Atlético Madrid
Atlético Madrid
VS
Real Madrid
Real Madrid
Spanien
Spanien
Primera División
18.09.2022
21:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Cívitas Metropolitano
Madrid

Wett Tipp & Quotenvergleich 18.09.2022
La Liga Atletico Madrid vs. Real Madrid

Es ist wieder Derbytime in Madrid. Am Sonntagabend empfängt Atletico Madrid seinen Stadtrivalen Real Madrid im Stadtderby. Während die Colchoneros mit einer bitteren 0:2-Niederlage gegen Leverkusen im Rücken ins Spiel gehen werden, strotzen die Königlichen nur so vor Selbstvertrauen. Wir haben beide Mannschaft analysiert.

Mit CL-Pleite ins Derby

Wenn es um die spanische La Liga geht, ist das Spiel zwischen Real Madrid und Atletico Madrid an diesem Wochenende ein Muss. Das Madrider Derby ist eines der intensivsten Derbys der Welt. Die beiden Mannschaften sind seit eh und je große Rivalen. Atletico hofft, im eigenen Stadion, dem Wanda Metropolitano, Zählbares zu holen, weiß aber ganz genau, dass es immens schwierig wird, gegen diese Real-Mannschaft zu bestehen. Höchst bitter ist, dass man unter der Woche in der Champions League eine herbe Niederlage hinnehmen musste. Auswärts bei Bayer Leverkusen verlor die Elf von Trainer Diego Simeone mit 0:2. Dabei hätte es in Hälfte eins eigentlich einen Strafstoß für Atletico geben müssen. Doch die Schiedsrichter entschieden sich anders. Zwei Gegentreffer in der Schlussphase versetzen den Colchoneros dann den K.o.-Stoß. Jetzt liegt es vor allem an Simeone, seine Mannschaft so rasch als möglich wieder aufzurichten, damit sie sich im Derbi Madrileno von einer anderen Seite präsentiert. Andernfalls könnte die Situation noch komplizierter werden. Insgesamt spielt Atletico bislang eine gar nicht so schlechte Spielzeit. Die Pleite in Leverkusen war erst die zweite Niederlage in sieben Spielen und die erste nach vier ungeschlagenen Spielen in Folge (drei Siege und ein Unentschieden).

Real auch ohne Benz in Form

Der amtierende Champions-League- und La-Liga-Sieger Real ist wie so oft in der Vergangenheit kaum zu stoppe. Auch in dieser Saison läuft es für die Ancelotti-Elf nach Maß. Sieben sieben Siege in Folge haben Toni Kroos und Co. zuletzt eingefahren. Das heißt, dass sie seit Saisonbeginn jedes Pflichtspiel gewonnen haben. Carlo Ancelotti kann auf vertrautes Personal setzen, denn in diesem Sommer hat der Klub nicht allzu viele Änderungen vorgenommen. In allen bisherigen Spielen haben die Blancos mindestens zweimal getroffen. In drei der letzten vier Partien haben sie sogar jeweils dreimal ins gegnerische Netz getroffen. Selbst ohne Karim Benzema wirkt die Offensive Reals nicht um einen Tick schwächer. Die Chancen stehen gut, dass es auch gegen Atletico zu einem vollen Erfolg reicht. Auswärts hat Real alle Spiele gewonnen und weist in fremden Stadien eine Tordifferenz von 12:3 auf. Dennoch besteht für Atletico auch ein Funken Hoffnung: Die letzte Pflichtspielniederlage setzte es für Real gegen die Colchoneros. Am 35. Spieltag der letzten La Liga Saison musste sich Real Atletico knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Mögliche Aufstellungen

Atletico Madrid

  • Grbic
  • Witsel
  • Hermoso
  • Reinildo
  • Molina
  • Llorente
  • Koke
  • De Paul
  • Carrasco
  • Morata
  • Felix
  • Trainer: Diego Simeone
  • Ausfälle: Savic (Muskelverletzung), Gimenez (Rückenprobleme), Reguilon (Sportlerleiste)

Real Madrid

  • Courtois
  • Carvajal
  • Rüdiger
  • Alaba
  • Mendy
  • Modric
  • Tchouameni
  • Kroos
  • Valverde
  • Rodrygo
  • Vinicius
  • Trainer: Carlo Ancelotti
  • Ausfälle: Benzema (Muskelverletzung), Militao (Oberschenkelverletzung)

Unser Atletico – Real Wett Tipp

Real ist aktuell die bessere Mannschaft, doch die Ancelotti-Elf erwartet im Wanda Metropolitano ein heißer Tanz. Gegen Atletico ist es immer schwer zu bestehen, dennoch glauben wir, dass die Königlichen nicht als Verlierer vom Platz gehen werden. Unsere La Liga Prognose lautet daher: Doppelte Chance Unentschieden/Sieg Real Madrid mit Quote 1.40 bei Betano.

Betano: Gratiswette und Bonus zum Start

Deine Atletico vs. Real Wette kannst du gut und gerne bei Betano platzieren. Der Wettanbieter hat für dich als Neukunde ein klasse Angebot zum Start: Mit dem Betano Sportwetten Bonus bekommst du eine 20 Euro Gratiswette und satte 100 Prozent Bonus bis 100 Euro. Einige Details solltest du zu dieser Aktion beachten:

  • Gültig nur für neue User aus Deutschland.
  • Die Gratiswette gibt es nur nach erfolgreicher Verifizierung.
  • Der Einzahlungs- und Bonusbetrag muss je fünfmal umgesetzt werden.
  • Du hast 90 Tage Zeit.
  • Es gilt die Mindestquote von 1.65.
Happybet Derbi madrileno Boost La Liga 22/23
© Happybet

Derby Boost bei Happybet

Du glaubst, uns steht ein torreiches Derbi madrileño bevor? Dann ab zu Happybet und den Quoten Boost auf Atlético vs. Real nutzen. Diesen gibt es mit der Quote 3.0 auf „Über 2,5 Tore gesamt“. Der maximale Einsatz beträgt 10 Euro. Die Einzelwette muss vor dem Anpfiff platziert werden. Du gewinnst den Teil zur regulären Quote in Cash und den Rest als Happybet Bonus. Diesen musst du noch mindestens sechsmal binnen 90 Tagen umsetzen – es zählen Einzel- oder Kombiwetten mit der Mindestquote 2.0.

Betway: Zweimal 50 Euro Bonus kassieren

Ein exklusives Angebot erwartet dich hingegen bei Betway. Der Betway Einzahlungsbonus wird dir allerdings in zwei Teilen gutgeschrieben. Registriere dich bei Betway und du bekommst zweimal 50 Euro als Bonus bei deinen ersten beiden Einzahlungen. Gültig ist dieser Bonus für Wettkunden aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein oder Luxemburg. Das solltest du wissen:

  • Einzahlung via Neteller oder Skrill ist nicht gültig.
  • Der Bonusbetrag muss sechsmal umgesetzt werden.
  • Die Frist beträgt 90 Tage.
  • Die Mindestquote liegt bei 1.75.

Leistungskurve

Atlético Madrid
Atlético Madrid
Vergangene Spiele

Atlético Madrid Leistung in den letzten 3 Heimspielen

Siege
66%
Über 2,5
66%
Real Madrid
Real Madrid
Vergangene Spiele

Real Madrid Leistung in den letzten 7 Auswärtsspielen

Siege
57%
Über 2,5
42%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
1
FC Barcelona
FC Barcelona
88 38 28 4 6 70 20 50
2
2
Real Madrid
Real Madrid CF
78 38 24 6 8 75 36 39
3
3
Atlético Madrid
Atlético Madrid
77 38 23 8 7 70 33 37
4
4
Real Sociedad
Real Sociedad San Sebastian
71 38 21 8 9 51 35 16
5
5
Villarreal CF
Villarreal CF
64 38 19 7 12 59 40 19
6
6
Betis Sevilla
Real Betis Sevilla
60 38 17 9 12 46 41 5
7
7
CA Osasuna
CA Osasuna
53 38 15 8 15 37 42 -5
8
8
Athletic Bilbao
Athletic Bilbao
51 38 14 9 15 47 43 4
12
9
RCD Mallorca
RCD Mallorca
50 38 14 8 16 37 43 -6
9
10
Girona FC
Girona FC
49 38 13 10 15 58 55 3
10
11
Rayo Vallecano
Rayo Vallecano
49 38 13 10 15 45 53 -8
11
12
Sevilla FC
Sevilla FC
49 38 13 10 15 47 54 -7
17
13
Celta de Vigo
RC Celta de Vigo
43 38 11 10 17 43 53 -10
13
14
Cádiz CF
Cádiz CF
42 38 10 12 16 30 53 -23
14
15
Getafe CF
Getafe CF
42 38 10 12 16 34 45 -11
15
16
FC Valencia
Valencia CF
42 38 11 9 18 42 45 -3
16
17
UD Almería
UD Almería
41 38 11 8 19 49 65 -16
18
18
Real Valladolid
Real Valladolid
40 38 11 7 20 33 63 -30
19
19
Espanyol Barcelona
Espanyol Barcelona
37 38 8 13 17 52 69 -17
20
20
Elche CF
Elche CF
25 38 5 10 23 30 67 -37
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Abstieg