FC St. Pauli
FC St. Pauli
VS
Werder Bremen
Werder Bremen
Deutschland
Deutschland
2. Bundesliga
09.04.2022
13:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Millerntor-Stadion
Hamburg

Wett Tipp & Quotenvergleich 09.04.2022 FC St. Pauli - SV Werder Bremen.

Am 09.04.2022 stehen sich um 13:30 die Teams von FC St. Pauli und SV Werder Bremen gegenüber. Das Duell findet im Rahmen des Spieltags 29 der 2. Bundesliga 2021/2022 statt. Der Austragungsort der Partie ist Millerntor-Stadion (Hamburg, Deutschland).

Obwohl “nur” 2. Bundesliga ist die Partie FC St. Pauli gegen Werder Bremen sicher ein Highlight der Wett Tipps heute. Beide Teams befinden sich im beinharten Aufstiegskampf. Eine Niederlage im direkten Duell würde einen herben Dämpfer bedeuten. Wir sind auf jeden Fall bereit für die Partie und liefern dir einen St. Pauli – Werder Bremen Wett Tipp.

Nach Ausrutscher unter Druck

Die Niederlage bei Hansa Rostock schmerzte St. Pauli. In der Tabelle liegen die Kiezkicker jetzt nur noch auf Rang drei. Aber dennoch lebt die Chance vom Bundesliga-Aufstieg allemal. Nur ein Punkt trennt St. Pauli von Werder Bremen. Im Stadion am Millerntor möchte die Mannschaft von Trainer Timo Schultz ihre Heimstärke ausnutzen. Nur eines von 13 Spiele im eigenen Stadion ging verloren, das ist Ligabestwert. Ebenfalls top sind die Hanseaten auch im Konterspiel. Neun Treffer erzielte St. Pauli dank des schnellen Umschaltspiels. Auch hier kann ihnen kein anderer Klub das Wasser reichen. Das Spiel am Samstag wird auch im Zeichen der Angreifer stehen. Nicht nur Werder hat treffsichere Spieler in seinen Reihen, sondern auch die Kiezkicker. Guido Burgstaller gelangen bislang 17 Treffer. Auf die Torjägerkrone fehlen dem Österreicher aktuell nur vier Tore. Allerdings: Schon vier Spiele in Folge durfte Burgstaller keinen eigenen Treffer bejubeln. Vielleicht kommt das Top-Spiel gerade zur rechten Zeit, um die eigene Mini-Krise zu beenden. In wichtigen Spielen hat Burgstaller stets gezeigt, dass auf ihn Verlass ist.

Offensives Traumduo

Werder Bremen lacht zurzeit von der Tabellenspitze. Die Elf von Ole Werner hat bislang 52 Punkte holen können und darf weiterhin von der Mission Wiederaufstieg träumen. Werder ist sehr gut in Form, nur eines der letzten 13 Pflichtspiele in der 2. Bundesliga ging verloren. Einen nicht unwesentlichen Anteil am Erfolg haben die beiden Offensivspieler Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug. Beide sind in außerordentlich guter Form und erzielten jeweils neun Treffer in der laufenden Rückrunde. Marvin Ducksch ist was Torbeteiligungen (25) betrifft gar der Topscorer der Liga. 17 Mal traf der 28-Jährige in den gegnerischen Kasten und bereitete acht Tore vor. Dass Werder Bremen dort steht, wo es steht, hat der Klub aber auch seinem Trainer zu verdanken. Ole Werner übernahm die Mannschaft auf Rang zehn der Tabelle. In nur einem Jahr führte er Bremen bis an die Tabellenspitze. Und genau diese wollen die Bremer am Samstag in Hamburg verteidigen.

Betano Wette zu St. Pauli gegen Werder Bremen
© Betano

Mögliche Aufstellungen

FC St. Pauli

  • Vasilj
  • Zander
  • Beifus
  • Medic
  • Paqarada
  • Becker
  • Afeez
  • Kyereh
  • Hartel
  • Makienok
  • Burgstaller
  • Trainer: Timo Schultz
  • Ausfälle: Avevor (Sprunggelenksverletzung), Wieckhoff (Knieverletzung), Amenyido (Wadenverletzung), Ohlsson (Innenbandverletzung), Dittgen (Muskelverletzung), Irvine (Trainingsrückstand), Smith (Wadenverletzung)

Werder Bremen

  • Pavlenka
  • Jung
  • Groß
  • Rapp
  • Agu
  • Gruev
  • Mbom
  • Schmidt
  • Schmid
  • Ducksch
  • Füllkrug
  • Trainer: Ole Werner
  • Ausfälle: Jung (Sperre)

Unser St. Pauli – Werder Wett Tipp

Werder hat den besseren Lauf und ein brandgefährliches Duo. Wir erwaten ein klasse Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten, sehen Bremen aber mit besseren Karten. Um auf Nummer sicher zu gehen, raten wir euch zu einer Doppelte Chance Wette. Unsere 2. Bundesliga Prognose für diese Begegnung lautet daher: Doppelte Chance → Unentschieden/Werder Bremen mit Quote 1.47 bei Betano.

Betano: Bonus plus Gratiswette

Wir dürfen dir für deine St. Pauli vs. Werder Wette einen Top-Wettanbieter vorstellen. Zwar ist dieser nur für deutsche Sportwetter zugänglich, aber wenn du deinen Wohnsitz in Deutschland hast, dann warten auf dich bis zu 120 Euro. Mit dem Betano Willkommensbonus gibt es zusätzlich zu 100 Euro Bonusgeld eine 20 Euro Gratiswette oben drauf. Hier die Details zum Bonus:

  • Du bekommst 100 Prozent Bonus bis 100 Euro.
  • Der Gesamtbetrag muss fünfmal umgesetzt werden.
  • Du hast 90 Tage Zeit.
  • Die Mindestquote beträgt 1.65.

Tipwin Bonus: Einzahlung verdoppeln

Deine Wette auf das Top-Spiel kannst du auch bei einem anderen Wettanbieter platzieren. Mit dem Tipwin Wettprogramm bist du mit Sicherheit auf der richtigen Seite. Mit dem attraktiven Tipwin Bonus kannst du ordentlich abstauben. Wir haben dir die wichtigsten Infos zum diesem Angebot aufgelistet:

  • Du erhältst 10 Prozent Bonus bis 100 Euro auf die erste Einzahlung.
  • Wichtig ist, dass du dein Konto vorab verifizierst.
  • Es gibt keine zeitliche Frist bei der Umsetzung.
  • Die Mindestquote liegt bei 1.80.

Die Umsatzbedingungen wollen wir dir nochmal ausführlich erklären: Du musst deine Einzahlung sowie deinen Bonusbetrag je siebenmal umsetzen. Offiziell wurde das aber noch nicht geändert, sodass noch die alten Bedingungen gelten – also fünfmal Einzahlungsbetrag und fünfmal Bonusbetrag umsetzen.

Leistungskurve

FC St. Pauli
FC St. Pauli
Vergangene Spiele

FC St. Pauli Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
50%
Über 2,5
33%
Werder Bremen
Werder Bremen
Vergangene Spiele

Werder Bremen Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
50%
Über 2,5
75%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
FC Schalke 04
FC Schalke 04
65 34 20 5 9 72 44 28
0
2
Werder Bremen
SV Werder Bremen
63 34 18 9 7 65 43 22
0
3
Hamburger SV
Hamburger SV
60 34 16 12 6 67 35 32
0
4
Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
60 34 18 6 10 71 46 25
0
5
FC St. Pauli
FC St. Pauli
57 34 16 9 9 61 46 15
2
6
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
52 34 15 7 12 43 45 -2
1
7
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07
51 34 13 12 9 56 44 12
1
8
1. FC Nürnberg
1. FC Nürnberg
51 34 14 9 11 49 49 0
0
9
Holstein Kiel
Holstein Kiel
45 34 12 9 13 46 54 -8
0
10
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
44 34 11 11 12 45 42 3
3
11
Hannover 96
Hannover 96
42 34 11 9 14 35 49 -14
1
12
Karlsruher SC
Karlsruher SC
41 34 9 14 11 54 55 -1
1
13
Hansa Rostock
Hansa Rostock
41 34 10 11 13 41 52 -11
1
14
SV Sandhausen
SV Sandhausen
41 34 10 11 13 42 54 -12
2
15
Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
40 34 10 10 14 50 51 -1
0
16
Dynamo Dresden
Dynamo Dresden
32 34 7 11 16 33 46 -13
0
17
Erzgebirge Aue
FC Erzgebirge Aue
26 34 6 8 20 32 72 -40
0
18
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04
21 34 4 9 21 30 65 -35