Tunesien
Tunesien
VS
Frankreich
Frankreich
International
International
WM
30.11.2022
16:00
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Education City Stadium
Al Rayyan

Wett Tipp & Quotenvergleich 30.11.2022
WM Gruppe D Tunesien – Frankreich

Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen am 3. Spieltag nicht sein. Während die Equipe Tricolore schon fix im Achtelfinale ist und zudem nicht mehr von Platz 1 in Gruppe D gestossen werden kann, muss Tunesien um jeden Punkt kämpfen. Genauer gesagt um drei Punkte. Mit unseren WM Tipps bist du bei dieser Partie mittendrin statt nur dabei.

Tunesien braucht Sensation

Beinahe wäre eine solche schon am 1. Spieltag gelungen. Zum Auftakt traf Tunesien auf Dänemark. In diesem Spiel hatten die Adler einige gute Chancen und mit etwas mehr Glück hätte man die Dänen besiegen können. Soweit kam es aber nicht und die beiden Teams trennten sich torlos voneinander. Mit diesem Ergebnis war Tunesien durchaus zufrieden. Schließlich hatte man sich gegen Australien mehr erhofft. Das Spiel gegen den direkten Konkurrenten ging aber ordentlich nach hinten los. Bereits in Minute 23 gingen die Socceroos in Führung und gaben diese nicht mehr aus der Hand. Somit besteht die Hoffnung auf das Achtelfinale nach wie vor. Allerdings darf Australien nicht punkten. Dessen ungeachtet muss man aber erst gegen den amtierenden Weltmeister gewinnen. In der Geschichte beider Nationalteams standen sich diese beiden Teams erst vier Mal gegenüber. Einen Sieg gab es für die Adler nie. Zwei mal gab es ein Unentschieden und zwei Mal ging Frankreich als Sieger vom Platz. Der Zeitpunkt für den ersten Sieg gegen die Equipe Tricolore hätte also noch nie besser gepasst als jetzt…

Frankreich besiegt Fluch des Weltmeisters

Der Jubel war groß, als Frankreich im Jahr 1998 die Weltmeisterschaft im eigenen Land gewinnen konnte. Im Finale besiegte man Brasilien mit 3:0. Umso größer war aber die Trauer, als Frankreich vier Jahre später also Gruppenletzter bereits vorzeitig aus dem Turnier flog. Damit war man aber nicht allein. Italien ging es 2010 gleich und Deutschland 2018. Nach zwei Spieltagen hat Frankreich diesen Fluch aber besiegt. Ausschlaggebend dafür waren zwei großartige Siege. Gegen Australien geriet die Equipe Tricolore zwar früh in Rückstand, ließ aber über die 90 Minuten nie Zweifel aufkommen, wer der Herr auf dem Rasen ist. Schlussendlich ging man als 4:1 Sieger vom Platz. Am 2. Spieltag musste man es mit „Angstgegner“ Dänemark aufnehmen. Die Dänen hatten 2002 schon ihren Anteil daran, dass in der Gruppenphase Schluss war und auch im Jahr 2022 verlor Frankreich beide Duelle in der Nations League. Umso wichtiger war, dass Frankreich dieses Mal die Oberhand behielt. Mann des Spiels beim 2:1 Sieg war ganz klar Kylian Mbappe. Der 23-jährige erzielte beide Treffer und steht nun schon bei drei Turniertoren.

Torschützenwette bei Interwetten zu Tunesien - Frankreich
© Interwetten

Mögliche Aufstellungen

Tunesien

  • Dahmen
  • Bronn
  • Talbi
  • Meriah
  • Kechrida
  • Skhiri
  • Laidouni
  • Abdi
  • Msakni
  • Sliti
  • Khazri
  • Trainer: Jalel Kadri
  • Ausfälle:

Frankreich

  • Lloris
  • Hernandez T.
  • Upamecano
  • Varane
  • Pavard
  • Rabiot
  • Tchouameni
  • Griezmann
  • Dembele
  • Mbappe
  • Giroud
  • Trainer: Didier Deschamps
  • Ausfälle: L. Hernandez (Kreuzbandriss)

Unser Tunesien – Frankreich Wett Tipp

Die Ausgangslagen auf beiden Seiten sind klar. Tunesien MUSS gewinnen um überhaupt noch Chancen auf die KO-Phase zu haben. Heißt, die Mannen von Jalel Kadri sind garantiert sehr offensiv ausgerichtet. Das wiederum könnte den Angriffsreihen der Equipe Tricolore einiges an Platz verschaffen, welchen sie garantiert ausnutzen werden. Aus diesem Grund haben wir uns für eine Torschützenwette entschieden. Es gäbe zwar noch weitere Wett Tipps aber unsere lautet: Mbappe trifft zu Quote 2.0 bei Interwetten.

Neue Promo beim Adwettkalender!

Seit Beginn der Weltmeisterschaft konntest du schon die eine oder andere Interwetten WM Aktion nutzen. Von heute weg bis zum 02. Dezember kannst du dir einen Einzahlungsbonus sichern. Deine nächste Einzahlung wird um 25% bis 100€ erhöht. Dieses Angebot gilt für alle Kunden aus Deutschland. Österreicher und Schweizer dürfen sich sogar über 25% bis 250€ freuen. Solltest du noch kein Interwetten Konto haben, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Bevor du die WM Promos nutzt, wartet der Interwetten Bonus auf dich:

  • 100% bis 100€ auf die erste Einzahlung
  • Es gibt keine Einschränkung bei den Zahlungsmethoden
  • Einzahlung muss nur 5x umgesetzt werden
  • Dabei gilt die Mindestquote 1.70
  • Sei aber schnell – du hast nur 14 Tage Zeit
Tipico WM Aktionen 2022
© Tipico

Es ist nie zu spät für die Tipico Registrierung…

Der letzte Monat des Jahres kommt mit Riesenschritten näher und auch in diesem Jahr darfst du dich am 01. Dezember am Tipico Sixpäckchen bereichern. Wie auch in den abgelaufenen Jahren gibt es täglich tolle Preise wie Gratiswetten oder Wetten ohne Risiko zu gewinnen. Damit du daran teilnehmen kannst, musst du aber seit dem 27. November 2022 eine Einzahlung getätigt haben. Als Neukunde kannst du diese ganz entspannt mit dem Tipico Bonus verbinden. Somit kassierst du nicht nur extra Wettguthaben sondern kannst auch alle weiteren Aktionen zur WM 2022 nutzen.

Das Neukundenangebot von Tipico richtet sich an alle neuen User aus Deutschland und Österreich. Die erste Einzahlung wird bei diesem um 100% bis 100€ gesteigert. Die Umsatzbedingungen gestalten sich recht simpel. Der Bonusbetrag muss nur 6x bei Mindestquote 2.0 eingesetzt werden. Du hast dafür 90 Tage Zeit und es sind sowohl Einzel-als auch Kombiwetten erlaubt.

Leistungskurve

Tunesien
Tunesien
Vergangene Spiele

Tunesien Leistung in den letzten 6 Heimspielen

Siege
33%
Über 2,5
0%
Frankreich
Frankreich
Vergangene Spiele

Frankreich Leistung in den letzten 4 Auswärtsspielen

Siege
25%
Über 2,5
25%

Aktuelle Tabelle

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
1
Frankreich
Frankreich
6 3 2 0 1 6 3 3
2
Australien
Australien
6 3 2 0 1 3 4 -1
3
Tunesien
Tunesien
4 3 1 1 1 1 1 0
4
Dänemark
Dänemark
1 3 0 1 2 1 3 -2
Legende
  • Nächste Runde