>
>
>
> auszahlung

Bet365 Auszahlung

Bet365 Sportwetten Screenshot

Eine der für den Kunden wichtigsten Angelegenheiten in Bezug auf die Auswahl des richtigen Wettanbieters sind die Auszahlungsmöglichkeiten. Schließlich will ein erfolgreicher Spieler seine Gewinne einfach und schnell ausgezahlt bekommen. Bet365 bietet seinen Kunden 10 verschiedene Auszahlungsmöglichkeiten, die du folgend aufgelistet siehst. Im unteren Teil des Artikels erklären wir dir zusätzlich alles über die Verifizierung deines Bet365 Kontos, nach der du dein Wettguthaben wieder auszahlen kannst. Der Buchmacher braucht zur Identitätsprüfung 2 verschiedene Dokumente, welche das sind, erklären wir dir hier. Beachte, dass du nur Zahlungsmittel zur Auszahlung verwenden kannst, mit denen du bereits eine Einzahlung bei Bet365 getätigt hast.

6 Schritte zur Auszahlung bei Bet365

  1. Melde dich bei deinem Wettkonto an
  2. Klicke oben rechts auf „Verlauf“
  3. es öffnet sich ein Pop-Up“ mit deinem Konto
  4. Wechsle zum Reiter Bank und Auszahlung
  5. Methode auswählen, Betrag und Passwort eingeben
  6. Bestätige deine Auszahlung
Hier geht’s den gesammelten Infos zu Bet365 Sportwetten

 

Bet365 Auszahlung – alle Möglichkeiten

Auszahlungsmöglichkeiten beim Wettanbieter Bet365

Solltest du per Debitcard (Maestro oder Visa Debitcard) eingezahlt haben, werden die Auszahlungen auf die selbe Debitkarte überwiesen. Dabei erhebt der Buchmacher Bet365 keine Gebühren. Die Auszahlung kann hier 1-5 Werktage benötigen. Bei der Zahlungsmethode Kreditkarte gelten die gleichen Bedingungen wie bei der Überweisung via Debitkarte. Bet365 akzeptiert hier VISA sowie Mastercard.

Mittels vier verschiedenen E-Wallets, nämlich Paypal, Skrill, Neteller sowie iDebit, können bei Bet365 Überweisungen getätigt werden. Livetipsportal klärt euch über die Pros und Cons der einzelnen E-Wallets im Zusammenhang mit der Auszahlung auf.

Solltest du via PayPal eingezahlt haben, werden alle Auszahlungen auf das genannte PayPal-Konto vorgenommen. Auch bei diesem Überweisungsvorgang erhebt der Buchmacher Bet365 keine Gebühren. Kleiner Haken bei der Überweisung mit Paypal ist, dass lediglich Beträge bis 8.000 Euro ausgezahlt werden können. Der Auszahlungszeitraum beträgt in der Regel 24 Stunden. Noch mehr zum Thema Bet365 Paypal findest du in diesem Artikel.

Auch bei Neteller wird dir dein Guthaben bei der Auszahlung auf dasselbe Konto überwiesen, wie bei der Einzahlung. Der große Vorteil von Neteller gegenüber anderen E-Wallets ist, dass die Überweisung lediglich 1-4 Stunden in Anspruch nimmt. Bei Neteller können Auszahlungen in Höhe von 20.000 Euro vorgenommen werden.

Bei Skrill gelten die gleichen Bedingungen wie bei Paypal und Neteller. Wie auch bei Paypal dauert die Auszahlung rund 24 Stunden. Der maximale Auszahlungsbetrag bei Skrill liegt bei 10.000 Euro.

Die elektronische Geldbörse iDebit warten mit den gleichen Grundbedingungen wie die anderen E-Wallets auf, die Auszahlung benötigt auch hier rund 24 Stunden, jedoch kann man siech bei iDebit lediglich 1.800 Euro auszahlen lassen

Soll die Auszahlung via UKash erfolgen, stehen dem Kunden zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Die Auszahlung kann entweder per Banküberweisung oder über Ukash-Gutscheine erfolgen. Der Maximalbetrag bei Ukash beträgt jedoch lediglich 250 Euro. Die Bearbeitungszeit beträgt 24 Stunden.

Bei der Auszahlung mittels Banküberweisung können, abhängig von ihren Kontobedingungen bei ihrer Bank, Gebühren anfallen. Bet365 weißt auf seiner Seite bei der Auszahlung des Guthabens darauf hin, dass darauf zu achten ist, dass für die Deckung etwaiger Gebühren ausreichend Geld auf dem Wettkonto vorhanden sein muss. Die Bearbeitungszeit beträgt hier 2-10 Werktage, der maximale Auszahlungsbeträgt liegt bei 40.000 Euro.

Solltest du mit Scheck eingezahlt haben, werden alle Auszahlungen entweder mittels Banküberweisung oder via Scheck vorgenommen. Die Auszahlung kann dabei 5 – 28 Werktage benötigen, der Maximalbetrag liegt bei 40.000 Euro

Eine Auszahlung über die Mobile App ist übrigens ebenfalls möglich! Hier gibt es mehr Infos zur Bet365 App für mobile Wetten
Solltest du als Kunde mittels EntroPay eingezahlt haben, werden Auszahlungen auf dein genanntes EntroPay-Konto durchgeführt. Der höchstmögliche Auszahlungsbetrag liegt bei 40.000 Euro, die Auszahlung erfolgt binnen 24 Stunden.

Wie prüft Bet365 meine Identität?

Um ein sicheres Wetten zu gewährleisten, prüft Bet365 bei der Eröffnung eines Kontos sowie bei der Auszahlung die Identität der Kunden. Solange das Wettkonto nicht verifiziert ist, kann der Buchmacher Bet365 keine Auszahlungen vornehmen. Das Verfahren der Identifizierung funktioniert bei Bet365 aber schnell und unkompliziert.

Logge dich dazu in dein Wettkonto ein und wählen oben rechts auf der Webseite folgende Punkte aus: Service > Mitglieder > Mein Konto > Identitätsprüfung.

Verifizierung des Bet365 Kontos

Als nächsten Schritt musst du zwei Dokumente einscannen und hochladen. Wichtig dabei ist, dass die Dokumente in Farbe übermittelt werden müssen. Diese Dokumente können entweder Reisepass, Führerschein oder Personalausweis sein. Beim Führerschein ist zu beachten, dass dieser unbedingt im Scheckkartenformat vorhanden sein muss.

Interessant ist, dass die Dokumente mittels Webcam-Scan hochgeladen werden können.

Als Alternative können die erforderlichen Dokumente auch direkt via E-Mail an den Kundensupport von Bet365 gesendet werden.

Hir geht’s zum Bet365 Sportwetten Testbericht.

Teilen!
Permalink