Werder Bremen
Werder Bremen
VS
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
22.05.2021
15:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Wohninvest Weserstadion
Bremen

SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach Wett Tipp & Quoten 22.05.2021

Am 34. Spieltag der Bundesliga treffen Werder Bremen und Bor. Mönchengladbach aufeinander (Spielort: Wohninvest Weserstadion). Angepfiffen wird das Match am 22.05.2021 um 15:30 Uhr. In unserem Wett Tipp zu Werder Bremen vs. Bor. Mönchengladbach erfährst du alle wichtigen Informationen zu diesem Bundesliga-Spiel. Zu Beginn werfen wir einen Blick auf die aktuelle Form der beiden Teams.

Hier findest du alle Bundesliga Sportwetten Tipps auf einen Blick. Wir haben ausführliche Prognosen für den gesamten Spieltag für dich bereitgestellt. Zusätzlich haben wir einen großen Quotenvergleich im Programm.

Werder Bremen war in 0 der letzten 5 Liga-Matches erfolgreich (0 Siege, 1 Remis, 4 Niederlagen). In der aktuellen Bundesliga Saison 2020/2021 durfte sich Werder Bremen in 16 Heimspielen über 3 Siege freuen, dazu kommen 5 Unentschieden, sowie 8 Niederlagen (Torverhältnis 14:24).

Bor. Mönchengladbach konnte von den vergangenen 5 Bundesliga-Spielen 2 gewinnen (2 Siege, 0 Unentschieden, 3 Niederlagen). Blickt man auf die bisherige Auswärtsbilanz in der Bundesliga stehen 4 Siege, 6 Remis und 6 Niederlagen – Torverhältnis 28:35 zu Buche.

Von den letzten fünf direkten Bundesliga Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte Werder Bremen 0 gewinnen, 3-mal ging Bor. Mönchengladbach als Sieger vom Platz und 2 Spiele endeten mit einem Remis. Sehen wir uns nur die Heimspiele von Werder Bremen gegen Bor. Mönchengladbach an, schaut die jüngste Bilanz folgendermaßen aus: 1 Sieg Werder Bremen, 1 Remis und 3 Siege Bor. Mönchengladbach.

Du kannst unseren Tipp natürlich gratis und kostenlos nachspielen. Bei einem neuen Buchmacher kannst du zusätzlich vom Bet365 Wettbonus profitieren. Wir haben das Angebot für dich ausführlich getestet.

Spannung am letzten Spieltag

Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach – das Duell verspricht am letzten Spieltag eines: Spannung. Beim einen Klub droht nach Jahrzehnten der Abstieg aus der Bundesliga, beim anderen geht es um Millionen. Gladbach droht das europäische Geschäft zu verpassen. Alle wichtigen Informationen zur Begegnung haben wir für euch aufbereitet. Außerdem: Ein spannendes Wettangebot von Betway. Dort kannst du übrigens auch mobil wetten, mit der Betway App.

Bye bye Bremen?

Bei Werder lief zuletzt so gut wie alles schief. Noch vor Wochen hielt Bremen einen Mittelfeldplatz inne, jetzt droht der Abstieg aus der Bundesliga – und das nach 40 Jahren permanenter Zugehörigkeit. Nach dem letzten Spieltag kam es dann noch einmal dicker: Der Klub trennte sich von Trainer Florian Kohfeldt. Thomas Schaaf wird die Mannschaft im „Endspiel“ gegen Gladbach betreuen. Gelingt ihm die Sensation, wäre er wohl der Held der Stadt. Doch derzeit sieht es alles andere als danach aus, dass Werder noch den Kopf aus der Schlinge ziehen könnte. Höchst brisant ist auch die Ausgangslage: Verlieren die Werderaner das Spiel und Köln gewinnt gegen Fixabsteiger Schalke, ist Bremen abgestiegen. Mit einem Sieg hat es Werder zumindest in eigener Hand, den Relegationsplatz zu erreichen. Doch Thomas Schaaf und seinen Mannen reicht auch ein Remis – allerdings nur, wenn Arminia Bielefeld sein Spiel in Stuttgart verliert. Wie auch immer der letzte Spieltag verläuft, eines steht fest: Werder muss sich in der kommenden Saison neu aufstellen.

Versöhnlicher Rose-Abschied?

Marco Rose wird Gladbach mit Saisonende Richtung Dortmund verlassen. Sein Transfer zur anderen Borussia steht sein Wochen fest und hat nach Bekanntgabe auch für viel Kritik bei den Fans gesorgt. Auch mit der sportlichen Leistung ging es schlagartig bergab. Noch im Herbst in Champions League für Furore gesorgt, war im Frühjahr nicht mehr viel übrig von Gladbachs Überfliegern. Auch das europäische Geschäft droht man – Stand jetzt – in der kommenden Saison zu verpassen; wenn man am letzten Spieltag seine Hausaufgaben nicht erfüllt. Die Hausaufgabe ist prinzipiell ganz einfach. Werder in die zweite Liga schießen, auf Schützenhilfe von Leipzig hoffen und doch noch am Europa-League-Quali-Platz die Saison abschließen. Marco Rose wird in Bremen seine beste Elf aufs Feld schicken. Eine Elf, die noch im Oktober mit Real Madrid oder Inter Mailand auf Augenhöhe war. Zuletzt war es für Stindl und Co. ein stetiges Auf und Ab. Kantersieg gegen Frankfurt, Pleite gegen Hoffenheim, Kantersieg gegen Bielefeld, Klatsche gegen die Bayern und Niederlage gegen Stuttgart. Rose braucht einen klaren Matchplan, der Bremen die Schwächen eiskalt aufzeigt. Dann wird ein versöhnlicher Abschied nach einer erfolgreichen Zeit allemal möglich sein.

Mögliche Aufstellungen

Werder Bremen Borussia Mönchengladbach
  • Pavlenka
  • Gebre Selassie
  • Toprak
  • Moisander
  • Augustinsson
  • Eggestein
  • Möhwald
  • Mbom
  • Bittencourt
  • Rashica
  • Sargent
  • Trainer: Thomas Schaaf
  • Sommer
  • Lainer
  • Ginter
  • Elvedi
  • Bensebaini
  • Zakaria
  • Neuhaus
  • Lazaro
  • Stindl
  • Thuram
  • Plea
  • Trainer: Marco Rose
Ausfälle: Dinkci (Rotsperre), Groß (Gelbrotsperre), Woltemade (Außenbandanriss), Veljkovic (Blessur), Plogmann (Patellasehnenriss) und Müsel (unbekannte Verletzung), Villalba (unbekannte Verletzung), Doucoure (Achillessehnenriss)

Unser Tipp:

Gladbach hat mehr Qualität in seinen Reihen. Zwar haben die Fohlen zuletzt nicht wirklich überzeugen können, doch verglichen mit den Leistungen von Werder, ist die Borussia zu favorisieren. Wir erwarten ein enges Spiel mit besserem Ende für die Mannschaft von Marco Rose. Daher lautet unser Wett Tipp: Sieg Borussia Mönchengladbach mit Quote 2.37 bei Betway.

Werder Bremen gegen Gladbach Bundesliga Wett-Tipp

© Livetipsportal

Betway: 1. Tor gewinnt

Jeder Fußballfan weiß, wie wichtig der erste Treffer in einem Spiel ist bzw. sein kann. Das weiß auch Wettanbieter Betway und hat deshalb für viele Spiele eine mittlerweile bewährte Aktion. Mit „1. Tor gewinnt“ wettest du auf ein Spiel am 1/X/2 Markt auf das Heim- oder Auswärtsteam und hast eine doppelte Chance, um zu gewinnen. Denn du gewinnst nicht nur wenn deine Mannschaft gewinnt, sondern auch, wenn deine Mannschaft das erste Tor erzielt und Remis spielt bzw. verliert. Diesmal gilt die 1.Tor-gewinnt-Wette für das Spiel Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach. Wette also ganz bequem auf eine der beiden Mannschaften und erhöhe deine Gewinnchance. Folgende Dinge solltest du beachten:

  • Du musst deinen Wohnsitz in Deutschland haben, um das Angebot in Anspruch nehmen zu können.
  • Platziere deine Wette als Einzelwette bis Spielbeginn am 22.5. um 15:30 Uhr.
  • Du musst unbedingt Sieg Werder (1) oder Sieg Gladbach (2) wählen. Maximaler Mindesteinsatz: 20 Euro.
  • Es gelten nur Echtgeld- oder Bonusgeldeinsätze.
  • Ziehe nicht die Ticket Storno oder Cash Out Funktion.
  • Gewinnst du, bekommst du innerhalb von 10 Minuten deinen Gewinn gutgeschrieben. Es kann aber bis zu 24 Stunden dauern, bis dein Gewinn am Konto ist.

Vergiss nicht, dass dir als Neukunde auch der Betway Willkommensbonus zur Verfügung steht. Dabei bekommst du 100 Prozent Extra auf deine erste Einzahlung bis 100 Euro.

Betway Werder Glachbach Erstes Tor

© Betway

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

Werder Bremen
Werder Bremen
Vergangene Spiele

Werder Bremen Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
50%
Über 2,5
83%
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
Vergangene Spiele

Bor. Mönchengladbach Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
25%
Über 2,5
75%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
1
Bayern München
FC Bayern München
78 34 24 6 4 99 44 55
2
2
RB Leipzig
RB Leipzig
65 34 19 8 7 60 32 28
3
3
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
64 34 20 4 10 75 46 29
4
4
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
61 34 17 10 7 61 37 24
5
5
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
60 34 16 12 6 69 53 16
6
6
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
52 34 14 10 10 53 39 14
7
7
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
50 34 12 14 8 50 43 7
8
8
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
49 34 13 10 11 64 56 8
9
9
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
45 34 12 9 13 56 55 1
10
10
SC Freiburg
SC Freiburg
45 34 12 9 13 52 52 0
11
11
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
43 34 11 10 13 52 54 -2
13
12
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
39 34 10 9 15 39 56 -17
12
13
FC Augsburg
FC Augsburg
36 34 10 6 18 36 54 -18
14
14
Hertha BSC
Hertha BSC
35 34 8 11 15 41 52 -11
15
15
Arminia Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld
35 34 9 8 17 26 52 -26
17
16
1. FC Köln
1. FC Köln
33 34 8 9 17 34 60 -26
16
17
Werder Bremen
SV Werder Bremen
31 34 7 10 17 36 57 -21
18
18
FC Schalke 04
FC Schalke 04
16 34 3 7 24 25 86 -61
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
  • Europa Conference League Quali.