home
>
de
>
sportwetten tipps
>
werder bremen vs hamburger sv 2 bundesliga
Samstag, 18. September 2021 20:30
SV Werder Bremen
Werder
(3.) 8.
-- : -- : -- : --
TAGE STD MIN SEK
Spiel startet
Hamburger SV
Hamburg
6. (9.)
  • R. Glatzel (2')
  • M. Heyer (45')
Wohninvest Weserstadion (Bremen, Deutschland)
Deutschland − 2. Bundesliga − 2021/2022 − Spieltag 7

Wett Tipp & Quotenvergleich 18.09.21 Werder Bremen - Hamburger SV

Am 18.09.2021 stehen sich um 20:30 die Teams von SV Werder Bremen und Hamburger SV gegenüber. Das Duell findet im Rahmen des 7. Spieltags der Fussball 2. Bundesliga Saison 2021/2022 statt. Der Austragungsort der Partie ist Wohninvest Weserstadion (Bremen, Deutschland).

Bremer dort, wo sie hinwollen

Nach sechs Spieltagen belegt man den 3. Platz in der Tabelle der 2. Bundesliga. Dennoch sollte das nicht das Ende der Fahnenstange sein. Schließlich wurde an der Weser der sofortige Wiederaufstieg ausgerufen. Blickt man aber auf die bisherige Saison, so müssen Beteiligte und Fans auf jeden Fall zufrieden sein. Der Auftakt verlief noch halbwegs nach Wunsch, mit einem Remis gegen Hannover und einem Sieg gegen Düsseldorf. Dann kam es aber richtig Dicke. Zuerst verließen einige Stammkräfte den Verein (u.a. Sargent, Augustinsson und 2x Eggestein) und danach schlitterte man in ein 1:4 Heimdebakel gegen Paderborn. Das darauffolgende 0:0 bei Karlsruhe beruhigte die Gemüter nicht wirklich. Nun haben die Werderaner aber einen Lauf gestartet. Gegen Rostack sowie gegen Ingolstadt gewann man klar mit 3:0. Kann dieser Lauf gegen den HSV fortgesetzt werden?

 

 

Ähnliche Bilanz beim HSV

Zwar trennen die beiden Traditionsklubs ganze sechs Plätze in der Tabelle, aber nur zwei Punkte. Der einstige Bundesliga-Dino ist ähnlich wie Bremen in die neue Spielzeit gestartet. Nach dem 3:1 Auftaktsieg auf Schalke kannte die Euphorie sowieso keine Grenzen. Es folgten aber vier Spiele ohne Sieg. Zuerst kam man zu Hause nicht über ein 1:1 gegen Dresden hinaus und zu allem Überfluss verlor der HSV auch noch das Derby gegen Sankt Pauli. Zwei Remis später (gegen Darmstadt und Heidenheim) machte sich in Hamburg Unmut breit. Immerhin gelang der Start nach der Länderspielpause mit einem 2:1 gegen Sandhausen. Die Form aus der Vorbereitung konnte man somit nicht bestätigen, dennoch ist man guter Dinge. Schließlich kann nur ein Sieg die Hamburger in der Tabelle weit nach vorne spülen. Übrigens: Dies ist das erste Aufeinandertreffen dieser Teams in der 2. Bundesliga.

 

Bet at home pusht die Quoten zum Nordderby

© Bet at Home

 

Mögliche Aufstellungen

Werder Bremen Hamburger SV
  • Zetterer
  • Weiser
  • Veljkovic
  • Mai
  • Jung
  • Groß
  • Rapp
  • Schmidt
  • Schmid
  • Nankishi
  • Ducksch
  • Trainer: Markus Anfang
  • Heuer Fernandes
  • Gyamerah
  • David
  • Schonlau
  • Leibold
  • Meffert
  • Kinsombi
  • Heyer
  • Jatta
  • Glatzel
  • Kittel
  • Trainer: Tim Walter
Ausfälle: Agu (im Aufbau), Bittencourt (Aufbautraining), Dinkci (im Aufbau), Toprak (Wadenprobleme); Ambrosius (im Aufbautraining), Vagnoman (Muskelsehnenriss)

 

Unser Tipp:

Überzeugend waren beide Mannschaften noch nicht in dieser Saison. Bremen zog sogar in der ersten DFB-Pokal Runde gegen Osnabrück den Kürzeren. Egal welche Sportwetten Strategie wir hier anwenden, es wird schwierig die perfekte Prognose zu geben. Wir werden uns daher am 1X2 Markt bedienen. Bremen konnte in den letzten Spielen mehr überzeugen. Der Erfolg des HSV gegen Sandhausen, waren zwar drei Punkte aber mehr auch nicht. Daher lautet unser Wett Tipp: Sieg Bremen.

 

Wett Tipp Bremen HSV

© Livetipsportal

 

Bet at Home Quotenspecial zum Nordderby!

Solltest du den HSV favorisieren, ist das auch kein Problem. Bet at Home bietet auf beiden Auswahlen erhöhte Quoten. Als deutscher Neukunde wettest du entweder mit Quote 10.0 auf Bremen oder 11.0 auf den HSV. Wetten auf das Unentschieden sind bei dieser Aktion nicht erlaubt. Alternativ steht dir auch noch der Bet at Home Bonus zur Verfügung. So gehst du beim Quotenboost vor:

 

  • Melde dich auf der Aktionsseite für diese Promo an
  • Wette vor Anpfiff (18.09 – 20:30) auf Bremen oder HSV
  • Nur Einzelwetten sind erlaubt
  • Aktiviere die verbesserte Siegquote im Wettschein
  • Verzichte auf eine vorzeitige Auszahlung

Nun kommen wir zur Gewinnauszahlung. Sollte deine Mannschaft gewinnen, zahlt Bet at Home deinen Ertrag in zwei Schritten aus. Im ersten Schritt bekommst du den Gewinn zur regulären Quote und in Echtgeld. Im zweiten Schritt bekommst du die Differenz zur erhöhten Quote (auf 40€ begrenzt) als Bonusguthaben. Dieses musst du innerhalb von 28 Tagen noch drei Mal bei einer Mindestquote von 1.50 umsetzen.

 

 

Betway Super Boost für deine Bremen – HSV Wetten!

Super Boosts finden wir bei Betway für gewöhnlich nicht für die 2. Bundesliga vor. Aber dieses Top-Spiel ist eine Ausnahme. Das sieht auch Betway so. Der Wettanbieter bietet all seinen Neu-und Bestandskunden die Monster-Quote von 5.0 auf einen Sieg von Bremen UND mehr als 2.5 Tore im Spiel. Was du wissen musst:

  • Nur Einzelwetten zählen
  • Maximaleinsatz liegt bei 13€
  • Kann auch mit Bonusguthaben gespielt werden
  • Live-Cashout gibt es keines

Sollte der Super Boost erfolgreich sein, werden deine Gewinne ohne weitere Umsatzbedingungen in Echtgeld ausbezahlt. Noch kein Kunde? Dann sicher dir das Neukundenangebot – 100€ extra warten auf dich! Und das ganz OHNE Betway Bonus Code. Einfach einzahlen und abkassieren.

 

 

Betway Boost zu Bremen HSV

© Betway

Performance

Werder Bremen
Letzten Spiele
Hamburger SV
Letzten Spiele

Werder Bremen Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
Über 2,5

Hamburger SV Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
Über 2,5

Zwischenstand

Pos. Mannschaft Team Pkt. Sp. S U N T GT TD
1
1
SC Paderborn 07
Paderborn
14 7 4 2 1 16 6 10
1
2
SSV Jahn Regensburg
Regensburg
14 7 4 2 1 15 6 9
2
3
FC St. Pauli
St. Pauli
13 7 4 1 2 13 7 6
2
4
1. FC Nürnberg
Nürnberg
13 7 3 4 0 9 5 4
3
5
Karlsruher SC
Karlsruhe
12 7 3 3 1 11 6 5
3
6
Hamburger SV
Hamburg
12 7 3 3 1 12 8 4
3
7
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
12 7 3 3 1 8 5 3
5
8
SV Werder Bremen
Werder
11 7 3 2 2 11 9 2
2
9
SV Darmstadt 98
Darmstadt
10 7 3 1 3 14 10 4
6
10
Dynamo Dresden
Dresden
10 7 3 1 3 10 8 2
4
11
FC Schalke 04
Schalke
10 7 3 1 3 11 11 0
2
12
Hannover 96
Hannover
10 7 3 1 3 6 10 -4
1
13
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
8 7 2 2 3 9 11 -2
1
14
Hansa Rostock
Rostock
7 7 2 1 4 8 12 -4
0
15
Holstein Kiel
Holstein Kiel
5 7 1 2 4 7 16 -9
0
16
SV Sandhausen
Sandhausen
4 7 1 1 5 5 13 -8
0
17
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
4 7 1 1 5 5 18 -13
0
18
FC Erzgebirge Aue
Aue
3 7 0 3 4 3 12 -9