckend ist die Konstanz, mit der sie ihre Spiele gewinnen. Ihre letzte Partie gegen Frankreich endete mit einem knappen, aber verdienten 2:1-Sieg, was ihre Formkurve weiter nach oben schraubt. Dabei stach Youngster Lamine Yamal heraus und trug sich als jüngster EM Torschütze in die Geschichtsbücher ein. Yamal zählt zusammen mit Dani Olmo (3 Tore im Turnier) und Rodri (meiste Balleroberungen) zu den absoluten Schlüsselspielern.

Trainer Luis de la Fuente Castillo hat sein Team perfekt auf den Punkt vorbereitet. Die Spanier spielen mit einer Mischung aus technischer Brillanz (90% Passgenauigkeit im Turnier) und taktischer Disziplin, die sie nur schwer zu schlagen macht. Ihre Spieler sind fit und hungrig auf den Titel, was sie zu einem gefährlichen Gegner für jede Mannschaft macht.

England im Formcheck

England hat sich ebenfalls stark präsentiert und steht nach zunächst schwankenden Leistungen nicht unverdient im Finale. In der Gruppenphase holten sie 5 Punkte durch einen Sieg und zwei Unentschieden. Mit einer knappen Tordifferenz von 2:1 sicherten sie sich dennoch den Gruppensieg. Auch wenn die Engländer in der Vorrunde nicht so dominant auftraten wie Spanien, zeigten sie zumindest quasenweise ihre Qualität.

Insgesamt haben die Engländer vier Siege und zwei Unentschieden im Turnierverlauf erzielt. Allerdings mussten die Three Lions sowohl im Achtelfinale (2:1 n.V. gegen Slowakei) als auch im Viertelfinale (5:3 n.E. gegen die Schweiz) gehörig zittern. Das Torverhältnis von 6:4 zeigt, dass sie im Vergleich zu den Spaniern deutlich mehr Probleme hatten. Das Halbfinale gegen die Niederlande war ein echter Krimi, den sie mit 2:1 für sich entschieden. Joker Ollie Watkins gelang in der Nachspielzeit der Siegtreffer. Das Halbfinale war bislang die mit Abstand stärkste Leistung von England.

Als Schlüsselspieler der Engländer sind neben Kapitän Harry Kane (3 Tore im Turnier) noch Jude Bellingham (meiste erfolgreiche Zweikämpfe und 2 Tore im Turnier) und Phil Foden zu nennen. Letztgenannter war vor allem gegen die Holländer überragend und hatte im Abschluss zweimal Pech (1x klärte Dumfries auf der Linie, 1x verhinderte die Stande einen Treffer).

Unter der Leitung von Gareth Southgate hat England eine starke Einheit geformt, die sowohl kämpferisch als auch spielerisch überzeugt. Ihre Spieler sind in Topform, und die Mannschaft zeigt eine beeindruckende Mentalität. Die Engländer sind heiß auf den Titel und werden alles daran setzen, die Spanier im Finale zu bezwingen.

Quotenboosts zum EM Finale

Die letzten direkten Duelle

Schauen wir uns die letzten direkten Begegnungen zwischen Spanien und England an, so sehen wir ein ausgeglichenes Bild. In den letzten fünf Aufeinandertreffen in allen Wettbewerben gab es zwei Siege für Spanien, ein Unentschieden und zwei Siege für England. Besonders hervorzuheben ist das letzte Aufeinandertreffen bei einer EM, das England mit 4:2 für sich entscheiden konnte.

Formkurve letzte 5 Spiele

Spanien zeigt eine beeindruckende Formkurve mit fünf Siegen in den letzten fünf Spielen. England steht dem kaum nach und kann drei Siege und zwei Unentschieden vorweisen. Beide Mannschaften sind also in Topform und bereit für das große Finale.

Leistungskurve

Spanien
Spanien
Vergangene Spiele

Spanien Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
83%
Über 2,5
66%
England
England
Vergangene Spiele

England Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
50%

Letztes Ergebnis beider Mannschaften

Im Halbfinale setzte sich Spanien mit 2:1 gegen Frankreich durch, während England die Niederlande ebenfalls mit 2:1 besiegte. Beide Teams zeigten Nervenstärke und spielten sich verdient ins Finale.

Beste Wettquoten und unser Wett Tipp

Die besten Wettquoten für das Spiel Spanien gegen England findest Du bei den führenden Wettanbietern. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Bet365, Tipico und Bwin stets attraktive Quoten und Bonusangebote bieten.

Unser Wett Tipp: Spanien gewinnt. Die Spanier haben im Turnierverlauf eine unglaubliche Konstanz gezeigt und sind defensiv eine Bank. Zudem lautet unser zweiter Tipp: Beide Teams treffen. England hat das Potenzial, auch gegen starke Abwehrreihen Tore zu erzielen.

Die KI Prognose lautet: Spanien gewinnt 2:1

Fazit zum Spiel

Das Finale zwischen Spanien und England verspricht ein packendes Duell zweier Top-Teams zu werden. Spanien geht aufgrund ihrer beeindruckenden Turnierleistung als Favorit ins Spiel, aber England ist keinesfalls zu unterschätzen. Beide Teams sind in Topform und haben das Zeug dazu, den Titel zu holen. Es wird spannend zu sehen, wer am Ende die Nase vorn hat. Für alle Fußballfans gibt es also nur eine Devise: Einschalten und genießen! Und falls Du noch mehr Wett Tipps suchst, schau doch einfach mal bei unseren Fußball Tipps für morgen vorbei.