Wales
Wales
VS
Iran
Iran
International
International
WM
Freitag
11:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Ahmed bin Ali Stadium
ar-Rayyan

Wett Tipp & Quotenvergleich 25.11.2022
WM Gruppe B Wales – Iran

Wales will am zweiten Gruppenspieltag nachlegen. Gegen den Iran sind Gareth Bale und Co. natürlich in der Favoritenrolle, müssen aber offensiv mehr zeigen, als beim Auftaktspiel gegen die USA. Wir haben für euch wie gewohnt die beiden Mannschaften analysiert und liefern euch neben den möglichen Aufstellungen auch passende Wettangebote.

Im Duell um Rang zwei leicht im Vorteil

Mit einem 1:1 gegen die USA hat Wales einen soliden Auftakt bei dieser Weltmeisterschaft hingelegt. Die Waliser konnten dabei aber erst in Durchgang zwei überzeugen und belohnten sich mit dem Ausgleichstreffer für ihren Aufwand. Wer wenn nicht Gareth Bale hätte den wichtigen Treffer zum 1:1 erzielen sollen. Der Superstar übernahm in der Schlussviertelstunde vom Elfmeterpunkt die Verantwortung und schoss seine Nation zum wichtigen Punktgewinn. Nicht unspannend: Der Offensivmann traf damit auch gegen das Land seiner Wahlheimat. Denn der ehemalige Real-Madrid-Star stürmt mittlerweile für den Los Angeles FC. Der späte Ausgleichstreffer gegen die USA war insofern von großer Bedeutung, da davon auszugehen ist, dass sich Wales und die USA um den zweiten Platz in Gruppe B duellieren werden. Eine Niederlage im direkten Duell wäre deshalb ein herber Rückschlag gewesen. Durch das Unentschieden haben beide noch das Schicksal in eigenen Händen. Nun hängt alles davon ab, ob die beiden Nationen erwartungsgemäß gegen den Iran gewinnen werden und ob eines der beiden Länder gegen Gruppenfavorit England überraschen kann. Wales hat am zweiten Spieltag die leichtere Aufgabe und kann im Fernduell mit den USA quasi vorlegen. Weiterer Vorteil: Wales spielt erst am dritten Spieltag gegen

Aufbauarbeit gefragt

Es war nicht davon auszugehen, dass der Iran gegen England einen Punkt holen wird. Dass die Mannschaft von Carlos Queiroz am Ende aber mit 2:6 untergeht, damit hat der WM-Außenseiter aber wohl auch nicht gerechnet. Dabei spiegelt das Ergebnis nicht ganz das Spiel wider. Denn der Iran hat vor allem defensiv über weite Strecken eine gute Leistung gezeigt, was angesichts der sechs Gegentreffer etwas sarkastisch klingen mag. Doch die Engländer waren offensiv einfach eiskalt und nutzten ihre stark herausgespielten Chancen. Am Ende setzte sich dann doch die Qualität von Kane und Co. durch. Apropos Kane: Der Superstar der Engländer blieb trotz des Kantersiegs ohne eigenen Treffer und wurde von Trainer Gareth Southgate sogar vorzeitig vom Feld geholt. Dass Kane ohne Torerfolg blieb, heißt aber nicht, dass der Spurs-Stürmer kein gutes Spiel machte. Ganz im Gegenteil: Er hatte bei so einigen Treffern seine Beine im Spiel und hatte somit maßgeblichen Anteil am Schützenfest seiner Mannschaft. Beim Iran hingegen ist nach dem 2:6-Debakel Aufbauarbeit gefragt. Queiroz muss seine Mannschaft aufrichten und möglichst gut auf den nächsten Gegner vorbereiten. Gegen Wales ist auf jeden Fall etwas möglich, insbesondere wenn die Iraner defensiv ähnlich kompakt agieren wie gegen England. Ein Wermutstropfen: Tormann Stammkeeper Beiranvand musste mit einer Gehirnerschütterung ausgetauscht werden und wird wohl gegen Wales nicht zur Verfügung stehen.

Mögliche Aufstellungen

Wales

  • Hennessey
  • Davies
  • Rodon
  • Mepham
  • Williams
  • Ramsey
  • Ampadu
  • Roberts
  • James
  • Bale
  • Wilson
  • Trainer: Robert Page
  • Ausfälle: Keine

Iran

  • Hosseini
  • Mohammadi
  • Hosseini
  • Cheshmi
  • Moharrami
  • Karimi
  • Hajsafi
  • Noorollahi
  • Pouraliganji
  • Taremi
  • Jahanbakhsh
  • Trainer: Carlos Queiroz
  • Ausfälle: Beiranvand (Gehirnerschütterung)

Unser Wales – Iran Wett Tipp

Der Iran kassierte gleich zum Auftakt sechs Gegentore. Das muss man erst einmal wegstecken. Wir glauben, nicht, dass der Iran gegen Wales eine Reaktion zeigen kann. Die Waliser haben zu viel individuelle Qualität, als dass sie sich gegen Iran einen Ausrutscher leisten. Das wird sich bereits früh in der Partie manifestieren und rückt uns daher in die Ecke der Halbzeit Endstand Tipps heute. Unsere WM Tipp Prognose lautet daher: Halbzeit/Endstand – 1/1 zur Quote 3.40 bei Tipico.

Der Tipico WM-Marathon

Ausdauer ist deine Stärke und du wettest gern? Dann bist du bei Tipico genau richtig. Der Buchmacher hat nämlich passend zur Weltmeisterschaft eine interessante Aktion für dich. Mit dem Tipico WM-Marathon wirst du für kontinuierliches Wetten mit Freebets belohnt. So einfach geht’s:

  • Wette täglich mit mindestens 5 Euro an WM-Tagen.
  • Du bekommst eine 10 Euro Freebet wenn du 20 bis 23 Tage am Stück wettest.
  • Du bekommst eine 15 Euro Freebet wenn du 24 bis 27 Tage am Stück wettest.
  • Du bekommst eine 25 Euro Freebet wenn du mindestens 28 Tage am Stück wettest.
  • Wichtig: Platzierte Wetten müssen am selben Tag ausgewertet werden, damit der Tag zählt.
  • Es gelten keine Systemwetten. Cashout ist nicht erlaubt. Die Wetten dürfen nicht mit Gratiswetten-Einsatz platziert werden. Es darf sich um keine Wette ohne Risiko handeln.

Die Gutschrift erfolgt am 19.12.2022, spätestens jedoch 3 Werktage nach Aktionsende im Laufe des Nachmittags. Wenn du noch kein Konto hast, kannst du zusätzlich zu dieser Aktion den Tipico Neukundenbonus aktivieren – 100% bis zu 100€ gibts zu holen. Wir haben ein Tipico Bonusbedingungen Beispiel erstellt.

Bet3000: 100 Euro WM Bonus

Auch bei Bet3000 erwartet dich ein tolles Angebot zur WM. Der Wettanbieter schenkt dir als Neukunde einen 100-prozentigen WM Bonus bis 100 Euro. Folgende Dinge solltest du zum Bet3000 Bonus beachten:

  • Gilt nur für Neukunden aus Deutschland.
  • Alle Zahlungsmethoden sind erlaubt.
  • Es gilt die Mindestquote von 2.0
  • Der Einzahlungsbetrag muss einmal, Bonusbetrag fünfmal umgesetzt werden.
  • Bet3000 gibt dir dafür 90 Tage Zeit.

Leistungskurve

Wales
Wales
Vergangene Spiele

Wales Leistung in den letzten 8 Heimspielen

Siege
25%
Über 2,5
37%
Iran
Iran
Vergangene Spiele

Iran Leistung in den letzten 2 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
50%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
England
England
7 3 2 1 0 9 2 7
1
2
USA
USA
5 3 1 2 0 2 1 1
1
3
Iran
Iran
3 3 1 0 2 4 7 -3
0
4
Wales
Wales
1 3 0 1 2 1 6 -5