FC St. Pauli
FC St. Pauli
VS
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
Deutschland
Deutschland
2. Bundesliga
29.04.2022
18:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Millerntor-Stadion
Hamburg

Wett Tipp & Quotenvergleich 29.04.2022 FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg.

Am 29.04.2022 stehen sich um 18:30 die Teams von FC St. Pauli und 1. FC Nürnberg gegenüber. Das Duell findet im Rahmen des Spieltags 32 der 2. Bundesliga 2021/2022 statt. Der Austragungsort der Partie ist Millerntor-Stadion (Hamburg, Deutschland).

Die letzte Chance

Der FC St. Pauli spielte eine sehr starke und konstante Saison, ließ aber zum Saisonende deutlich Federn. Bei den Hamburgern ist die Euphorie ein Stück weit verflogen. Das zeigt sich nicht nur im Spiel selbst sondern auch in den Ergebnissen. Denn St. Pauli hat keines der letzten vier Spiele gewinnen können. Für ein Team mit Aufstiegshoffnungen ist das schlicht und ergreifend zu wenig. Der Trend spricht also klar gegen St. Pauli, doch noch lebt die Chance. Das Spiel am Millerntor ist so etwas wie der letzte Strohhalm. Aktuell liegt der FC auf dem vierten Rang. Zwei Plätze dahinter liegt der kommende Gegner Nürnberg. So gilt für beide: Nur ein Sieg lässt den Traum von der Bundesliga weiter am Leben. Pauli-Trainer Timo Schultz zeigt sich trotz der Außenseiterposition um den Aufstieg optimistisch. Man habe es weiter selbst in der Hand, habe aber mit Nürnberg, Schalke und Düsseldorf drei Kracherspiele vor sich. Positiv ist auf jeden Fall die Bilanz gegen den 1. FC Nürnberg. In den letzten neun Aufeinandertreffen mit den Bayern hat man kein einziges Mal verloren. Fünf Spiele davon konnte man für sich entscheiden.

Auswärts mit Problemen

Nürnberg Trainer Robert Klauß trifft am Freitagabend auf einen alten Bekannten. Zusammen mit St. Pauli Coach Timo Schultz schloss absolvierte er den Trainerlehrgang. Beide schlossen diesen 2018 ab. Als Trainer von Pauli und Nürnberg standen sich die beiden erst zweimal gegenüber. Robert Klauß konnte mit dem Club allerdings kein Spiel gewinnen. Das möchte der Übungsleiter der Nürnberger natürlich ändern. Vor dem Spiel am Millerntor spricht allerdings eher wenig für den Club. Denn mit St. Pauli hat man jenes Team als Kontrahent, das die beste Heimbilanz vorzuweisen hat. Nur zwei von 15 Spielen im eigenen Stadion gingen aus Sicht der Hamburger verloren. Nürnberg hingegen ist nicht wirklich dafür bekannt, auswärts viele Punkte zu holen. Nur 23 Zähler in 15 Spielen ist alles andere als ein Spitzenwert im Ligavergleich. Nürnberg wird in diesem richtungsweisenden Spiel auch versuchen, St. Paulis Torjäger in den Griff zu bekommen. Guido Burgstaller erzielte in dieser Saison bereits 18 Treffer. Der Österreicher will sein Torkonto gegen seinen Ex-Klub weiter aufbessern. Burgstaller spielte zwischen 2015 und 2017 für den Club und erzielte in 63 Zweitligaspielen 33 Tore.

St. Pauli - Nürnberg Bet365 Wettschein
© Bet365 (Screenshot vom 29.4.22)

Mögliche Aufstellungen

FC St. Pauli

  • Vasilj
  • Paqarada
  • Medic
  • Ziereis
  • Dzwigala
  • Aremu
  • Hartel
  • Becker
  • Kyereh
  • Amenyido
  • Burgstaller
  • Trainer: Timo Schultz
  • Ausfälle: Irvine (Sperre), Avevor (Sprunggelenksverletzung), Wieckhoff (Knieverletzung), Ohlsson (Innenbandverletzung), Smith (Wadenverletzung)

1. FC Nürnberg

  • Methenia
  • Handwerker
  • Sorensen
  • Schindler
  • Fischer
  • Tempelmann
  • Krauß
  • Schleimer
  • Moller Daehli
  • Duman
  • Dovedan
  • Trainer: Robert Klauß
  • Ausfälle: Lohkemper (Hüftprobleme)

Unser St. Pauli – Nürnberg Wett Tipp

St. Pauli hat zwar seit vier Spielen nicht mehr gewonnen. Wir glauben aber, dass die Hamburger am Freitag auf die Siegerstraße zurückkehren können. Am Millerntor sind die Kiezkicker eine Macht und werden mit einem Sieg wieder mittendrin im Aufstiegsrennen sein. Unsere 2. Bundesliga Prognose lautet daher: Sieg St. Pauli mit Quote 1.85 bei Bet365.

Bet365: Profitiere von Wett Credits

Für deine St. Pauli – Nürnberg Wette haben wir ein tolles Wettangebot für dich. Mit dem Bet365 Einzahlungsbonus warten bis zu 100 Euro an Bonusgeld auf dich – nämlich in Form von Wett Credits. Die Herausforderung besteht dabei darin, mit der Wahl aussichtsreicher Quoten einen zufriedenstellenden Reingewinn zu erspielen. Folgende Dinge gilt es zu dem Bonus zu beachten:

  • Deine erste Einzahlung wird mit 100 Euro Extra Cash belohnt.
  • Die Wett-Credits sind quasi Freiwetten.
  • Bet365 gibt dir 30 Tage Zeit, um die Credits einzusetzen.
  • Die Mindestquote liegt bei 1.20.

Die Beschreibung des Angebots in den Worten des Buchmachers:

Melden Sie sich an, zahlen Sie €5* oder mehr auf Ihr Konto ein und wir geben Ihnen die entsprechende qualifizierende Einzahlung in Wett-Credits (bis zu €100*), wenn Sie qualifizierende Wetten im gleichen Wert platzieren und diese abgerechnet werden. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

Tipwin: Verdopple deine Einzahlung

Ein weiterer Anbieter mit einem klasse Angebot für Neukunden ist tipwin.de. Dort warten 100 Prozent Bonus bis 100 Euro. Das solltest du zum Tipwin Bonus wissen:

  • Du bekommst 100 Prozent Bonus bis 100 Euro auf deine erste Einzahlung.
  • Wichtig ist, dass du dein Konto vorab verifizierst.
  • Eine zeitliche Frist bei der Umsetzung gibt es nicht.
  • Die Mindestquote liegt bei 1.80.

Du musst den Einzahlung- und Bonusbetrag je siebenmal umsetzen. Offiziell wurde das aber noch nicht abgeändert. Somit gelten noch die alten Bedingungen gelten. Diese sehen vor, dass der Einzahlungs- und Bonusbetrag je fünfmal umgesetzt werden.

Leistungskurve

FC St. Pauli
FC St. Pauli
Vergangene Spiele

FC St. Pauli Leistung in den letzten 4 Heimspielen

Siege
25%
Über 2,5
25%
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
Vergangene Spiele

1. FC Nürnberg Leistung in den letzten 6 Auswärtsspielen

Siege
16%
Über 2,5
50%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
FC Schalke 04
FC Schalke 04
65 34 20 5 9 72 44 28
0
2
Werder Bremen
SV Werder Bremen
63 34 18 9 7 65 43 22
0
3
Hamburger SV
Hamburger SV
60 34 16 12 6 67 35 32
0
4
Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
60 34 18 6 10 71 46 25
0
5
FC St. Pauli
FC St. Pauli
57 34 16 9 9 61 46 15
2
6
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
52 34 15 7 12 43 45 -2
1
7
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07
51 34 13 12 9 56 44 12
1
8
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
51 34 14 9 11 49 49 0
0
9
Holstein Kiel
Holstein Kiel
45 34 12 9 13 46 54 -8
0
10
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
44 34 11 11 12 45 42 3
3
11
Hannover 96
Hannover 96
42 34 11 9 14 35 49 -14
1
12
Karlsruher SC
Karlsruher SC
41 34 9 14 11 54 55 -1
1
13
Hansa Rostock
Hansa Rostock
41 34 10 11 13 41 52 -11
1
14
SV Sandhausen
SV Sandhausen
41 34 10 11 13 42 54 -12
2
15
Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
40 34 10 10 14 50 51 -1
0
16
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
32 34 7 11 16 33 46 -13
0
17
Erzgebirge Aue
FC Erzgebirge Aue
26 34 6 8 20 32 72 -40
0
18
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04
21 34 4 9 21 30 65 -35