FC Chelsea
FC Chelsea
VS
FC Porto
FC Porto
International
International
Champions League
13.04.2021
21:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Ramón Sánchez Pizjuán
Sevilla

FC Chelsea - FC Porto Wett Tipp & Quoten 13.04.2021

FC Chelsea trifft am 2. Spieltag der Champions League auf FC Porto, Spielstätte: Ramón Sánchez Pizjuán. Gespielt wird am 13.04.2021 um 21:00 Uhr, Schiedsrichter der Partie ist Clément Turpin. Mit unserem Sportwetten Tipp mit Quotenvergleich zu FC Chelsea gegen FC Porto verpasst du kein Detail zu diesem Champions League-Duell. Den Anfang unseres Tipps bildet ein detaillierter Blick auf die vergangenen Spiele dieser beiden Mannschaften.

Livetipsportal ist deine Experten-Webseite für Fußball Tipps mit Risiko. Wir präsentieren euch die besten Sportwetten Vorschauen für die Top-Ligen der Welt sowie die für die wichtigsten internationalen Fußball-Turniere.

Im Head-to-Head Vergleich der letzten fünf Champions League Spiele feierte FC Chelsea 4 Siege, 1 Match konnte FC Porto für sich entscheiden und 0-mal teilte man sich die Punkte. Blicken wir nur auf die Heimspiele von FC Chelsea gegen FC Porto, dann zeigt uns die Statistik folgendes: 4 Siege FC Chelsea, 0 Unentschieden und 0 Siege FC Porto.

Du willst diesen Tipp bei einem neuen Buchmacher spielen? Dann empfehlen wir dir den Tipico Bonus in Anspruch zu nehmen. Wir haben das Angebot für dich einem detaillierten Test unterzogen.

Ende der Durststrecke naht

Der FC Chelsea empfängt den FC Porto. Nach dem 0:2 im Hinspiel stehen die Portugiesen vor dem Aus. Die Londoner hingegen können erstmals seit 2014 ins Halbfinale einziehen. In unserem umfassenden Sportwetten Tipp erfährt ihr die wichtigsten Informationen zu dieser Viertelfinalbegegnung, eine Prognose unsererseits, sowie ein spannendes Wettangebot.

Großes Comeback

Im Hinspiel hat der FC Chelsea den Grundstein für ein Weiterkommen gelegt. Im eigenen Stadion möchte der Club aus London sein Werk vollenden und damit das erste Halbfinale seit der Saison 2013/2014 erreichen. Dass der FC Chelsea wieder zu den besten Clubs in Europa zählt, ist für die Blues Balsam auf der Seele. Die glorreichen Zeiten liegen bereits ein knappes Jahrzehnt in der Vergangenheit. Bayern Fans dürften sich wohl noch gut erinnern können. Im „Finale dahoam“ feierte Chelsea 2012 seinen ersten und bis dato letzten Erfolg in der UEFA Champions League. Vom Weiterkommen redet in London allerdings noch keiner, denn man möchte Porto nicht unterschätzen. Dazu hat das Team von Trainer Sérgio Conceição zu viel Qualität in seinen Reihen. Chelsea Coach Thomas Tuchel wird aber trotzdem einige Veränderungen vornehmen, weil es einige Spieler zu schonen gilt. Schon am Samstag steht im FA Cup der Halbfinal-Kracher gegen Manchester City am Programm.

Immer wieder England

Der FC Porto ist seit Jahren eine Konstante in der Champions League. Immer wieder schaffte es der Klub unter die besten Acht. Spätestens dort war aber dann meist Endstation – zumindest seit der Saison 2003/2004 war das so. Damals setzte sich Porto unter Trainer José Mourinho die Krone in der Königsklasse auf. Es war der größte Erfolg der Vereinsgeschichte seit dem Sieg im Europapokal der Landesmeister im Jahr 1987. In den letzten beiden CL-Spielzeiten, an denen Porto teilnahm, scheiterte man jeweils am FC Liverpool. Nun steht man nach einem 0:2 im Hinspiel wieder vor dem Aus. Und wieder wäre es eine englische Mannschaft, der man sich beugen müsste. Doch noch ist es nicht soweit. Mit einer Glanzleistung kann Porto noch einmal für Spannung sorgen. Trainer Conceição wird seine beste Elf aufs Feld schicken. Die Hoffnungen ruhen insbesondere auf Mehdi Taremi, Moussa Merga und Sergio Oliveira.

Mögliche Aufstellungen

FC Chelsea FC Porto
  • Mendy
  • Azpilicueta
  • Silva
  • Christensen
  • James
  • Kovacic
  • Kante
  • Alonso
  • Ziyech
  • Mount
  • Giroud
  • Trainer: Tuchel
  • Marchesin
  • Manafa
  • Mbemba
  • Pepe
  • Sanusi
  • Corona
  • Uribe
  • Oliveira
  • Otavio
  • Marega
  • Taremi
  • Trainer: Conceição
Ausfälle: Musonda Jr. (Knieoperation) und Taremi (Gelbrotsperre), Meixedo (Krankheit), Marcano (Muskelverletzung), Costa (Krankheit)

Unser Tipp:

Chelsea hat sich im Hinspiel eine sehr gute Ausgangssituation verschafft und wird alles daran setzen, den Polster für den Aufstieg zu nutzen. Porto wird von Beginn an offensiv agieren, allerdings nicht alles nach vorne werfen. Wir glauben an ein taktisch geprägtes Duell, zwar durchaus mit Strafraumszenen, aber mit wenigen Toren. Daher wählen wir folgende Wettstrategie für unseren Wett Tipp: Unter 3.5 Tore mit Quote 1.30 bei Bwin.

Chelsea gegen Porto Champions League Wett-Tipp
© livetipsportal.com

Wette mit dem Bwin Price Boost

Der Wettanbieter Bwin hat für das Champions League Spiel zwischen Chelsea und Porto zwei interessante Angebote in petto. Die folgenden Price Boosts stehen allen Wettkunden zur Verfügung:

  • Price Boost 1: Chelsea siegt zu Null – Quote 3.20.
  • Price Boost 2: Porto kommt weiter – Quote 11.00.

Zusätzlich zu den beiden Angeboten steht dir als Bwin Neukunde auch der Bwin Willkommensbonus zur Verfügung. Dabei kannst du deine erste Wette völlig ohne Risiko platzieren. Denn geht deine Wette verloren, erstattet dir Bwin den Einsatz bis 100 Euro zurück. Der Bonus schmeckt dir nicht. In unserem großen Wettbonus Vergleich findest du verschieden Angebote, gereiht nach Attraktivität und Umsatzbedingungen.

Bwin Price Boost CL

© Bwin

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

FC Chelsea
FC Chelsea
Vergangene Spiele

FC Chelsea Leistung in den letzten 4 Heimspielen

Siege
50%
Über 2,5
50%
FC Porto
FC Porto
Vergangene Spiele

FC Porto Leistung in den letzten 6 Auswärtsspielen

Siege
83%
Über 2,5
66%
Keine Daten verfügbar