Ukraine
Ukraine
VS
Österreich
Österreich
International
International
EM
21.06.2021
18:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Arena Națională
București

Ukraine - Österreich Wett Tipp & Quoten 21.06.2021

Der 3. Spieltag bringt das EM Duell zwischen Ukraine und Österreich, Austragungsort: Arena Națională. Geleitet wir das Match (21.06.2021 um 18:00 Uhr) von Schiedsrichter Cüneyt Çakır. In unserer Tipp Vorschau zu Ukraine gegen Österreich bekommst du die wichtigsten Details zu diesem EM-Match. Zum Start informieren wir euch über die aktuelle Form der beiden Kontrahenten.

Du bist auf der Suche nach Sportwetten Tipps für morgen? Dann bist du bei Livetipsportal genau an der richtigen Adresse, denn nur wir haben eine große Auswahl an Vorschauen mit Statistiken für die beliebtesten Ligen und Wettbewerbe für dich.

Du kannst unseren Tipp natürlich gratis und kostenlos nachspielen. Bei einem neuen Buchmacher kannst du zusätzlich vom Neukundenbonus von bet365 profitieren. Wir haben das Angebot für dich ausführlich getestet.

Wer schnappt sich Rang zwei?

Holland war für Österreich und die Ukraine eine Nummer zu groß. Dafür konnten beide gegen Nordmazedonien gewinnen und duellieren sich nun am letzten Spieltag der Gruppe C um den zweiten Tabellenrang. Die besseren Karten für den direkten Aufstieg hat die Ukraine, weil sie um ein Tor mehr geschossen hat und damit bei einem Unentschieden Zweiter wäre. Alle Informationen zu diesem Entscheidungsspiel bekommst du bei uns. Zusätzlich ein Quotenboost-Angebot von Wettanbieter Mr Green, ideal für deine EM-Wette.

Wette auf Ukraine vs. Österreich bei Mr Green!

Sturmduo in Torlaune

Vier Treffer erzielte die Ukraine in den bisherigen zwei Spielen. Wie wichtig die Anzahl ist, zeigt sich vor dem Duell mit Österreich. Denn die Ukrainer haben um ein Tor mehr am Konto und werden dadurch auch nach zwei Spieltagen trotz Punktegleichheit mit Österreich auf dem zweiten Tabellenrang geführt. Sofern man gegen die Foda-Elf nicht verliert, wird man die Gruppe auch am zweiten Platz abschließen. Großen Anteil an der aktuellen Situation hat das Stürmerduo Andrej Jarmolenko und Roman Jaremtschuk. Mit je zwei Treffer haben sie bislang alle Tore der Ukraine erzielt. Trainer und Ex-Stürmerstar Andrij Schewtschenko hat seine beiden Schützlinge sichtlich perfekt auf das Turnier vorbereitet. Schwächen hat die Ukraine mit Sicherheit in der Defensive. Vier Gegentreffer in zwei Spielen mussten die Gelb-Blauen hinnehmen. Vor allem gegen Mazedonien wirkte die Hintermannschaft alles andere als sattelfest.

Mr Green EM Boost auf Österreich gegen Ukraine

© Mr. Green

Arnautovic hat gefehlt

Österreich geht mit gemischten Gefühlen ins entscheidende dritte Gruppenspiel. Nach dem Auftaktsieg gegen Nordmazedonien ging die Mannschaft von Franco Foda mit Selbstvertrauen ins Spiel gegen die Oranje. Doch in Amsterdam präsentierte man sich zu ideenlos, vor allem im letzten Drittel fehlte ein Spieler, der Verantwortung übernimmt. Einer wie Marko Arnautovic. Ausgerechnet dieser musste die 90 Minuten auf der Tribüne verbringen, weil er nach seiner Verbalattacke gegen Ezgjan Alioski von der UEFA für ein Spiel gesperrt wurde. Gegen die Ukraine kehrt Arnie wieder zurück in die österreichische Mannschaft. Trainer Foda wird ihn höchstwahrscheinlich auch direkt in die Startelf befördern. Nun liegt es am Offensivmann, die Mannschaft zu führen und der Offensive Kreativität zu verleihen. Klar ist, dass seine Qualität im Spiel gegen die Niederlande gefehlt hat.

Mögliche Aufstellungen

Ukraine Österreich
  • Bushchan
  • Mykolenko
  • Matviienko
  • Zabarnyi
  • Karavaev
  • Stepanenko
  • Malinovsky
  • Zinchenko
  • Shaparenko
  • Yarmolenko
  • Yaremchuk
  • Trainer: Schewtschenko
  • Bachmann
  • Hinteregger
  • Alaba
  • Dragovic
  • Lainer
  • Schlager
  • Laimer
  • Ulmer
  • Sabitzer
  • Arnautovic
  • Baumgartner
  • Trainer: Foda
Ausfälle: Keine

Unser Tipp:

Wir erwarten ein hoch spannendes Spiel. Beide Mannschaften haben gegen denselben Gegner gewonnen und gegen denselben Gegner verloren. Dennoch glauben wir, dass Kleinigkeiten die Partie entscheiden werden – zugunsten der österreichischen Mannschaft. Daher lautet unser Wett Tipp: Sieg Österreich mit dem Quotenboost von Mr Green: Quote 11.0.

Ukraine gegen Österreich EM 2020 Wett Tipp

© Livetipsportal

11-facher Gewinn für Österreich-Sieg bei Mr. Green

Beim österreichischen Buchmacher Mr Green kannst du als österreichischer Neukunde mit einer stark erhöhten Quote auf das Österreich-Spiel gegen die Ukraine wetten. Statt der regulären Quote von 2.90 wettest du mit der Mega-Quote von 11.0 auf einen Erfolg von Rot-Weiß-Rot. Was solltest du zu dieser Aktion beachten?:

  • Eröffne ein Konto beim Wettanbieter Mr Green.
  • Platziere deine erste Wette auf einen Österreich-Sieg gegen die Ukraine.
  • Achte darauf, dass du deine Wette bis Spielbeginn am 21. Juni um 18 Uhr als Einzelwette platzierst.
  • Maximaler Einsatz: 5 Euro.
  • Cashout ist nicht erlaubt.

Du hast deine Wette gewonnen? Dann werden dir sämtliche Gewinne in Echtgeld gutgeschrieben. Zusätzlich zum Quotenboost Angebot kannst du mit dem Der Mr Green Bonus bei deiner Registrierung ordentlich abstauben. Dabei wird deine erste Einzahlung bis 100 Euro verdoppelt. Den Einzahlungsbetrag musst du dann fünfmal zu einer Mindestquote von 1.80 innerhalb von 30 Tagen einsetzen.

Hier gehts zum Mr Green Quotenboost!

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Ukraine
Ukraine
Vergangene Spiele

Ukraine Leistung in den letzten 4 Heimspielen

Siege
25%
Über 2,5
25%
Österreich
Österreich
Vergangene Spiele

Österreich Leistung in den letzten 6 Auswärtsspielen

Siege
33%
Über 2,5
33%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
Niederlande
Niederlande
9 3 3 0 0 8 2 6
2
Österreich
Österreich
6 3 2 0 1 4 3 1
3
Ukraine
Ukraine
3 3 1 0 2 4 5 -1
4
Nordmazedonien
Nordmazedonien
0 3 0 0 3 2 8 -6
Legende
  • Nächste Runde
  • Qualifikation möglich