FC Chelsea
FC Chelsea
VS
Leicester City
Leicester City
England
England
FA Cup
15.05.2021
18:15
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Wembley Stadium
London

FC Chelsea - Leicester City FC Wett Tipp & Quoten 15.05.2021

Der 0. Spieltag bringt das FA Cup Duell zwischen FC Chelsea und Leicester City, Austragungsort: Wembley Stadium. In unserer Tipp Vorschau zu FC Chelsea gegen Leicester City bekommst du die wichtigsten Details zu diesem FA Cup-Match. Zum Start informieren wir euch über die aktuelle Form der beiden Kontrahenten.

Du bist auf der Suche nach Risiko Sportwetten Tipps? Dann bist du bei Livetipsportal genau an der richtigen Adresse, denn nur wir haben eine große Auswahl an Vorschauen mit Statistiken für die beliebtesten Ligen und Wettbewerbe für dich.

Von den letzten fünf direkten FA Cup Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften konnte FC Chelsea 1 gewinnen, 1-mal ging Leicester City als Sieger vom Platz und 3 Spiele endeten mit einem Remis. Sehen wir uns nur die Heimspiele von FC Chelsea gegen Leicester City an, schaut die jüngste Bilanz folgendermaßen aus: 1 Sieg FC Chelsea, 3 Remis und 1 Sieg Leicester City.

Du kannst unseren Tipp natürlich gratis und kostenlos nachspielen. Bei einem neuen Buchmacher kannst du zusätzlich vom Neukundenbonus von bet365 profitieren. Wir haben das Angebot für dich ausführlich getestet.

Wembley-Time

Es ist soweit: Das Wembley Stadium ist angerichtet für das FA Cup Finale zwischen dem FC Chelsea und Leicester City. Beide brennen wahrlich auf den Pokalsieg. Alle Informationen bekommst du hier bei uns. Wir haben auch ein spannendes Bonus Angebot für dich.

Erste von zwei Titelchancen

Der FC Chelsea hat es in dieser Spielzeit in zwei Endspiele geschafft. Denn nicht nur im FA Cup stehen die Blues im Finale, sondern auch in der Champions League – dort erstmals seit dem Sieg im Jahr 2012 gegen Bayern. Als 8-facher FA Cup Sieger hat Chelsea nun Titel Nummer neun im Auge. In eindrucksvoller Manier ist man bis ins Finale vorgedrungen. So schaltete der Klub aus der Hauptstadt Morecambe (1/32-Finale), Luton (1/16-Finale), Barnsley (Achtelfinale) und Sheffield (Viertelfinale) aus. Im Halbfinale stand man Manchester City gegenüber, konnte das Spiel aber knapp mit 1:0 gewinnen. Thomas Tuchel hat seit seiner Amtsübernahme eine gut harmonierende Mannschaft geformt. Er hat Spieler wie Werner und Havertz, die unter Lampard stark in der Kritik gestanden haben, wieder in Form gebracht. Und er hat seiner Mannschaft Disziplin und einen unbändigen Siegeswillen eingeimpft. Chelsea ist in der aktuellen Verfassung nur ganz schwer zu besiegen. Können die Blues die Form auch im Saisonfinish halten, dann werden sie zumindest einen, wenn nicht zwei Trophäen stemmen können.

Erstes Finale seit 52 Jahren

Leicester kann mit der laufenden Spielzeit äußerst zufrieden sein. Aktuell Rang hält die Elf von Brendan Rodgers auf Rang drei in der Liga, es wäre das beste Ergebnis seit dem Sensationstitel in der Saison 2015/2016. Zudem hat der Klub nun die Gelegenheit zum ersten Mal überhaupt den FA Cup zu gewinnen. Es ist die dritte Finalteilnahme in der Vereinshistorie, die erste seit 52 Jahren. Klar, der FC Chelsea ist der Favorit auf den Sieg, doch Leicester wird dem Champions League Finalisten das Leben sehr schwer machen. Leicester hat in dieser Saison unzählige Male gezeigt, wie schwer es ist, gegen sie zu gewinnen. Und auch die Offensive rund um Jamie Vardy ist schwer zu verteidigen. Am Weg ins Finale hat sich Leicester eigentlich nie wirklich Blöße gegeben. Bis auf Manchester United im Viertelfinale hatten die Foxes aber auch nicht allzu große Namen als Gegner. So schaltete der Klub in der Runde der letzten 32 Teams Stoke City aus. Im 1/16-Finale siegte man klar gegen Zweitligist Brentford. Knappe Siege brachten Leicester im Achtelfinale gegen Brighton (1:0) und im Halbfinale gegen Southampton (1:0) eine Runde weiter.

Mögliche Aufstellungen

FC Chelsea Leicester City
  • Kepa
  • Azpilicueta
  • Silva
  • Rüdiger
  • James
  • Jorginho
  • Kante
  • Chilwell
  • Ziyech
  • Mount
  • Werner
  • Trainer: Tuchel
  • Schmeichel
  • Evans
  • Fofana
  • Soyuncu
  • Pereira
  • Ndidi
  • Tielemans
  • Castagne
  • Maddison
  • Vardy
  • Iheanacho
  • Trainer: Rodgers
Ausfälle: Kovacic (Muskelverletzung), Musonda Jr. (Knie-OP) und Morgan (Rückenverletzung), Justin (Kreuzbandverletzung), Evan (Muskelverletzung)

Unser Tipp:

Die letzten Aufeinandertreffen der beiden Klubs waren stets eng. Seit vier Jahren hat kein Spiel zwischen Leicester und Chelsea mit mehr als zwei Toren Differenz geendet. Wir glauben auch im FA Cup Finale an ein enges Spiel, sehen aber Chelsea aufgrund der aktuellen Form, den Titel gewinnen. Daher lautet unser Wett Tipp: Pokalsieg FC Chelsea mit Quote 1.42 bei Sportingbet.

Sportwetten Tipp auf das FA Cup Finale 2021 zw. Chelsea und Leicester

© Livetipsportal

Du möchtest nicht auf eine mögliche Verlängerung warten? Dann bietet sich für dich eine Head to Head Wette an. Dabei wettest du auf eine der beiden Mannschaften, im Falle eines Remis gibt es den Einsatz zurück. Die Quoten für diese Wette: Chelsea 1.36 / Leicester 2.85.

Bis zu 180 Euro mit dem Sportingbet Bonus

Im FA Cup Finale stehen sich zwei Top-Mannschaften gegenüber – dafür braucht es auch ein Top-Wettangebot. Sportingbet hat so eines. Und zwar mit dem unschlagbaren Sportingbet Bonus. Dabei kannst du nicht nur Bonusgeld, sondern auch zahlreiche Gratiswetten kassieren. Wir zeigen dir wie das geht:

  1. Folge unserem Button und registriere dich bei Sportingbet (Beachte: Du kannst das Angebot nur als Neukunde aus Deutschland oder Österreich in Anspruch nehmen).
  2. Bei deiner Kontoeröffnung gibst du den Bonuscode „WELCOMEBONUS“ an.
  3. Zahle im Anschluss innerhalb von sieben Tagen deine erste Einzahlung ein. (Beachte: Neteller und Skrill sind nicht gültig).
  4. Sportingbet schreibt dir bis zu 50 Euro auf deine erste Einzahlung, sowie fünf Jokerwetten und eine Gratiswette gut.
  5. Insgesamt kannst du bis zu 180 Euro an Bonus kassieren.

Ein Beispiel: Zahlst du 50 Euro nach deiner Registrierung ein, dann erhältst du den maximalen Bonus. Der Bookie schreibst dir dann nämlich 50 Euro auf deine erste Einzahlung gut. Du musst dann den Einzahlungs- und Bonusbetrag (in deinem Fall wären das 50 Euro + 50 Euro = 100 Euro) dreimal auf eine Mindestquote von 2.0 innerhalb von 30 Tagen einsetzen. Doch damit nicht genug: Du bekommst zusätzlich noch 100 Euro in Form von Jokerwetten und eine 30 Euro Gratiswette.

Unsere Tipps

Das Spiel ist entweder zu Ende oder alle pre-match Wettoptionen sind geschlossen.

Leistungskurve

FC Chelsea
FC Chelsea
Vergangene Spiele

FC Chelsea Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
60%
Über 2,5
60%
Leicester City
Leicester City
Vergangene Spiele

Leicester City Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
60%
Über 2,5
60%
Keine Daten verfügbar