Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
VS
RB Leipzig
RB Leipzig
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
03.03.2023
20:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Signal Iduna Park
Dortmund

Prognose zu Borussia Dortmund vs. RB Leipzig Bundesliga 03.03.2023

Es ist das Spitzenspiel des kommenden Spieltages der Bundesliga. Borussia Dortmund empfängt RB Leipzig im Signal Iduna Park. Kann der BVB seine Siegesserie weiter fortsetzen oder macht Leipzig den Schwarz-Gelben einen Strich durch die Rechnung? Die Antwort auf diese Frage gibt es am Freitagabend. Wir liefern euch in gewohnter Manier die wichtigsten Infos zu beiden Teams garniert mit einem Sportwetten Tipp.

BVB ist heiß auf mehr

Borussia Dortmund ist eines der Überraschungsteams der laufenden Frühjahrssaison. Natürlich hat der BVB einen guten Kader, der das Zeug hat, in der Bundesliga oben mitzuspielen. Dass die Dortmunder aber derart gut performen, war im Winter nicht vorherzusehen. Seit dem Bundesliga Re-Start im Jänner hat die Mannschaft von Trainer Edin Terzic alle sieben Spiele in der Bundesliga für sich entscheiden können. Dadurch konnte sich Dortmund in der Tabelle auf Rang zwei vorarbeiten und liegt den Bayern dicht auf den Fersen. Nur das Torverhältnis trennt den BVB derzeit vom deutschen Rekordmeister. Das Meisterrennen ist demnach offener denn je, zumal auch Union Berlin, Leipzig und der SC Freiburg oben mitmischen. Natürlich will Dortmund die Siegesserie gegen Leipzig nicht enden lassen, doch Reus und Co. erwartet ein wilder Ritt. Gegen die Bullen klappte es zuletzt alles andere als gut. Die letzten drei Duelle mit den Leipzigern gingen verloren. Am kommenden Freitag ist Dortmund aufgrund des Heimvorteils, aber auch aufgrund der aktuellen Überform in der Favoritenrolle. Fest steht: Der BVB ist heiß auf mehr.

Dein Interwetten Wettschein für BVB gegen RB
© Interwetten

RB immer besser in Fahrt

Auch Leizpig mischt aktuell in der oberen Tabellenregion der Bundesliga mit. Vier Punkte Rückstand hat RB auf Leader Bayern und den BVB. Nach der 1:2-Niederlage gegen Union Berlin konnte die Mannschaft von Trainer Marco Rose in den letzten Wochen Fahrt aufnehmen. Erst feierte man einen 3:0-Prestigesieg auswärts beim VfL Wolfsburg. Besonders gefeiert wurde bei Leipzig aber auch das 1:1-Unentschieden gegen das Starensemble von Manchester City. Zuletzt konnte Leipzig gegen die Frankfurter Eintracht 2:1 gewinnen. Leipzig steht damit auch zurecht auf Rang vier der Tabelle und möchte auch nach dem Dortmund-Spiel am Freitag in den Champions-League-Rängen bleiben. Während die Mannschaft Woche für Woche performt, hat die sportliche Führung bereits Weichen für die Zukunft gestellt. Nicolas Seiwald wurde vor wenigen Tagen von „Tochterverein“ RB Salzburg verpflichtet. 20 Millionen Euro Ablöse überweist Leipzig nach Salzburg. Seiwald ist der 20. Spieler, der „vereinsintern“ aus der Mozartstadt zu den Sachsen wechselt.

Mögliche Aufstellungen

Borussia Dortmund

  • Kobel
  • Wolf
  • Süle
  • Schlotterbeck
  • Guerreiro
  • Can
  • Bellingham
  • Reus
  • Brandt
  • Haller
  • Bynoe-Gittens
  • Trainer: Edin Terzic
  • Ausfälle: Adeyemi (Oberschenkelverletzung), Duranville (Muskelverletzung), Morey (Knieverletzung), Moukoko (Sprunggelenksverletzung)

RB Leipzig

  • Blaswich
  • Heinrichs
  • Orban
  • Gvardiol
  • Halstenberg
  • Szoboszlai
  • Haidara
  • Schlager
  • Werner
  • Silva
  • Nkunku
  • Trainer: Marco Rose
  • Ausfälle: Diallo (Knieverletzung), Gulacsi (Knieverletzung), Klostermann (Verletzung an der Leiste), Olmo (Oberschenkelverletzung)

Unsere Dortmund – Leipzig Prognose

Die Zuschauer erwartet beim Spiel zwischen Dortmund gegen Leipzig ein echter Leckerbissen. Beide werden das Spiel gewinnen wollen und auch dementsprechend offensiv agieren. Einer unserer Bundesliga Wett Tipps lautet daher: Beide Teams treffen mit Quote 1.47 bei Interwetten.

💛 Interwetten: Dein 100 Euro Extra Wettguthaben

Für deine Dortmund vs. Leipzig Wette bieten sich natürlich viele verschiedene Buchmacher an. Einer davon ist Interwetten. Dort kannst du auf ein breites Wettangebot wetten. Hast du noch kein Konto beim Bookie, umso besser, denn mit dem Interwetten Einzahlungsbonus kassierst du 100 Prozent Extra auf deine erste Einzahlung bis 100 Euro. Das sind die wichtigsten Details:

  • Du musst deinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Luxemburg oder in der Schweiz haben.
  • Den Bonus gilt es in fünf Schritten freizuspielen.
  • Der Einzahlungsbetrag muss fünfmal auf die Mindestquote von 1.70 eingesetzt werden.
  • Nach jeder Stufe wird der Bonus in Echtgeld gutgeschrieben.
  • Du hast 14 Tage Zeit.

Kleiner Tipp: Bei Interwetten kannst du auch ganz bequem mobil wetten, nämlich mit der Interwetten App.

100 Euro Chillybets Einzahlungsbonus
© Chillybets

❄️ Doppeltes Wettguthaben bei Chillybets

Keinen Tick schlechter als der Interwetten Bonus ist jener von Chillybets. Mit dem Chillybets Einzahlungsbonus bekommst du 100 Prozent auf deine erste Einzahlung bis 100 Euro. Klick ganz einfach auf unseren Button und schon kommst du zur Aktion. Dort wird dir ohnehin alles genau erklärt. Die wichtigsten Infos zum Angebot haben wir aber hier aufgelistet:

  • Gültig für Neukunden aus Deutschland.
  • Der Gesamtbetrag muss achtmal umgesetzt werden.
  • Es gilt die Mindestquote von 1.80.
  • Du hast 90 Tage Zeit.

Leistungskurve

Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Vergangene Spiele

Borussia Dortmund Leistung in den letzten 7 Heimspielen

Siege
57%
Über 2,5
42%
RB Leipzig
RB Leipzig
Vergangene Spiele

RB Leipzig Leistung in den letzten 3 Auswärtsspielen

Siege
33%
Über 2,5
66%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
2
1
Bayern München
FC Bayern München
71 34 21 8 5 92 38 54
1
2
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
71 34 22 5 7 83 44 39
3
3
RB Leipzig
RB Leipzig
66 34 20 6 8 64 41 23
4
4
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
62 34 18 8 8 51 38 13
5
5
SC Freiburg
SC Freiburg
59 34 17 8 9 51 44 7
6
6
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
50 34 14 8 12 57 49 8
8
7
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
50 34 13 11 10 58 52 6
7
8
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
49 34 13 10 11 57 48 9
9
9
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
46 34 12 10 12 54 55 -1
11
10
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
43 34 11 10 13 52 55 -3
10
11
1. FC Köln
1. FC Köln
42 34 10 12 12 49 54 -5
13
12
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
36 34 10 6 18 48 57 -9
12
13
Werder Bremen
SV Werder Bremen
36 34 10 6 18 51 64 -13
16
14
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
35 34 10 5 19 40 72 -32
14
15
FC Augsburg
FC Augsburg
34 34 9 7 18 42 63 -21
15
16
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
33 34 7 12 15 45 57 -12
17
17
FC Schalke 04
FC Schalke 04
31 34 7 10 17 35 71 -36
18
18
Hertha BSC
Hertha BSC
29 34 7 8 19 42 69 -27
Legende
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg