>
>
>
> wette verkaufen cash out

Wie du bei Interwetten deine Wette verkaufen kannst…

cash out sports betting

Bereits seit einiger Zeit bieten Buchmacher die Option, gespielte Wetten vor Ablauf aller Spiele zurück zu kaufen. Wie genau das funktioniert und wie du davon profitieren kannst, erklären wir dir in diesem Artikel:

Interwetten ist der Top Buchmacher für Favoritenwetten, bietet seinen Kunden aber mit spannenden Promotion-Aktionen, dem Interwetten Bonus und nützlichen Zusatzfeatures auch noch einiges mehr. Nun hast du als Interwetten Kunde auch die Möglichkeit deine Wette frühzeitig zu verkaufen.

 

Was ist eine Cash-Out Option?

Die Cash-Out Funktion von Wettanbietern ermöglicht es dir deine Sportwette noch vor Ablauf aller getippten Ereignisse zu beenden und für einen festgesetzten Betrag an den Buchmacher zurück zu verkaufen.

Warum du das machen solltest? Angenommen du hast eine Kombiwette gespielt und die ersten Tipps haben sich bereits als richtig erwiesen. Beim letzten offenen Tipp hast du aber mittlerweile ein mulmiges Gefühl? Es ist womöglich kurzfristig ein wichtiger Spieler deines Teams ausgefallen? Das Cash-Out Angebot ist richtig attraktiv und du möchtest nicht riskieren die gesamte Wette noch zu verlieren? Dann macht es Sinn das Angebot des Buchmachers anzunehmen und deinen Wettgewinn vorzeitig zu kassieren.

Die Höhe des angebotenen Betrags ist selbstverständlich deutlich niedriger als dein möglicher Gesamtgewinn, kann aber dennoch durchaus attraktiv sein. Dabei kommt es darauf an welche Quoten du bei deiner Wette bislang erraten hast, wie hoch dein möglicher Gesamtgewinn ist, wie viele Spiele auf deinem Tippschein noch offen sind und wie riskant die verbleibenden Tipps sind.
Es kann natürlich auch der Fall eintreten, dass der gebotene Cash-Out Betrag unter deinem eigentlichen Wetteinsatz liegt, du aber dennoch bereit bist das Angebot anzunehmen um deinen Verlust zu minimieren.

Wie funktioniert die Interwetten Cash-Out Funktion?

Diese Option findest du bei Interwetten direkt im Wettschein. Sobald du aktive Wetten laufen hast, erscheint dort ein zusätzlicher Reiter namens „Cash-Out“:

interwetten cash out option
© interwetten.com

Klickst du auf diesen, siehst du alle offenen Wetten, für welche dir die Cash-Out Option angeboten wird.

Im ersten Beispiel wurde eine Tenniswette auf den Favoriten abgegeben zur Quote von 1,18. Der Live-Zwischenstand im ersten Satz ist 4:1 und die Quote auf den Favoriten ist daher weiter gesunken. Das automatische Cash-Out System des Buchmachers bietet dir daher an, die Wette für 5,02 € zurück zu kaufen. In diesem Fall würdest du also 2 Cent Gewinn machen, hättest aber keinerlei Risiko mehr, dass der Spieler die Partie noch verliert.

Im zweiten Beispiel siehst du bereits an der nützlichen Balken-Grafik, dass die Cash-Out-Option hier einen größeren Effekt hat. Zwei der drei Tipps aus der Kombiwette sind bereits richtig und würdest du die Wette nun verkaufen, bekämst du sofort 8,56 € ohne weiteres Risiko. Für den Ausgang dieser Kombiwette gibt es daher drei mögliche Szenarien:

  • du glaubst an die Wette, Chelsea gewinnt und du freust dich über 15,22 €
  • du verzichtest auf ein Cash-Out, verlierst und deine Bilanz lautet -5 €
  • du verkaufst die Wette und kassierst sofort 8,56 €.
Teilen!
Permalink