Spanien
Spanien
VS
Polen
Polen
International
International
EM
19.06.2021
21:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Unknown
Sevilla

Spanien - Polen Wett Tipp & Quoten 19.06.2021

Spanien trifft am 2. Spieltag der EM auf Polen, Spielstätte: Unknown. Gespielt wird am 19.06.2021 um 21:00 Uhr Mit unserem Sportwetten Tipp mit Quotenvergleich zu Spanien gegen Polen verpasst du kein Detail zu diesem EM-Duell. Den Anfang unseres Tipps bildet ein detaillierter Blick auf die vergangenen Spiele dieser beiden Mannschaften.

Livetipsportal ist deine Experten-Webseite für Fußall Prognosen für morgen. Wir präsentieren euch die besten Sportwetten Vorschauen für die Top-Ligen der Welt sowie die für die wichtigsten internationalen Fußball-Turniere.

Im Head-to-Head Vergleich der letzten fünf EM Spiele feierte Spanien 4 Siege, 0 Matches konnte Polen für sich entscheiden und 1-mal teilte man sich die Punkte. Blicken wir nur auf die Heimspiele von Spanien gegen Polen, dann zeigt uns die Statistik folgendes: 4 Siege Spanien, 1 Unentschieden und 0 Siege Polen.

Du willst diesen Tipp bei einem neuen Buchmacher spielen? Dann empfehlen wir dir den Bet365 Bonus in Anspruch zu nehmen. Wir haben das Angebot für dich einem detaillierten Test unterzogen.

Fehlstart ausbügeln

Spanien und Polen haben sich ihren ersten Auftritt bei der Europameisterschaft mit Sicherheit anders vorgestellt. Während Spanien nicht über ein 0:0 gegen Schweden hinauskam, setzte es für Polen eine überraschende Niederlage gegen die Slowakei. Jetzt stehen sich die beiden Nationen am zweiten Spieltag gegenüber, dabei gilt es, den verpatzten Start wettzumachen. Wir haben beide Teams für unseren EM 2021 Wett Tipp unter die Lupe genommen und stellen euch das Neukunden-Angebot von Sunmaker vor.

Die beinharte spanische Presse

Nach dem enttäuschenden 0:0-Unentschieden gegen Schweden musste La Furia Roja viel Kritik seitens der spanischen Presse hinnehmen. Vor allem Stürmer Alvaro Morata wurde für seine vergebenen Großchancen scharf kritisiert. Es war das klassische spanische Spiel, das man sich auch erwarten durfte. Dominanz, viel Ballbesitz und auch viele Chancen. Dass am Ende kein Tor dabei rausschaute, lag vor allem an Schweden Keeper Robin Olsen, der mit einigen Paraden zu glänzen wusste. Doch hinterfragt wurde auf der Halbinsel auch die Startaufstellung Luis Enriques. Viele hatten Gerard Moreno und Jose Gaya von Beginn an erwartet. Gegen Polen muss Spanien seine Chancen nutzen. Wirft man einen Blick auf die Statistik ist auch davon auszugehen, dass es im zweiten Anlauf mit einem Sieg klappt. Insgesamt zehnmal standen sich die beiden Nationen bislang gegenüber. Spanien konnte neun Duelle für sich entscheiden, einmal spielte man Remis.

Polen steht unter Druck

Damit hatte wohl kaum jemand gerechnet: Polen galt gegen die Slowakei als klarer Favorit. Vor allem weil viele die Slowakei am letzten Rang dieser Gruppe vermutet hatten. Doch Polen musste sich Nachbar Slowakei mit 1:2 geschlagen geben und steht nach Spieltag eins unter Druck. Vor allem in der ersten Hälfte enttäuschten die Polen auf ganzer Linie. Nach dem frühen Gegentor gelang es der Mannschaft von Trainer Paulo Sousa unmittelbar nach dem Pausenpfiff auszugleichen. Weil Grzegorz Krychowiak nach einer Stunde die Gelb-Rote Karte sah, kassierte Polen in Unterzahl das 1:2 und stand am Ende mit leeren Händen da. Spielmacher Krychowiak wird nun gegen die Spanier fehlen. Für ihn dürfte Przemysław Frankowski in die Startelf rücken. Gegen Spanien ruhen die Hoffnungen aber einmal mehr auf Polens Superstar Robert Lewandowski. Der Bayern-Stürmer konnte in Spiel eins noch nicht überzeugen. Wenn RL9 in Sevilla einen guten Tag erwischt, ist Polen die Sensation zuzutrauen. Doch Polen darf sich nicht ausschließlich auf seinen Leader verlassen. Auch Spieler wie Napolis Zielinski sind gefordert, Verantwortung zu übernehmen.

Mögliche Aufstellungen

Spanien Polen
  • Simon
  • Llorente
  • Laporte
  • Torres
  • Alba
  • Rodri
  • Koke
  • Pedri
  • Torres
  • Olmo
  • Moreno
  • Trainer: Enrique
  • Szczesny
  • Bereszynski
  • Glik
  • Bednarek
  • Puchacz
  • Linetty
  • Klich
  • Frankowski
  • Zielinski
  • Lewandowski
  • Jozwiak
  • Trainer: Sousa
Ausfälle: Busquets (Krankheit) und Keine

Unser Tipp:

Spanien muss gegen Polen gewinnen, um eine Blamage zu verhindern. Wir glauben, dass beide Mannschaften sich einen offenen Schlagabtausch liefern werden. Wenn die Spanier ihre Chancen diesmal nutzen können, werden sie das Spiel auch für sich entscheiden. Daher lautet unser Wett Tipp: Sieg Spanien mit Quote 1.35 bei Sunmaker.

Spanien gegen Polen EM 2020 Wett Tipp

© Livetipsportal

Dein Startpaket bei Sunmaker

Für deine Spanien vs. Polen Wette empfehlen wir dir den Wettanbieter Sunmaker. Dort kannst du nicht nur aus vielen verschiedenen Wettmöglichkeiten auf dieses Spiel wählen, sondern erhältst als Neukunde aus Deutschland auch noch ein umfassendes Startparket: den Sunmaker Bonus.

  • Über unseren Button kommst du zur Seite des Bookies und eröffne dein Konto.
  • Du bekommst eine 5 Euro Gratiswette. Diese musst du in zwei Tagen mindestens zehnmal auf die Mindestquote von 1.80 umsetzen.
  • Zusätzlich bekommst du auf deine erste Einzahlung 100 Prozent Bonus bis 100 Euro. Setze den Gesamtbetrag aus Einzahlung und Bonus fünfmal zur Mindestquote von 1.80 innerhalb von 30 Tagen um.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Spanien
Spanien
Vergangene Spiele

Spanien Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
40%
Über 2,5
40%
Polen
Polen
Vergangene Spiele

Polen Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
20%
Über 2,5
60%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
Schweden
Schweden
7 3 2 1 0 4 2 2
1
2
Spanien
Spanien
5 3 1 2 0 6 1 5
1
3
Slowakei
Slowakei
3 3 1 0 2 2 7 -5
0
4
Polen
Polen
1 3 0 1 2 4 6 -2
Legende
  • Nächste Runde
  • Qualifikation möglich