home
>
de
>
sportwetten bonus
>
tipp3 bonus gutschein code bedingungen

Tipp3 Bonus Gutschein

Um sich auf dem sehr umkämpften Markt durchsetzen können, muss Tipp3 ein Angebot machen, das sich von den Offerten der Konkurrenz positiv abhebt. Der Willkommensbonus für Neukunden ist eine klassische Maßnahme, um dies zu ermöglichen. Das Geldgeschenk garantiert für Aufmerksamkeit. Dabei gilt: Je höher der Betrag ist, desto besser. Natürlich sollte der Willkommensbonus auch relativ einfach zu erhalten sein.

Wir haben uns für euch angeschaut, ob Tipp3 diesen Anforderungen gerecht wird. Ein kurzer Spoiler auf unser abschließendes Fazit sei bereits jetzt gegeben: Das Willkommensbonus-Angebot des Hauses ist ausgezeichnet. Allerdings ist dies nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Der zweite Blick schafft dafür schnell Aufklärung.

Wie ist der Bonus grundsätzlich strukturiert?

Bei einem Willkommensbonus gibt es grundsätzlich zwei Modelle. Erstens kann es sich um eine Gratiswette handeln. Zweitens wird ein Erstzahlungsbonus gewährt. Eine Gratiswette ist im Prinzip eine Wette ohne Risiko. In der Regel müssen gewisse Umsatzbedingungen erfüllt werden, bis der mit ihr erzielte Gewinn auf das eigene Konto überwiesen werden kann.

Tipp3 hat sich allerdings für den Ersteinzahlungsbonus entschieden. Bis zu 100 Euro winken euch dabei. Ihr müsst wenigstens 10 Euro einbezahlen. Eure erste Einzahlung wird um 100 Prozent aufgestockt. Auch in diesem Fall sind gewisse Umsatzbedingungen zu erfüllen, um den Bonus zu erhalten. Wir möchten die Funktionsweise des Angebots von Tipp3 für Neukunden deshalb in der Folge im Detail vorstellen.

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

100 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Bonusbedingungen

Im Prinzip ist es ganz einfach. Wie oben angerissen, müsst ihr wenigstens 10 Euro einbezahlen, um den Bonus zu erhalten. Diese Summe wird um 100 Prozent aufgestockt. Grenzwert sind dabei 100 Euro. Konkret: Ihr zahlt 20 Euro ein und erhaltet 20 Euro Bonus. Ihr zahlt 100 Euro und bekommt 100 Euro Bonus. Ihr zahlt 101 Euro ein und bekommt dennoch nur 100 Euro. Damit ihr den Bonus auszahlen lassen könnt, müsst ihr Umsatzbedingungen erfüllen, die wir weiter unten im Detail ausführen. Scrollt dazu einfach bis zu „Bonusbedingungen“. Wichtig hier: Für die Erfüllung der Bedingungen wird jeder Einsatz berücksichtigt – unabhängig von der Art der Wette. Es spielt also keine Rolle, es ob eine Kombi-Wette, eine Einzel-Wette oder eine System-Wette ist. Notwendig ist nur, dass die Wetten eine Quote von wenigstens 1,90 haben. Die einzige Ausnahme sind Wetten im Bereich des Cash-tipp Turniers. Diese Einsätze können nicht beim Freispielen des Willkommensbonusses helfen.

Min. Quote

1.90

Gültigkeitsbereich

Österreich

Gültig bis

31.12.2020

Fazit

Insgesamt ist der Willkommensbonus von Tipp3 wirklich hervorragend. Dies gilt, obwohl auf den ersten Blick die maximal 100 Euro zwar nicht schlecht, aber auch nicht herausragend gut klingen. Dafür sind die Umsatzbedingungen umso besser. Dass ihr den Einzahlungsbetrag nur zwei Mal umsetzen müsst, ist selten. Dass es dabei praktisch keine Einschränkungen für Wetten gibt, ist eine noch größere Rarität. Die Mindestquote von 1,90 mag dabei etwas abschreckend wirken, ist sie aber eigentlich nicht. Wir haben aus den Wetten für den 20. Spieltag der deutschen Bundesliga der Saison 2019/20 mal zwei Beispiele herausgesucht: Ein Sieg Hertha BSC Berlins gegen Schalke 04 bekam eine Quote von 2,60. Ein Unentschieden zwischen dem FC Augsburg und Werder Bremen war dem Buchmacher sogar eine 3,20 wert. Komplett aus der Welt sind solche Tipps nicht und der Bonus ist deshalb insgesamt sehr attraktiv.

Bewertung

Beispiel

Ihr müsst den Einzahlungsbetrag zwei Mal vollständig umsetzen, damit ihr euch den Bonus auszahlen lassen könnt. Dies muss innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Einzahlung passieren. Der eine Monat für die Erfüllung der Bedingung ist nicht unüblich. Diese Marke ist bei vielen Buchmachern gesetzt. Komplett anders verhält es sich allerdings mit der Umsatzanforderung. Dieser sogenannte Rollover ist extrem niedrig. Einige andere Online Buchmacher haben diesbezüglich erheblich höhere Anforderungen. Und dies ist nicht der einzige Punkt, durch den sich das Willkommensangebot von Tipp3 positiv von der Konkurrenz abhebt. Einige Online Sportwetten Anbieter verbieten beispielsweise bestimmte Einzahlungsmöglichkeiten für den Willkommensbonus. Eine solche Klausel sucht ihr in den Geschäftsbedingungen von Tipp3 vergeblich. Gleiches gilt für die Frage, ob der Willkommensbonus möglicherweise mit anderen Promotions kombiniert werden kann. Hier ist nur das oben erwähnte Cash-tipp Turnier ausgeschlossen. Ansonsten bestehen keinerlei Einschränkungen. Leicht anders ist dies für die Wetten selbst, deshalb sei auf diesen Punkt hier noch einmal gesondert hingewiesen: Ihr dürft maximal eine Wette auf einen Spielausgang platzieren. Macht ihr mehr als eine Wette, so verfällt der Bonus. Mit dieser Klausel möchte der Buchmacher verhindern, dass ihr euch durch mehrere Einsätze gegen Verluste absichert und zeitgleich hofft, den Bonus besonders schnell freispielen zu können.

In 3 Schritten zum Bonus

Step 1

Registriere dich bei tipp3.de und verifiziere bei der Anmeldung deines Wettkontos dein Alter.

Step 2

Zahle das erste Mal auf dein Konto ein.

Step 3

Setze den Bonus innerhalb von 30 Tagen um.