1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
VS
Werder Bremen
Werder Bremen
Deutschland
Deutschland
2. Bundesliga
05.11.2021
18:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Max-Morlock-Stadion
Nürnberg

1. FC Nürnberg - SV Werder Bremen Wett Tipp & Quoten 05.11.2021

Der 13. Spieltag bringt das 2. Bundesliga Duell zwischen 1. FC Nürnberg und Werder Bremen, Austragungsort: Max-Morlock-Stadion. In unserer Tipp Vorschau zu 1. FC Nürnberg gegen Werder Bremen bekommst du die wichtigsten Details zu diesem 2. Bundesliga-Match. Zum Start informieren wir euch über die aktuelle Form der beiden Kontrahenten.

Du willst noch mehr 2 Bundesliga Wett Tipps? Bei unserer Übersicht findest du den kompletten Spieltag, wobei zu jedem Match ein Sportwetten Tipp auf dich wartet.

1. FC Nürnberg konnte in 2 von 5 der vergangenen Liga-Spielen einen Sieg feiern (2 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage). In 6 Heimspielen der aktuellen 2. Bundesliga Saison 2021/2022 konnte 1. FC Nürnberg 4 volle Erfolge einfahren, dazu kommen 2 Remis und 0 Niederlagen (Torverhältnis 9:1).

Werder Bremen ging in den letzten 5 2. Bundesliga Spielen 1-mal als Sieger vom Platz (1 Sieg, 2 Remis, 2 Niederlagen). In den bisherigen Auswärtsspielen der 2. Bundesliga hat Werder Bremen eine ausgeglichene Bilanz vorzuweisen: 2 Siege, 2 Remis und 2 Niederlagen – Torverhältnis 8:10.

Im Head-to-Head Vergleich der letzten fünf 2. Bundesliga Spiele feierte 1. FC Nürnberg 1 Sieg, 1 Match konnte Werder Bremen für sich entscheiden und 3-mal teilte man sich die Punkte. Blicken wir nur auf die Heimspiele von 1. FC Nürnberg gegen Werder Bremen, dann zeigt uns die Statistik folgendes: 1 Sieg 1. FC Nürnberg, 2 Unentschieden und 2 Siege Werder Bremen.

Du willst diesen Tipp bei einem neuen Buchmacher spielen? Dann empfehlen wir dir den 100€ Tipico Bonus in Anspruch zu nehmen. Wir haben das Angebot für dich einem detaillierten Test unterzogen.

Ungeschlagen-Serie ist gerissen

Nürnberg legte einen souveränen Start in die Saison hin. Bis zum letzten Spieltag war die Mannschaft von Robert Klauß noch ohne Niederlage in der zweiten Bundesliga. Dann folgte das Auswärtsspiel bei der SV Darmstadt 98 und die dortige 0:2-Pleite. Damit riss die Ungeschlagen-Serie von elf Spielen. Und nicht nur in der Liga musste der Club zuletzt eine Enttäuschung hinnehmen. Auch im DFB-Pokal musste man sich in Runde zwei verabschieden. Im Duell mit Liga-Rivale Hamburg unterlag Nürnberg in der Verlängerung mit 1:2. Umso größer ist nun die Motivation der Klauß-Elf, wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren. Der letzte Sieg gegen Bremen gelang Nürnberg im Jahr 2013. Ein Faktor im kommenden Duell könnte die Heimstärke sein. Im eigenen Stadion ist der Club noch ohne Niederlage, vier der sechs Heimspiele konnte Nürnberg für sich entscheiden. Klauß hofft am Freitag, wieder auf Innenverteidiger Sörensen zählen zu können. Der Däne steht nach seinem Jochbeinbruch vor einem Comeback und könnte gegen Werder prompt eine tragende Rolle einnehmen.

 

 

Werder braucht den Sieg mehr

Nur Rang zehn nach zwölf Ligaspielen – Werder kann mit dem aktuellen Stand der Dinge einfach nicht zufrieden sein. Vor allem die letzten Wochen waren für Bremen alles andere als erfolgreich. Nur ein Sieg in den letzten sechs Pflichtspielen sind für die Elf von Coach Markus Anfang einfach zu wenig. Werder braucht also Siege und sollte mit dem Siegen am besten gleich in Nürnberg beginnen. Dass man vor allem in der Ferne in dieser Saison nicht sattelfest ist, spielt Werder aber sicher nicht in die Karten. Von den letzten drei Auswärtsspielen konnte man keines gewinnen, zwei gingen sogar verloren. Zudem holte man in insgesamt sechs Auswärtsspielen nur zwei Siege. Jetzt soll die Trendumkehr gelingen. Werder sei dabei, sich ein wenig zu stabilisieren, sagte Markus Anfang nach den letzten beiden Spielen. Zuletzt holte man gegen St. Pauli und Sandhausen jeweils ein Remis.

Mögliche Aufstellungen

1. FC Nürnberg SV Werder Bremen
  • Mathenia
  • Handwerker
  • Sörensen
  • Schindler
  • Valentini
  • Geis
  • Tempelmann
  • Nürnberger
  • Daehli
  • Dovedan
  • Shuranov
  • Trainer: Klauß
  • Pavlenka
  • Jung
  • Friedl
  • Veljkovic
  • Gruev
  • Schmid
  • Rapp
  • Mbom
  • Agu
  • Duksch
  • Füllkrug
  • Trainer: Anfang
Ausfälle: Köpke (Kreuzbandriss), Hübner (Schulterverletzung) und Woltemade (Fußoperation), Toprak (Wadenprobleme)

 

Unser Nürnberg – Werder Tipp:

Die Heimstärke der Nürnberger könnte in diesem Duell eine wichtige Rolle spielen. Zuhause hat der Club noch kein Spiel verloren und wird das, unserer Ansicht nach, auch nicht gegen Werder. Daher lautet unser Fußball Tipp: Doppelte Chance Sieg Nürnberg/Unentschieden mit Quote 1.47 bei JackOne..

 

Sportwetten Tipp 1. FC Nürnberg vs. Werder Bremen in der 2. Bundesliga

© Livetipsportal

 

JackOne: Schnapp dir bis zu 100 Euro Bonus

Noch auf der Suche nach dem richtigen Bookie für deine Nürnberg – Bremen Wette? Bei JackOne erwarten dich – insbesondere als Neukunde aus Deutschland – spannende Wettangebote. So kannst du zum Beispiel mit dem JackOne Bonus bis zu 100 Euro an Bonusgeld einstreifen. Deine erste Einzahlung bis 100 Euro wird dabei ganz einfach verdoppelt. Nach deiner Registrierung hast du 28 Tage Zeit, um den Bonus zu aktivieren. Danach musst du den Gesamtbetrag, bestehend aus Einzahlungs- und Bonusbetrag, fünfmal zur Mindestquote von 2.0 innerhalb von 35 Tagen einsetzen.

 

 

Wir vom Livetipsportal versorgen sich mit vielen relevanten Informationen zum Thema Sportwetten. Unter anderen findest du bei uns alles zu den Wett Tipps morgen oder auch zu den unterschiedlichen Angebote von Wettanbietern.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
Vergangene Spiele

1. FC Nürnberg Leistung in den letzten 4 Heimspielen

Siege
25%
Über 2,5
75%
Werder Bremen
Werder Bremen
Vergangene Spiele

Werder Bremen Leistung in den letzten 6 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
50%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
FC Schalke 04
FC Schalke 04
65 34 20 5 9 72 44 28
0
2
Werder Bremen
SV Werder Bremen
63 34 18 9 7 65 43 22
0
3
Hamburger SV
Hamburger SV
60 34 16 12 6 67 35 32
0
4
Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
60 34 18 6 10 71 46 25
0
5
FC St. Pauli
FC St. Pauli
57 34 16 9 9 61 46 15
2
6
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
52 34 15 7 12 43 45 -2
1
7
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07
51 34 13 12 9 56 44 12
1
8
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
51 34 14 9 11 49 49 0
0
9
Holstein Kiel
Holstein Kiel
45 34 12 9 13 46 54 -8
0
10
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
44 34 11 11 12 45 42 3
3
11
Hannover 96
Hannover 96
42 34 11 9 14 35 49 -14
1
12
Karlsruher SC
Karlsruher SC
41 34 9 14 11 54 55 -1
1
13
Hansa Rostock
Hansa Rostock
41 34 10 11 13 41 52 -11
1
14
SV Sandhausen
SV Sandhausen
41 34 10 11 13 42 54 -12
2
15
Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
40 34 10 10 14 50 51 -1
0
16
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
32 34 7 11 16 33 46 -13
0
17
Erzgebirge Aue
FC Erzgebirge Aue
26 34 6 8 20 32 72 -40
0
18
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04
21 34 4 9 21 30 65 -35