Werder Bremen
Werder Bremen
VS
Jahn Regensburg
Jahn Regensburg
Deutschland
Deutschland
2. Bundesliga
Sonntag
15:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Wohninvest Weserstadion
Bremen

Wett Tipp & Quotenvergleich 15.05.2022 SV Werder Bremen - SSV Jahn Regensburg.

Am 15.05.2022 stehen sich um 15:30 die Teams von SV Werder Bremen und SSV Jahn Regensburg gegenüber. Das Duell findet im Rahmen des Spieltags 34 der 2. Bundesliga 2021/2022 statt. Der Austragungsort der Partie ist Wohninvest Weserstadion (Bremen, Deutschland).

Der letzte Spieltag in der 2. Bundesliga hat es wahrlich in sich! Während Schalke sein Bundesligaticket schon gelöst hat, geht es dahinter heiß her. In unserer 2. Bundesliga Prognose gehen wir genauestens darauf ein.

Werder hat es selbst in der Hand

Selbst die Entscheidung herbeiführen zu können, ist ein gutes Gefühl. Speziell wenn man nur einen einzigen Zähler für den sofortigen Wiederaufstieg benötigt. Es klingt zwar absurd, aber dass Werder den Aufstieg erst am letzten Spieltag fixieren kann, war ihr eigener Verdienst. Nachdem man vor gut drei Wochen die drei Topspiele hintereinander gut überstand und dann die Königsblauen mit 4:1 abfertigte, kassierte Bremen nur eine Woche später, die wohl bitterste Niederlage in dieser Saison. Im Nordderby gegen Holstein Kiel lag man bereits mit 2:0 in Front aber zwei Eigentore und zahlreiche vergebene Chancen später, stand ein 2:3 auf der Anzeigetafel. Umso wichtiger war der darauffolgende Sieg gegen Erzgebirge Aue (3:0). Der jetzige Gegner Jahn Regensburg, ist zwar alles andere als in Form, kann aber zum Stolperstein werden. Bisher kamen die Werderaner aber gut mit dem Jahn zurecht. Das erste Duell in dieser Spielzeit gewann man mit 3:2 und das Aufeinandertreffen im DFB-Pokal in der abgelaufenen Saison ging ebenfalls an Bremen.

Regensburg kann es noch immer nicht glauben

Was hat man beim Jahn schon geträumt! Immer wieder, aber anscheinend zu früh, war in Regensburg schon der Aufstieg ein Thema, bevor der große Einbruch kam. Kaum zu glauben, aber am 13. Spieltag lag der Jahn noch mit 25 Punkten auf Platz 2 in der Tabelle. Den Hauptgrund für diesen Leistungsabfall sucht man bis heute. Nach der Länderspielpause Anfang November nahm das Dilemma seinen Lauf. Nach dem 1:4 beim HSV, konnte man noch einen Sieg gegen Dresen feiern, ehe Regensburg mit drei Pleiten in Serie in die Winterpause ging. Der Start ins neue Jahr gelang mit einem 3:0 Erfolg gegen Sandhausen. Danach war wieder Flaute angesagt. Gegen Kiel, Schalke, Pauli und Nürnberg kassierte der Jahn vier Niederlagen en suite. Nach drei weiteren Spielen ohne Sieg (2 U, 1 N), konnte Regensburg gegen Paderborn endlich wieder jubeln. Dies war aber das bis dato letzte Mal, folgten doch erneut sechs Spiele ohne Dreier. In der Tabelle sieht das Bild ähnlich erdrückend aus. Mit dem Abstieg hat der Jahn nichts mehr zu tun aber im schlimmsten Falle wäre der 15. Platz noch möglich…

Interwetten Wette zum Showdown Werder - Regensburg in der 2. Bundesliga
© Interwetten

Mögliche Aufstellungen

Werder Bremen

  • Pavlenka
  • Veljkovic
  • Groß
  • Friedl
  • Weiser
  • Rapp
  • Jung
  • Bittencourt
  • Schmid
  • Füllkrug
  • Ducksch
  • Trainer: Ole Werner
  • Ausfälle: Mbom (Achillessehnenriss)

Jahn Regensburg

  • Kirschbaum
  • Saller
  • Breitkreutz
  • Kennedy
  • Wekesser
  • Gimber
  • Besuschkow
  • Beste
  • Boukhalfa
  • Shipnoski
  • Albers
  • Trainer: Mersad Selimbegovic
  • Ausfälle: Singh (Schambeinprobleme)

Unser Bremen – Regensburg Wett Prognose

Wir kennen es von den Playoff Serien im Eishockey – der letzte Sieg ist der Schwierigste! So geht es nun auch den Werderanern. Nur das Bremen ein einziger Punkt reicht um in das deutsche Oberhaus zu gelangen. Da aber die Unsicherheit garantiert ein Faktor sein wird und Regensburg frei aufspielen kann, gehen wir von einigen Toren auch. Daher lautet unser Sportwetten Tipp heute: Über 3.5 Tore bei Interwetten.

Bis zu 100€ Wettguthaben von Interwetten!

Der Buchmacher Interwetten ist nicht nur für seine eindringlichen Werbespots bekannt, sondern erfreut sich aufgrund zahlreicher Vorzüge über großer Popularität in der Wett-Community. Einer dieser Vorzüge ist der Interwetten Neukundenbonus. Dort kannst mit deiner Neuanmeldung bis zu 100€ an extra Guthaben abstauben. Wir zeigen dir wie dieser funktioniert und wer teilnehmen kann:

  • Für neue User aus DE, Ö, CH, LUX und Lie
  • Alle Einzahlungsmethoden qualifizieren sich
  • Bonus muss in fünf Schritten freigespielt werden
  • Mindestquote liegt bei 1.70
  • Für die Umsetzung hast du 14 Tage Zeit
Mybet Neukundenbonus bis zu 100 Euro
© Mybet

Starke Willkommenspromo von Mybet!

Auch bei Mybet kommen Kunden aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein in den Genuss eines grandiosen Anmeldeangebots, allerdings unterscheiden sich diese etwas. Neue User aus Deutschland erhalten beim Mybet Bonus 100% bis 100€ auf die erste Einzahlung. Für die anderen genannten Länder steht ein Willkommenspaket von bis zu 250€ bereits. Die Umsatzbedingungen sind aber für alle ident:

  • Einzahlung und Bonus müssen je 5x gerollt werden
  • Nur Wetten mit Mindestquote 1.60 zählen
  • Die Frist liegt bei 30 Tagen
  • Alle Wettarten sind erlaubt

Leistungskurve

Werder Bremen
Werder Bremen
Vergangene Spiele

Werder Bremen Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
40%
Über 2,5
20%
Jahn Regensburg
Jahn Regensburg
Vergangene Spiele

Jahn Regensburg Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
0%
Über 2,5
0%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
FC Schalke 04
FC Schalke 04
65 34 20 5 9 72 44 28
0
2
Werder Bremen
SV Werder Bremen
63 34 18 9 7 65 43 22
0
3
Hamburger SV
Hamburger SV
60 34 16 12 6 67 35 32
0
4
Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
60 34 18 6 10 71 46 25
0
5
FC St. Pauli
FC St. Pauli
57 34 16 9 9 61 46 15
2
6
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
52 34 15 7 12 43 45 -2
1
7
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07
51 34 13 12 9 56 44 12
1
8
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
51 34 14 9 11 49 49 0
0
9
Holstein Kiel
Holstein Kiel
45 34 12 9 13 46 54 -8
0
10
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
44 34 11 11 12 45 42 3
3
11
Hannover 96
Hannover 96
42 34 11 9 14 35 49 -14
1
12
Karlsruher SC
Karlsruher SC
41 34 9 14 11 54 55 -1
1
13
Hansa Rostock
Hansa Rostock
41 34 10 11 13 41 52 -11
1
14
SV Sandhausen
SV Sandhausen
41 34 10 11 13 42 54 -12
2
15
Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
40 34 10 10 14 50 51 -1
0
16
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
32 34 7 11 16 33 46 -13
0
17
Erzgebirge Aue
FC Erzgebirge Aue
26 34 6 8 20 32 72 -40
0
18
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04
21 34 4 9 21 30 65 -35