home
>
de
>
sportwetten bonus
>
jackone ersteinzahlungsbonus

JackOne Ersteinzahlungsbonus

JackOne nutzte die Fußball Europameisterschaft 2021 für den Einstieg in den deutschen online Sportwetten Markt. Zwei Punkte stachen von Beginn an ins Auge: Der Buchmacher (Wettangebot von WeGame Ltd. betrieben) war sofort mit einer deutschen Sportwettenlizenz ausgestattet und außerdem mit einem guten und fairen Sportwetten Bonus für neue Kunden über 100% bis zu 100 €. Dabei sind vor allem die Jackone Bonus Bedingungen interessant, zu denen wir gleich kommen. Ein JackOne Bonus Code wird übrigens nicht benötigt, lediglich die Aktivierung vor der ersten Einzahlung ist notwendig.

„Jack mich doch fett!“ - Das ist das Motto vom JackOne Neukundenbonus. Um exakt zu sein kannst du dich bis zu 100 € „fett jacken“, ergo 100% an zusätzlichem Startkapital absahnen. Dazu brauchst du nur eine neues Kundenkonto beim Buchmacher eröffnen und vor der ersten Einzahlung – zwischen 10 € und 100 € – den Bonus aktivieren. Skrill und Neteller bitte nicht für deine Einzahlung verwenden, ansonsten siehst du leider nichts vom Bonusgeld. Rein theoretisch kannst du dir nach deiner Registrierung 28 Tage Zeit lassen, um den JackOne Bonus zu aktivieren. Danach steht das Angebot nicht mehr zur Verfügung.

Jackone 100 Euro Bonus
© JackOne



Stichwort Zeit lassen: Ab dem Erhalt des Wettuguthabens läuft für dich eine Rollover-Frist von 35 Tagen. Innerhalb dieses Zeitraums gilt es, die Gesamtsumme aus Ersteinzahlung + Bonus fünf Mal im Sportwetten Bereich umzusetzen. Erlaubt sind sowohl Einzelwetten als auch die Kombiwetten Strategie sowie Mehrweg-Wetten. Lediglich Systemwetten zählen nicht. Achte unbedingt darauf, dass du die Quote von 2.00 nicht unterschreitest. Unsere professionellen Wett Tipps liefern dir sicher die eine oder andere Inspiration für die Jackone Bets. Die 5,13% Wettsteuer wird übrigens noch vor der Wettabgabe jeweils abgezogen. Dieser Teil zählt dann auch nicht mehr für die Umsatzbedingungen.

Vor- und Nachteile des Jackone Neukunden Bonus:
  • JackOne verdoppelt die Ersteinzahlung von bis zu 100 €
  • Außer Systemwetten alle Wettarten zulässig
  • Umsatzfrist von nur 35 Tagen
  • Hohe Mindestquote

Jackone Jack mich fett Bonus
© JackOne

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von JackOne. | 18+

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

100 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Bonusbedingungen

Bereits bei der Einzahlung gilt es auf zwei Dinge zu achten. Erstens musst du den JackOne Sportwetten Bonus aktivieren, BEVOR du die erste Transaktion beim Buchmacher vornimmst. Zweitens darfst du die E-Wallets Skrill und Neteller für diese erste Einzahlung nicht verwenden.

Maximal erwartet dich eine Bonussumme von 100 €. Minimum musst du übrigens 10 € einzahlen. Das Bonusgeld beträgt exakt so viel, wie du eingezahlt hast – es handelt sich also um einen 100% Bonus. Spätestens 28 Tage nach der Erstanmeldung muss er aktiviert werden, ansonsten verfällt das Angebot.

Hast du den Bonus aktiviert und das Geld eingezahlt, schreibt dir JackOne das extra Wettguthaben gut. Nun gilt es den Gesamtbetrag aus Einzahlung + Bonus binnen 35 Tagen umzusetzen. Erlaubt sind Einzel-, Kombi- und Mehrwegwetten mit einer Mindestquote von 2.00. Die richtige Wettstrategie kann dir dabei helfen. Erfüllst du die Jackone Bonus Bedingungen, gehört das ganze Geld danach dir. Schaffst du es hingegen nicht, verfällt der Bonus und all das gewonnene Geld, ist weg.

Min. Quote

2.00

Gültigkeitsbereich

Deutschland

Gültig bis

unbefristet

Fazit

JackOne geht mit dem 100% bis zu 100 € Ersteinzahlungsbonus zu Beginn mal einen sehr traditionellen Weg. Dieses Bonus-Modell sollte allen Kundinnen und Kunden, die sich ein wenig mit Sportwetten beschäftigen, sehr geläufig sein. Das ist auch gleich mal ein Pluspunkt aus unserer Sicht. Das Angebot ist klassisch, ohne viel Tamtam oder versteckte Fallen. Lediglich, dass das Angebot vor der Ersteinzahlung aktiviert werden muss, bräuchte es nicht unbedingt.

Die maximale Bonussumme von 100 € ist voll okay – damit braucht man einen Vergleich mit der Konkurrenz nicht scheuen. Die Rollover-Frist von 35 Tagen ist etwas kurz, machbar aber natürlich allemal. Saurer als die Deadline stößt uns da schon eher die Mindestquote von 2.00. Die ist dann doch relativ hoch, vor allem bei Einzelwetten. Tipps auf die Favoriten sind da eher nicht drin.

Bewertung

Beispiel

Wie bereits gesagt: Der Bonus ist sehr klassisch, darum lässt er sich in der Beispiel-Rubrik auch sehr einfach durchrechnen. Wie immer gehen wir von der Maximalsumme aus, in diesem Fall also 100 €.

Du hast 100 € eingezahlt und genauso viel noch einmal als Bonusgeld erhalten. Insgesamt beläuft sich das JackOne Startkapital also auf 200 €. Diese Summe gilt es innerhalb von 35 Tagen fünf Mal umzusetzen. Wir rechnen also: 200 x 5 = 1.000€. Ab einer Umsatzsumme von 1.000 € bist du also safe und die Kohle bleibt bei dir.

In 3 Schritten zum Bonus

Step 1

Nimm die Erstanmeldung bei JackOne vor.

Step 2

Aktiviere den "Jack mich fett"-Bonus vor der ersten Einzahlung und überweise dann zwischen 10 € und 100 €.

Step 3

Setze den Gesamtbetrag aus Einzahlung + Bonus innerhalb von 35 Tagen fünf Mal mit Jackone Sportwetten um.