VfL Bochum
VfL Bochum
VS
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
Deutschland
Deutschland
Bundesliga
18.03.2022
20:30
Beendet
-- : -- : -- : --
Spiel startet in Kürze
Vonovia Ruhrstadion
Bochum

Wett Tipp & Quotenvergleich 18.03.2022 VfL Bochum 1848 - Borussia Mönchengladbach.

Am 18.03.2022 stehen sich um 20:30 die Teams von VfL Bochum 1848 und Borussia Mönchengladbach gegenüber. Das Duell findet im Rahmen des Spieltags 27 der Bundesliga 2021/2022 statt. Der Austragungsort der Partie ist Vonovia Ruhrstadion (Bochum, Deutschland).

Wer hätte vor dieser Saison gedacht, das der VfL Bochum vor dem 27. Spieltag in der Tabelle vor Borussia Mönchengladbach liegen würde? – Wahrscheinlich die wenigsten. Und dennoch ist genau das der Fall. Allerdings trennen die beiden Klubs nur zwei Punkte, also könnten die Gladbacher mit einem Sieg an Bochum vorbeiziehen. Wie das gelingen könnte und die Bundesliga Tipps unserer Experten zur Partie liest du in den nächsten Zeilen.

Einige Ausfälle bei Bochum

Der Aufsteiger spielt bislang eine sehr solide Saison, mit dem 4:2-Triumph gegen Bayern München am 22. Spieltag als großes Highlight. Danach reichte es noch zu einem knappen 2:1-Sieg gegen Greuther Fürth und einem Punktgewinn gegen den VfB Stuttgart (1:1). Gegen RB Leipzig (0:1) und Eintracht Frankfurt (1:2) zog das Team von Thomas Reis jeweils knapp den Kürzeren. Vor dem Freitagsspiel gegen Borussia Mönchengladbach gibt es nun aber Personalsorgen: Sowohl Milos Pantovic als auc Robert Tesche und Cristian Gamboa wurden positiv getestet und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Damit können alle Drei am Freitag nicht mitwirken. Bitter im Kampf um den Klassenerhalt, der höchste Priorität in den Köpfen der Bochumer genießt. „Ab jetzt ist jedes Spiel eine Möglichkeit, unserem großen Ziel näher zu kommen”, stellt Kapitän Anthony Losilla daher klar. Auch Trainer Reis kann am Freitag aufgrund einer Quarantäne nicht dabei sein – Co Markus Gellhaus wird statt ihm die Kommandos an der Seitenlinie geben.

Mobilebet Superquoten
© Mobilebet

Gladbach will Lauf starten

Das 2:0 gegen Hertha BSC war wieder mal ein Lebenszeichen von Borussia Mönchengladbach, das in dieser Saison weit hinter den Erwartungen zurückliegt. Nur sieben Punkte beträgt der Vorsprung auf einen Abstiegsrang; die internationalen Plätze sind hingegen schon lange außer Reichweite. Die Gründe für diese Katastrophensaison mit vielfältig. Trainer Adi Hütter findet beispielsweise, dass „die Jungs in Spielen manchmal die Gefahr nicht erkennen. Man kann nicht jede Situation spielerisch lösen“. Christoph Kramer bemängelt vor allem eines: „Uns als Mannschaft ist die Demut abhandengekommen, richtig einzuschätzen, auf welchem Level wir uns bewegen.“ Dieses Level soll aber zumindest im letzten Saisonviertel wieder gehoben und ein Lauf gestartet werden. Erneut ohne Trainer Hütter (Krank), der wieder von seinem Assistenten Christian Peintinger vertreten wird.

Mögliche Aufstellungen

BOCHUM

  • Riemann
  • Bockhorn
  • Mašović
  • Bella-Kotchap
  • Stafylidis
  • Löwen
  • Losilla
  • Rexhbeçaj
  • Antwi-Adjei
  • Polter
  • Holtmann
  • TRAINER: Markus Gellhaus
  • AUSFÄLLE: Zoller (Kreuzband), Tesche, Gamboa, Pantović (alle Quarantäne), Blum (Wade)

GLADBACH

  • Sommer
  • Ginter
  • Friedrich
  • Beyer
  • Scally
  • Neuhaus
  • Koné
  • Bensebaini
  • Pléa
  • Embolo
  • Thuram
  • TRAINER: Christian Peintinger
  • AUSFÄLLE: Doucouré (Muskuläre Probleme), Hofmann (Muskelfaserriss), Elvedi (Quarantäne)

Unsere Bochum – Gladbach Prognose

Wie bereits zuvor beschrieben, hat die schlechte Performance der Gladbacher in dieser Saison verschiedene Gründe. Das Potenzial für (viel) mehr ist aber definitiv vorhanden. Der Sieg vergangenen Woche gegen Hertha sollte Auftrieb geben. Unsere Experten glauben an den nächsten Dreipunkter der Fohlen – und das mit dem exakten Ergebnis von 2:1. Gladbach hat in jedem der vergangenen drei Spiele 2 Tore erzielt, Bochum hat auch am letzten Spieltag mit 1:2 verloren. Der Hauptgrund für die Entscheidung zugunsten dieses Wett Tipps ist aber ein Quoten Boost von Mobilebet. Wir wetten also auf: 2:1 Sieg von Gladbach.

Mobilebet Superquote auf Bochum – Gladbach

In der Rubrik „Superquoten“ im Mobilebet Sportsbook wirst du am Freitag die Wettoption „Gladbach gewinnt 2:1“ mit einer erhöhten Quote 8.0 finden. Wähle sie einfach aus und gib die Wette ab. Achte auf etwaige Einsatzlimits und zahle die Wette nicht vorzeitig aus.

Ein Wettkonto bei diesem Bookie zahlt sich auf jeden Fall aus. Zum einen sind da die regelmäßigen Quoten Boosts, zum anderen kassierst du bei der Kontoeröffnung auch richtig ab. 100% bis zu 100 Euro kannst du dir als Mobilebet Einzahlungsbonus abholen. EXKLUSIVES ANGEBOT: Wenn du exakt 100 Euro einzahlst, gibt es von Mobilebet 15 Euro gratis on top als Belohnung.

Oder doch lieber Merkur Sports?

Mit Merkur Sports – vielen wahrscheinlich noch unter XTiP ein Begriff – können wir dir im Rahmen der Bochum vs. Gladbach Prognose noch einen zweiten Bookie empfehlen. Auch hier gilt: Bei einer Neuanmeldung kassierst du einen 100% bis zu 100 Euro Bonus – und das ganz OHNE Merkur Sports Bonus Code. Für dieses Angebot gilt:

  • Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen je 3x umgesetzt werden.
  • Umsatzfrist von 30 Tagen.
  • Nur Kombiwetten zulässig.
  • Die Quote muss 1.50 oder mehr sein.

Apropos Quote: An jedem Spieltag findest du in unserer News Section die aktuellen Bundesliga Quoten zu jeder Partie im Vergleich. Schau doch mal vorbei und platziere mit wenigen Klicks deine Wette.

Leistungskurve

VfL Bochum
VfL Bochum
Vergangene Spiele

VfL Bochum Leistung in den letzten 5 Heimspielen

Siege
40%
Über 2,5
20%
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
Vergangene Spiele

Bor. Mönchengladbach Leistung in den letzten 5 Auswärtsspielen

Siege
40%
Über 2,5
40%

Zwischenstand

PL. MANNSCHAFT PKT. Sp. S U N T GT TD
0
1
Bayern München
FC Bayern München
77 34 24 5 5 97 37 60
0
2
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
69 34 22 3 9 85 52 33
0
3
Bayer Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
64 34 19 7 8 80 47 33
0
4
RB Leipzig
RB Leipzig
58 34 17 7 10 72 37 35
1
5
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
57 34 16 9 9 50 44 6
1
6
SC Freiburg
SC Freiburg
55 34 15 10 9 58 46 12
0
7
1. FC Köln
1. FC Köln
52 34 14 10 10 52 49 3
1
8
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
46 34 13 7 14 50 45 5
1
9
1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim
46 34 13 7 14 58 60 -2
0
10
Bor. Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach
45 34 12 9 13 54 61 -7
1
11
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
42 34 10 12 12 45 49 -4
1
12
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
42 34 12 6 16 43 54 -11
2
13
VfL Bochum
VfL Bochum 1848
42 34 12 6 16 38 52 -14
0
14
FC Augsburg
FC Augsburg
38 34 10 8 16 39 56 -17
1
15
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
33 34 7 12 15 41 59 -18
1
16
Hertha BSC
Hertha BSC
33 34 9 6 19 37 71 -34
0
17
Arminia Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld
28 34 5 13 16 27 53 -26
0
18
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth
18 34 3 9 22 28 82 -54