>
>
> europameister wetten

EM 2016 Europameister Wetten

spanien europameisterDie Europameisterschaft 2016 startet am 10. Juni – ab diesem Tag geht’s um Tore, Siege und den Titel. Erstmals nehmen 24 Mannschaften an einer EM-Endrunde teil, doch realistische Chancen auf den Sieg haben nur wenige Nationalteams. Wer zum Kreis der Anwärter gehört und wer lediglich zu den Außenseitern zählt, sagt ein Blick auf die EM-Sieger-Wetten. Bei den meisten Buchmachern ist es bereits seit Monaten möglich, den neuen Europameister 2016 zu tippen.

Auf jeden Fall lohnt sich ein Vergleich der Quoten bei Europameister 2016 Wetten, da diese von Buchmacher zu Buchmacher teilweise stark variieren. Dies haben wir hier für euch übernommen – in der Tabelle findet ihr jeweils die besten Quoten für EM-Turniersieg-Wetten auf euren Favoriten.

 Siegertipp  Quote  Buchmacher  Wetten
 Frankreich Frankreich 3,80 tipico-small Wette platzieren
 Deutschland Deutschland 4,00 tipico-small Wette platzieren
 Belgien Belgien 5,00 betway Wette platzieren
 Portugal Portugal 8,00 interwetten-small Wette platzieren
 Italien Italien 7,50 bet-at-home-small Wette platzieren

Die meisten Wettanbieter sind sich bei EM-Siegerwetten durchaus einig: Deutschland und Frankreich sind die zwei Teams, die es zu schlagen gilt. Dementsprechend sind auch die Quoten auf einen deutschen bzw. französischen EM-Sieg 2016 vergleichsweise niedrig. Ebenfalls gute Chancen auf den Gesamtsieg bei der UEFA EURO 2016 hat nach Meinung der Buchmacher Titelverteidiger Spanien.

Ebenfalls bei den Europameister 2016 Wetten vorne dabei sind Belgien, England und Italien. Portugal und Kroatien fallen quotenmäßig schon ein wenig ab. Wer auf eine ähnliche Sensation wie bei der EM 2004, wo sich Griechenland überraschend den EM-Sieg sicherte und die Buchmacher an den Rande des Ruin brachte, hofft, kann mit Siegerwetten auf Außenseiter ordentlich abkassieren.

Wir empfehlen hier eine Wette auf Österreich, das in der Qualifikation zu den besten Teams zählte, aber noch immer unterschätzt wird. Mit ein wenig Glück kann es für die Alpenrepublik in Frankreich weit gehen – möglicherweise sogar bis zum Gewinn der Europameisterschaft. Wetten auf einen EM-Gesamtsieg 2016 Österreichs bringen teilweise richtig hohe Quoten. Auch die Schweiz gilt als aussichtsreicher Kandidat für eine Überraschung;

Als kleine Hilfestellung für deine EURO 2016 Siegwetten liefern wir hier eine kurze Übersicht über die EM-Chancen der Spitzenteams.

DeutschlandDeutschland – EM-Siegchance 60% 

Deutschland ist amtierender Weltmeister und eine klassische Turniermannschaft. Bei Endrunden wächst das Nationalteam regelmäßig über sich hinaus und hat seit 2006 bei jedem Bewerb zumindest das Halbfinale erreicht. Die Schlüsselspieler sind im besten Alter, der Kader ist breit aufgestellt. Aufgrund der großen Qualität der Einzelspieler sind Ausfälle leicht zu verkraften. Da das DFB-Team eine leichte Gruppe erwischt hat, können in der Vorrunde Kräfte für die Finalphase geschont werden. Ein möglicherweise entscheidender Vorteil.

FrankreichFrankreich – EM-Siegchancen 55%

Die Equipe Tricolore verfügt aktuell über eine ganze starke Generation und will vor eigenem Publikum den Titel holen. Auf der einen Seite kann der Heimvorteil beflügeln, auf der anderen aber auch Druck aufbauen. Trainer Didier Deschamps wird die junge Mannschaft bestmöglich vorbereiten und versuchen, die Erwartungshaltung nicht ins Unermessliche steigen zu lassen. Da in Gruppe A eher schwächere Gegner warten, hat Frankreich Zeit, Schritt für Schritt in das Turnier zu finden.

SpanienSpanien – EM-Siegchancen 45% (ausgeschieden)

Spanien verfügt über eine routinierte Mannschaft, von der viele Spieler schon bei den Erfolgen 2008 und 2012 dabei waren. Trotz der unzähligen Titeln der letzten Jahre ist das Team noch immer hungrig und will die Schmach des WM-Aus 2014 vergessen machen. Die teilweise in die Jahre gekommene Selecion wurde zuletzt etwas verjüngt, auch die Spielweise ein wenig modifiziert. Neben der hohen Qualität der Einzelspieler spricht vor allem die Erfahrung für die Furia Roja.

BelgienBelgien – EM-Siegchancen 30%

Der belgischen Mannschaft wird eine große Zukunft vorausgesagt. Die meisten Spieler stehen bei absoluten Top-Klubs unter Vertrag und zudem noch am Anfang ihrer Karriere. Auf allen Positionen sind die Roten Teufel doppelt besetzt, Trainer Marc Wilmots hat die Qual der Wahl. Die Weltmeisterschaft 2014 kam noch zu früh, bei der Fußball EM 2016 könnte es aber so weit sein. Vorausgesetzt man lässt in der schweren Gruppe mit Italien, Irland und Schweden nicht zu viel Energie liegen.

Flagge EnglandEngland – EM-Siegchancen 20% (ausgeschieden)

England hat die beste Qualifikation aller Teams gespielt – in zehn Spielen feierten die Three Lions ebenso viele Siege. Allerdings bleiben die Engländer bei Endrunden fast schon traditionell meist hinter den Erwartungen zurück. Können sie diesen Fluch bei der Europameisterschaft 2016 abschütteln, ist der Titel möglich. Dafür muss allerdings die aus Einzelkämpfern bestehende Mannschaft zu einer Einheit zusammenwachsen.

Zurück zur EM Wetten 2016 Übersicht.

Teilen!
Permalink