>
>
> interwetten app

Interwetten App Test

Ob während dem Warten auf den Bus, oder im Wartezimmer beim Arzt. Das Smartphone ist beinahe überall dabei. Warum diese Zeit nicht mit einem Ausflug in die spannende Welt von Interwetten verkürzen? Um dies möglich zu machen entwickelte das Team von interwetten.com eine eigene App und trifft damit den Zahn der Zeit. Dank dieser App ist es möglich überall auf der Welt – Internet vorausgesetzt – seine Tipps vom Smartphone oder Tablet abzuschicken. Dank der Umsetzung für mehrere Betriebssysteme macht die App keinen Unterschied, ob der Wettfan Android, iOS oder Windows Phone benützt.

In dieser Review versuchen wir von Livetipsportal euch einen guten Überblick über die Applikation zu geben und von der Installation bis zum Wetten an sich die Interwetten App detailliert zu analysieren.

Interwetten Mobile Sportwetten App

Interwetten mobile device

Der in gelb gehaltene Startscreen. Die wichtigsten Punkte auf einen Blick.
Ein Muss für alle Freunde der mobilen Wette!

Den Bericht über Interwetten Sportwetten und seine Desktopseite findet ihr unter Wettanbieter Vergleich mit Tests auf Livetipsportal.

 

Installation der Interwetten mobile App

Damit das Wettvergnügen starten kann, muss die App erst auf dem gewünschten Gerät installiert werden. Interwetten hat seine App für die größten Mobilen Betriebssysteme entwickelt und stellt diese somit in 3 verschiedenen Versionen zur Verfügung. Benutzer von iPhone und iPad können die App ganz einfach über den App-Store herunterladen und bequem installieren. Auch für Windows Phone funktioniert die Installation genauso einfach über den offiziellen Windows-Store.

Etwas komplizierter ist es für Anwender von Googles Android. Da Google keine Echtgeld Spiele in ihrem Play-Store erlaubt, muss die Interwetten App extern heruntergeladen werden. Wir versuchen nun die Installation der interwetten.com App auf Android so detailliert wie möglich für euch zu dokumentieren.

Der Download funktioniert am Besten direkt über die Mobile Seite von Interwetten. Auf diese gelangt man am schnellsten über den QR-Code, falls ein QR Scanner am Gerät installiert ist. Ansonsten kann die Seite einfach über den Browser unter www.interwetten.com angesurft werden. Die Seite erkennt das Mobile Gerät automatisch und wandelt diese in die Mobile Version um.

Um zum Download der App zu kommen, muss auf der Mobilen Version von interwetten.com ganz nach unten gescrollt werden. In der Fußzeile gibt es dann ganz unten den Punkt „Mobiles Angebot“. Klickt man auf diesen Button, kommt der User direkt auf die Download-Seite der Android-Version. Der Download startet über die Schaltfläche „App Download“.

Bevor der Download der „Interwetten App.apk“ Datei startet, muss eine Warnmeldung übersprungen werden. Bei einem seriösen Anbieter wie Interwetten kann muss man sich diesbezüglich auch keine Sorgen machen. Lädt man Dateien von unbekannten Quellen, ist bei dieser Meldung jedoch höchste Vorsicht geboten.

Nach dem Download ist vor der Installation und auch hier warnt das Android System den User vor der Datei aus einer externen Quellen und „sperrt“ die Installation. Um die Sperrung der Installation aufzuheben, muss unter Einstellungen in „Standort & Sicherheit“ die Installation von nicht verifizierten Dateien erlaubt werden. Ist das Häkchen gesetzt kann mit dem Installieren endlich begonnen werden.

Nun müssen noch die Zugriffe der App bestätigt werden und die Installation kann erfolgreich abgeschlossen werden. Dies funktioniert blitzschnell und schon ist Interwetten auch auf einem Android Gerät startbereit.

Nach erfolgreicher Installation der Interwetten App riskieren wir einen ersten Blick auf das Erscheinungsbild. Die App wirkt von Anfang an aufgeräumt und verspricht besten Wettspaß auf Smartphone und Tablet.

 

Mobil Registrieren bei Interwetten

Für Schnellentschlossene ist es möglich sich direkt auf der neu installierten App zu registrieren (hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung zur Interwetten Registrierung). Dazu werden einige Daten vom neuen User benötigt. Zuerst müssen persönliche Daten wie das Wohnland, der Name, die Adresse und das Geburtsdatum angegeben werden. Weiters werden eine E-Mail Adresse, die Handynummer, die gewünschte Währung und zum Login der gewünschte Benutzername sowie ein sicheres Passwort benötigt. Nach der Bestätigung der Nutzungsbedingungen ist der Account erfolgreich angelegt und dem Wettvergnügen mit der Interwetten.de App steht nichts mehr im Weg. PS: nicht vergessen, dass du dir den Interwetten Bonus auch am Handy holen kannst!

Registrierung auf der Interwetten App

Interwetten App Konto eröffnen

Registrieren leicht gemacht. Das Konto ist schnell eröffnet.
Du willst dich auch registrieren?

 

Aufladen des Wettkontos

Um den Spielspaß beginnen zu können ist ein gefülltes Wettkonto nötig. Um dieses zu befüllen bietet Interwetten einige Zahlungsmöglichkeiten an. 11  der gängigsten und beliebtesten Arten sein Guthaben aufzufrischen sind im mobilen Angebot verfügbar.

In unserem Test versuchten wir per Kreditkarte einzuzahlen, derzeit gibt es jedoch, zumindest bei unserer Testversion (Android), einen Bug der das Eingeben von Informationen über die Virtuelle Tastatur verhindert! Wir haben das Problem dem Kundenservice gemeldet und hoffen natürlich, dass es so schnell wie möglich von den Entwicklern der App behoben wird. Antwort auf unseren Hinweis erhielten wir jedoch keine!

 

Ein- und Ausloggen

Damit ein reibungsloser Ablauf garantiert ist muss das An- und Abmelden so einfach wie möglich funktionieren.

Das Einloggen funktioniert bei der Interwetten App über die Schaltfläche Login rechts oben in der Navigationsleiste. Das Anmelden funktioniert wie erwartet mit Benutzername und Passwort. Aufgrund der langsamen und umständlichen Eingabe der meisten mobilen Geräte ist es ratsam die Option „Angemeldet bleiben“ zu aktivieren, damit man beim Starten der App bereits eingeloggt ist und mit dem Wetten ungebremst loslegen kann.

Das Abmelden des Accounts funktioniert schnell über die rechts aufklappbare Menüleiste. Der Logout Button befindet sich ganz unten und loggt einen promt und unkompliziert von seinem Konto aus.

 

Usability und Eindruck der mobilen Interwetten Version

Um einen guten Fluss beim Wetten und Spielen zu garantieren ist eine schön gestaltete App essentiell. Hier hat sich das Team von Interwetten sichtbar Mühe gegeben um den Kunden eine möglichst übersichtliche App zu präsentieren. Farblich orientiert sich die App an seiner Mutterseite, mit einem hellen Design und Gelben Leisten und Buttons. Das Gesamtbild gefällt uns bei dieser App sehr, da es übersichtlich und freundlich wirkt. So freut sich auch das Auge beim durchführen eurer Wettstrategien.Interessante und brauchbare Wettstrategien, die euch dauerhaft auf die Gewinnerstraße führen, findet ihr übrigens auch auf Livetipsportal.com.

Das Navigieren durch die App funktioniert im Prinzip über 3 Navigationsleisten. Die ersten 2 Leisten können links in der Headernavigation aufgeklappt werden. Der Header besteht aus dem linken Button mit dem Interwetten Logo zum Aufklappen der 2 Hauptleisten, der Wettscheinanzeige, dem aktuellen Kontostand und dem Button zum Aufklappen der rechten Navileiste.

Klappt man die Hauptnavigation auf, kann man entweder auf „Sportwetten & Casino“ oder „Mein Konto“ zugreifen. Unter „Sportwetten & Casino“ bekommt man Zugriff zur Startseite, dem Live-Angebot, den Sportwetten und dem Casino. Unter „Mein Konto“ findet man eine umfangreiche Übersicht zu seinem Konto, den Ein- und Auszahlungen, den Posteingang, offene Wetten und eine Casino-Übersicht.

Klappt man über den ganz rechten Button das rechte Popup-Menü auf bekommt man Zugriff auf Allgemeine Informationen zu Interwetten, den App-Einstellungen und der Logout Funktion.

Für die Sportfans unter euch gehen wir noch auf die Auflistung der angebotenen Sportarten näher ein. Zum Wettangebot kommt man über die linke Navigationsleiste und den Punkt Sportwetten. Danach sieht man bereits die verschiedenen gebotenen Sportarten. Und diese können sich sehen lassen. Insgesamt gibt es bei Interwettens App 33 Arten in denen man sein Sportwissen unter Beweis stellen kann. Damit ist für genügend Abwechslung gesorgt und die Wettfans dürften weitgehend zufrieden sein.

 

Wetten mobil platzieren

Nun kommen wir zu der Gestaltung der App bei der grundlegendsten Funktion: dem Wetten. Interwettens App besticht hierbei mit einem guten Fluss von Auswahl der Quoten bis zum Abgeben des gewünschten Wettscheines. Um ein Spiel aus der 3. Deutschen Liga zu tippen, benötigten wir aufgrund der etwas umständlicheren Navigation 5 Klicks bis wir die gewünschte Quote gewählt hatten. Hat man den Aufbau über die Navigationsleisten jedoch verinnerlicht geht das Suchen von interessanten Partien und das tippen selbst sehr flott, auch aufgrund der schnellen App, welche keinerlei Hänger oder Ladezeiten aufweist.

Zu den Feinheiten des Wettens kommen wir jetzt: um Wetten zu können, muss wie gewohnt eine gewünschte Quote ausgewählt werden. Ist die Quote aktiviert wird der User gefragt, ob er die gewählte Quote gerne sofort platzieren will, oder ob diese zuerst zum Wettschein hinzufügt werden soll. Hier ist eine gewisse Vorsicht geboten, da bei „Wette sofort platzieren“ die Wette ohne erneuter Bestätigung bereits abgegeben wird. Besonders bei Smartphones mit kleinerem Touchscreen ist es hier gefährlich eine Wette ungewollt abzugeben.

Legt man die Quote in den Wettschein wird dies oben in der Navigationsleiste angezeigt. Das hilft dem Wetter bei Kombiwetten den Überblick über die Anzahl der ausgewählten Partien zu behalten.

Livewetten auf der Interwetten App

Wettschein der Interwetten mobilen Anwendung

Live Wetten auf der Interwetten App. Mit wenigen Klicks zur eigenen Wette.

Der Wettschein selbst präsentiert sich in einem, wie von der App schon gewöhnten, übersichtlichen und einfachen Bild. Man kann hier auswählen ob eine Einzel-, Kombi- oder Systemwette abgeschlossen werden soll. Feinheiten wie Banken gibt es hier im Gegensatz zur Desktop-Seite von Interwetten leider nicht. Ist der gewünschte Einsatz ausgewählt kann die Wette bequem abgeschickt werden.

 

Wettangebot der mobilen Version des Buchmachers

Neben der flüssigen Bedienung und dem intuitiven Wetten muss eine gute Wett-App auch ein vielfältiges Programm bieten. Ob das Interwetten Wettprogramm hier mit manchen Angeboten der Konkurrenz mithalten kann testen wir jetzt.

Das Portfolio von interwetten.com mit 33 verschiedenen Sportarten ist eine gute Auswahl, welche für vielseitige Sportfans ausreichend interessante Abwechslung bietet. Mit Fußballwetten bis in die Bayrische Regionalliga bietet Interwetten auch eine beeindruckende Tiefe für Insider unter den Tippfreunden. Mit dieser Auswahl bietet Interwetten eine gute Variation, welche man nun auch auf Smartphone und Tablet als Zeitvertreib nutzen kann.

Interwetten Android und iPhone App

Wettquoten bei der Interwetten App

Spezielle Seite für die Highlights. Die Wettquoten auf einen Blick.

Um das Beste aus den vielen angebotenen Partien zu machen, benötigt der fortgeschrittene Wetter auch genügend Wettmöglichkeiten innerhalb eines Spiels. Hier enttäuscht Interwetten leider, neben der normalen Version, auch auf der App, die das gesamte Wettprogramm der Mutterseite übernimmt. So bietet die App zwar die grundlegenden Wetten wie 3-Weg-, Aufstiegs-, Halbzeit/Endstand Wetten vorgegebene Handicaps und unterschiedliche Varianten von Tor- und Ergebniswetten, aber leider keine Asian- oder Scorecast- und Wincastwetten. Auch die beliebte sell-your-bet Option fehlt leider. Für Profis könnte diese eingeschränkte Auswahl ein Problem darstellen, beim Durchschnittswetter fällt dies jedoch sicherlich kaum ins Gewicht. So ist Interwetten mit seiner App für Einsteiger in die Welt der Sportwetten eine gute Anfangsstation, da man nicht wie bei anderen Buchmachern von den Mengen an verschiedenen Wettarten geradezu erschlagen wird.

Auch Live ist das Angebot von Interwetten und seiner App eher mager. Nur Torwetten in ein paar Variationen und Sieg- und Resultatwetten sind verfügbar. Die tut jedoch dem schnellen Nervenkitzel zwischendurch keinen Abbruch. Dank der schnellen Livewetten ist auch ein kleiner Gewinn während der Busfahrt dank der App kein Problem. Ein nettes Feature bei den Livewetten ist eine schöne Statistikanzeige, welche dem Tipper hilft die Partie besser einzuschätzen.

Weiters bietet Interwetten ein mobiles Casino an, das den Adrenalinkick auch auf Mobile Geräte bringt.

Falls es zu Problemen und Fragen kommen sollte ist der Support über E-Mail Ticket und Telefon nur über die offizielle Seite zu erreichen. Über die App ist der Kundenservice nicht direkt erreichbar.

 

Fazit zum Interwetten.de App Testbericht

Dank der neu entwickelten Apps ist es uns Wettfans nun auch möglich sich unterwegs auszutoben und jegliche Wartezeiten zu verkürzen. Auch der bekannte Anbieter interwetten.com hat sich bei seiner App sichtbar Mühe gegeben um seinen Nutzern, egal welchen Betriebssystems, ein gutes Tipperlebnis zu ermöglichen. Denn egal ob Nutzer von iPhone, Android Handy oder Windows Tablet, die Entwickler von Interwetten haben an Alle gedacht.

Mit dem erfrischenden und einladenden Design und vor allem der Schnelligkeit der App kann diese viele Pluspunkte sammeln. Auch wenn das Design mit den beiden Navigationsleisten etwas Gewöhnung erfordert, ist die Handhabung sehr gut und die Gestaltung wirkt bis ins kleinste Detail durchdacht. Positiv ist außerdem der geringe Akkuverbrauch, der auch bei nahezu leererem Akku langanhaltenden Wettspaß garantiert. Auch das vielfältige Angebot an verschiedenen Sportarten dürfte für die Sportbegeisterten Tipper unter euch interessant sein.


Auf der Negativseite steht leider wie auch bei der Hauptseite von Interwetten die geringe Auswahl bei den Wettarten. Hier muss Interwetten bei einem Blick auf die Konkurrenz sowohl vor, als auch während den Matches ordentlich nachlegen um für Profis im Wettgeschäft interessanter zu werden.

Für Einsteiger und an Sport interessierte Wetter, die seriöse Wettaction auch für unterwegs suchen, ist die frische App von Interwetten aufgrund ihres netten Sportangebots definitiv einen Versuch wert.

Hier geht’s zu allen Sportwettenapps.

FAQ zur Interwetten App

Gibt es die App für das Windows Phone?

Interwetten ist schon seit über 25 Jahren im Geschäft und natürlich schafft man so etwas nicht, wenn man ein starkes Produkt hat und dieses auch jedem zugänglich macht. So auch jedem Windows Phone Nutzer. Du möchtest dir die Interwetten App auf dein Windows Phone laden? Super, nichts leichter als das. Auch wenn dein Gerät niedriger ist als Windows 8 oder 10, die App funktioniert auch für dich. Es gibt also so gut wie keine Einschränkungen im Gegensatz zur Tipico alte Version der App. Alles was du zu tun hast ist in den Windows Store zu surfen und dort nach der Interwetten App zu suchen. Kosten entstehen für dich natürlich auch keine, da Interwetten diesen Dienst gratis zur Verfügung stellt!

Gibt es ein Casino auf der Interwetten.com App?

Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja. Neben dem umfangreichen Angebot an Sportwetten, bietet euch die Interwetten App auch ein breites Sortiment an Casino Wetten. Im Bereich der Casinowetten findet ihr verschiedene Kategorien. Poker, Tischspiele, Rubellose, Slotmaschinen oder andere Games, hier findet jeder Casino-Fan etwas Passendes für seine Bedürfnisse.

Das Menü bei den Casinowetten ist logisch aufgebaut. In der oberen Navigationsleiste kannst du schnell und einfach zwischen den einzelnen Kategorien hin und her switchen.

Neben der simplen Menüführung besticht die Interwetten App im Bereich Casinowetten durch sein umfangreiches Angebot. In den einzelnen Kategorien gibt es unzählige Spiele, die zum Erlebnis werden können. Um den Überblick im Casino Jungle nicht zu verlieren, hat sich die Interwetten App etwas besonderes überlegt und stellt den Usern eine Vorauswahl zur Verfügung. Unter „Hot Games“ findet ihr die beliebtesten Spiele auf einen Blick wieder. Alles in allem kann man von einem sehr gelungenen Auftritt der Interwetten App im Bereich Casino sprechen.

Unterscheidet sich das mobile Wettprogramm von der Desktop-Variante?

Wer bei Interwetten mobil wettet, muss auf nichts verzichten. Denn der Buchmacher bietet Kunden, die via Smartphone, iPhone oder Tablet auf die Homepage zugreifen, das gleiche Wettprogramm. Kurzum: auch mobil steht das gesamte Wettprogramm zur Verfügung. Selbiges gilt für die Android und iOs App, wo ebenfalls keine Abstriche gemacht werden.

Gibt es die AGB auch mobil anzusehen?

Auf der mobilen Seite von Interwetten steht dir das gesamte Angebot des Buchmachers zur Verfügung. Somit kannst du dir auch auf deinem Smartphone oder Tablet die AGB von Interwetten durchlesen. Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelangst du mobil ganz einfach, indem du zum unteren Ende der Seite scrollst. Nach den Punkten „Registrieren“ und „Sprache“ findest du die „AGB“. Mit einem Klick werden die Geschäftsbedingungen geöffnet und du kannst alles Wichtige nachlesen.

Besitzt Interwetten einen mobilen Bonus?

Gute Nachrichten für alle Interwetten App User, denn Interwetten hat (wie auch die Bet365 App) neben seinem Standardbonus auch eine extra Promo für alle App User. Egal ob iOS, Android oder Windows Gerät, mit deinem mobilen Device kannst du dich über einen mobilen Cashback bei Interwetten freuen. Die Höhe ist zudem durchaus ansprechend, bis zu 25€ kannst du dir hier beim Bookie zurückholen. Als neuer Interwetten Kunde heißt es einfach eine erste mobile Wette zu platzieren und darauf zu achten, dass der Mindesteinsatz zehn Euro beträgt. Ebenso wichtig ist die Mindestquote von 1.70, darunter qualifizierst du dich nicht für den Interwetten mobile Bonus. Alles klar? Super, nach deiner Wette einfach eine Mail an win@interwetten.com senden und im Betreff „Mobile Cashback“ angeben. Innerhalb von 24 Stunden sollte das Geld auf dein Wettkonto wandern.

Wo finde ich den Interwetten Android Download

Jeder Android User kennt das Problem, die Apps zum Zocken sind leider nicht im Playstore vorhanden. Der Buchmacher hat diese Unannehmlichkeit gut gelöst und bietet dir die Interwetten Android App auf der Webseite zum Download an. Die Interwetten .APK-Datei ist 1,4 MB groß und somit ein Leichtgewicht unter den Sportwetten Apps. Zum Herunterladen benötigst du somit nur wenige Augenblicke und danach kannst du gleich mobil deinen ersten Tippschein spielen.

Ab welcher iOS Version kann ich die Interwetten App nutzen?

Um die Applikation auf dem Betriebssystem iOS, welches auf den mobilen Endgeräten von Apple läuft, installieren zu können, benötigt man mindestens die Version 6.1. Die App besitzt eine Größe von 2,2 MB und läuft auf allen iPhones und iPads mit der benötigten iOS Version. Alle User mit älteren Software-Versionen können jedoch auf die mobile Webseite ausweichen und müssen keine App downloaden. Der Bookie bietet den Apple-Usern in regelmäßigen Abständen Updates an, die vor allem die Performance verbessern.

In welchen Sprachen ist die Applikation verfügbar?

Aktuell kannst du die App in 11 verschiedene Sprachvarianten nutzen. In den Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Kroatisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Türkisch, Griechisch und Tschechisch kannst du das volle Wettvergnügen spüren. Der Buchmacher ist natürlich stets bemüht seinen Kunden so viele verschiede Sprachen wie möglich anzubieten. Im Vergleich mit anderen Apps kann Interwetten hier durchaus punkten, denn viele Bookies haben nur Deutsch und Englisch im Angebot.

Hier findest du noch mehr Sportwetten Apps die für dich interessant sein könnten:

Teilen!
Permalink