>
>
>
> wettkonto anmelden registrieren

Tipico Registrierung

Tipico sportwetten screenshot

Wie die meisten Konkurrenten auf dem umkämpften Wettmarkt unternimmt auch Tipico vieles, um potentielle neue Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Und dem erst 2004 gegründeten Buchmacher, der seinen Sitz auf Malta hat, gelingt es seit Jahren bemerkenswert gut, sich immer größere Marktanteile zu sichern. Ein Grund dafür ist sicherlich die enorme Präsenz von Tipico im TV, wo das Unternehmen unter anderem mit den legendären Torhütern Oliver Kahn und Peter Schmeichel als Testimonials für sich wirbt. Wer auf diesem oder auch auf einem anderen Weg auf Tipico aufmerksam geworden ist und Wetten abschließen möchte, hat zwei Möglichkeiten: einerseits betreibt Tipico deutschlandweit zahlreiche Filialen, in denen direkt vor Ort Wetten platziert werden können und andererseits liegt der Schwerpunkt natürlich auf dem Online-Geschäft.

Wie registriere ich mich bei Tipico online?

Um via Internet bei Tipico wetten zu können, ist zunächst eine Registrierung erforderlich, die aber in wenigen Minuten erledigt sein sollte. Bei Tipico anmelden ist kostenlos! Folgende 5 Schritte musst du erledigen, um dich bei Tipico zu registrieren:

5 Schritte zur kostenlosen Registrierung

Benötigte Daten

  1. Klicke auf REGISTRIEREN
  2. Gib deine Daten ein
  3. Bestätige die AGBs
  4. Aktivierungs E-Mail bestätigen
  5. Schon bist du bei Tipico angemeldet
  • Benutzername & E-Mail-Adresse
  • Sicheres Passwort
  • Vollständiger Name
  • Geburtsdatum
  • Adresse
Hier geht’s zum Tipico Sportwetten Überblick

Auf der Tipico App ist das Registrieren übrigens genau so einfach – unter m.tipico.de sind die Flächen mit “Registrieren“ eigentlich nicht zu übersehen und schon mit einem Klick darauf ist man an der richtigen Stelle angelangt. Um sich bei Tipico anzumelden ist natürlich genau wie bei jedem anderen Buchmacher auch die Angabe persönlicher Daten erforderlich. Ist die Eingabe der Daten abgeschlossen, dauert es in der Regel nur wenige Augenblicke, bis im persönlichen E-Mail-Postfach eine Mail mit dem Betreff “Willkommen bei tipico.com – bitte aktivieren Sie Ihr Wettkonto” vom Absender “activation@tipico.com” ankommt. In dieser Mail enthalten ist ein Bestätigungslink, mit dem der Anmeldeprozeß abgeschlossen werden muss.

Kontoeröffnung beim Wettanbieter Tipico - wie registriere ich mich?

Anschließend steht dem Wettvergnügen nicht mehr viel im Weg. Der nächste Schritt ist dann bereits die erste Tipico Einzahlung auf das neueröffnete Wettkonto, wofür Tipico einen attraktiven Bonus für Neukunden gewährt und die Ersteinzahlung bis hin zu einem maximalen Willkommensbonus von 100 Euro verdoppelt. Wie üblich bei Angeboten dieser Art, ist der Bonus nach der Registrierung bei Tipico aber an gewisse Bedingungen geknüpft. So ist eine Auszahlung erst dann möglich, wenn das gesamte Startkapital – also Einzahlungsbetrag plus Bonus – dreimal mit Sportwetten umgesetzt worden sind. Angerechnet werden dabei nur Wetten mit Quoten von 2,0 und höher. Bei Tipico neu anmelden ist also keine Hexerei und benötigt nur wenige Augenblicke!

Wie alt muss ich für ein Tipico Wettkonto sein?

Noch nicht erwähnt, weil eigentlich selbstverständlich, wurden die Grundvoraussetzungen für ein Wettkonto bei Tipico. Natürlich muss jeder Kunde von Tipico das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ferner ist es nicht erlaubt, mehrere Wettkontos in eigenem oder auch fremdem Namen abzuschließen, um mehrfach in den Genuss des Neukundenbonus zu kommen. Die vollständigen AGB sind samt etwaigen Änderungen jederzeit auf der Webseite von Tipico einzusehen.

Tipico Wettkonto eröffnen FAQ

1. Wieso sollte ich mich bei Tipico registrieren?

Tipico Sportwetten ist der absolute Rising-Star auf dem hart umkämpften Wettmarkt in den vergangen Jahren. Durch sukzessive Arbeit und einem sehr guten Produkt hat sich der Anbieter an der Spitze des deutschsprachigen Marktes platziert und ist somit die unangefochtene Top-Adresse im Web. Doch was kann Tipico besser als die Konkurrenz?

Usability, Bonus und Sicherheit sind die drei Punkte, bei denen der Wettanbieter besonders punkten kann. Nur wenige Seiten sind so einfach aufgebaut und werden vom User so einfach verstanden. Das Sportwettenangebot erstreckt sicher über die wichtigsten Ligen und Sportarten und lässt eigentlich keine Wünsche offen. Neben Sportwetten kann man auch noch Livewetten, Casino oder Live-Casino auswählen.

Das Bonusangebot des Buchmachers zählt in der Branche zu den Top-Bonis, da die Umsatzbedingungen sehr kundenfreundlich gestaltet sind. Der 100 % Bonus bis zu 100 Euro kann in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Schweden Dänemark und Belgien in Anspruch genommen werden. Insgesamt muss der Bonusbetrag dreimal bei einer Quote von 2,0 umgesetzt werden.

Mit dem Spruch „Ihre Wette in sicheren Händen“ wirbt Testimonial Oliver Kahn für den Wettanbieter und verrät damit den absoluten Schwerpunkt des Bookies, nämlich Sicherheit der Spieler. Lizensiert ist der Anbieter von der Malta Gaming Authority (MGA), welche im Allgemeinen als sehr strikt und sorgfältig gilt. Zusätzlich ist Tipico, als erster Wettanbieter überhaupt, in Sachen Datenschutz seit 2012 vom TÜV-Rheinland zertifiziert. Somit können alle Kunden des Sportwettenanbieters auf den bestmöglichen Schutz in Punkto Datensicherheit zählen. Alle Daten werden natürlich mittels SSL-Verschlüsselung übertragen.

Oliver Kahn Tipico Testimonial

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass der Bookie ein perfektes Gesamtpaket besitzt, welches keine Konkurrenz auf dem Wettmarkt hat. Wir können Tipico als Buchmacher nur empfehlen!

2. Wer darf bei Tipico ein Wettkonto eröffnen?

Alle Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie keiner Vormundschaft unterstehen können sich beim Anbieter Tipico registrieren. Weiters darf das eingezahlte Geld aus keiner kriminellen Aktivität stammen sowie das Konto nur für private (und nicht für kommerzielle) Zwecke genutzt werden. Bei Auszahlungen von insgesamt 2.000 Euro oder auch bei kleineren Beiträgen kommt es zu einer Identitätsprüfung mit den Angaben ihres Accounts.

Laut AGB gibt es 2 verschiedene Arten von Wettkonten. Einerseits das Konto im Internet, welches auf der Webseite www.tipico.com eröffnet werden kann. Anderseits besteht die Möglichkeit sich eine Tipico Kundenkarte in einem der zahlreichen Shops zu holen.

3. Kann ich mich via App registrieren?

Natürlich hat der Buchmacher diesen Trend nicht verschlafen und bietet eine mobile Registrierung an. Innerhalb weniger Minuten ist auf der mobilen App das Wettkonto registriert, man benötigt lediglich seine persönlichen Daten sowie einen Benutzernamen und ein Passwort. Nach der E-Mail Bestätigung kann das Konto bereits aufgeladen werden.

Die mobile Variante gibt es für alle Android sowie iOS User via Applikation. Diese können Apple User wie gewohnt im iTunes Store herunterladen. Für alle jene, die das Google-Betriebssystem Android verwenden, entfällt der Schritt via Play-Store, da Google im deutschsprachigen Raum keine Apps mit Sportwetten Inhalt zulässt. Hier genügt es auf m.tipico.com zu gehen und sich die APK-Datei von Tipico zu installieren. Wer sich keine App auf sein Smartphone oder Tablet laden möchte, für den gibt es auch die mobile Webseite, welche ebenfalls alle Features der App enthält.

4. Aus welchen Ländern kann ich ein Konto eröffnen?

Dadurch jedes Land seine eigenen Gesetze im Bezug auf Sportwetten besitzt, kann man leider nicht aus jedem Land beim Buchmacher wetten. Aus folgenden Ländern ist es möglich, bei Tipico ein Wettkonto zu registrieren:

  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Italien
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweden

Aktuell haben wir leider keine Informationen darüber, ob der Anbieter in Zukunft auch Kunden aus anderen Teilen der Welt begrüßen kann. Sobald sich jedoch hier Neuigkeiten ergeben, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

5. Was mache ich bei Problemen bei der Registrierung?

Selbst den erfahrensten Tippern ist folgende Situation wohl schon widerfahren. Du entdeckst im Web eine interessante Wette oder bekommst von einem guten Freund einen ausgezeichneten Tipp und willst prompt eine Wette abschließen. Voller Vorfreude setzt du dich an den Computer, Smartphone oder Tablet und möchtest dich bei deinem Lieblingsbuchmacher einloggen. Doch plötzlich kommst du ins Grübeln: „Wie war doch gleich mein Passwort?“ Du hast deine erste Vermutung und gibst selbstsicher deinen persönlichen Code ein, doch anstatt endlich der Wettfreude frönen zu können, erblickst du auf deinem Bildschirm die Worte „Falscher Benutzername oder Passwort“. Du probierst es noch einmal und gehst gedanklich bereits deine nächste Vermutung durch, das Ergebnis bleibt jedoch auch beim xten Versuch das Selbe, du kannst dich nicht einloggen. In deinem Kopf spielt sich bereits ein Horrorszenario ab: „Werde ich nie wieder auf Tipico eine Wette platzieren können?“ In einem Zeitalter indem man sich dutzende Passwörter merken muss und in der von Woche zu Woche neue hinzukommen, kann eine solche Situation immer passieren. Wir erklären dir, wie du ein solches Problem bei Tipico in wenigen Schritten lösen kannst.

Nehmen wir zuerst an, dass du deinen Benutzernamen vergessen hast. In diesem Fall beachte folgende Punkte:

  • Klicke oben rechts unter den Eingabefeldern für Benutzername und Passwort auf „Hilfe“.
  • Klicke als nächsten Schritt auf „Benutzername vergessen“.
  • Als nächstes wirst du automatisch auf eine Seite weitergeleitet, auf der du aus Sicherheitsgründen Fragen zur Identifizierung beantworten musst.
  • Wenn du die Fragen ordnungsgemäß beantworten kannst wird dir dein Benutzername via E-Mail zugestellt.

Tipico Probleme bei der Registrierung

In den meisten Fällen bereitet jedoch nicht der Benutzername die größten Probleme. In der Regel wird von den Usern das Passwort vergessen. Doch auch hier bietet Tipico eine einfache Lösung, bei der du nur die folgenden Punkte beachten musst:

  • Klicke, wie schon bei der Frage nach dem Benutzernamen, oben rechts unter den Eingabefeldern für Benutzername und Passwort auf „Hilfe“.
  • Als nächsten Schritt musst du auf „Passwort vergessen“ klicken.
  • Im nächsten Schritt wirst du automatisch auf eine Seite weitergeleitet, auf der du ein neues Passwort für dein Tipico Wettkonto vergeben kannst. Achte dabei stets auf die Groß- und Kleinschreibung, da diese oft dazu führt, dass Kunden ihr Passwort vergessen.

6. Bekomme ich nach der Registrierung einen Bonus?

Oftmals versuchen Buchmacher neue Kunden mit Geschenken, speziellen Angeboten oder einem tollen Wettbonus zu locken. Auch tipico verfolgt diese Strategie und hat sich damit zu einem interessanten Wettanbieter für wettaffine Personen, oder solche die es noch werden möchten, entwickelt. Vor allem der lukrative und im Vergleich äußerst großzügige Wettbonus für Neukunden ist oftmals ein entscheidender Faktor für die Registrierung bei tipico. Die Frage, ob man nach der Registrierung bei tipico einen Bonus erhält, lässt sich also grundsätzlich mit ja beantworten.

Natürlich gibt es aber auch in diesem Fall Ausnahmen. So gilt der Bonus nur für Neukunden. Hattest du also bereits einen Account bei tipico, fällst du nicht in die Kategorie „Neukunde“ – zudem steht der Bonus nur einmal pro Haushalt, IP-Adresse bzw. Kunde zur Verfügung und ist ausschließlich für Personen die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Niederlande oder Schweden haben einlösbar. Vor allem die IP-Adresse kann dabei zum Stolperstein werden: hat ein Kollege im Büro mit der gleichen Adresse bereits ein Konto eröffnet, kommst du nicht in den Genuss des Neukundenbonus von tipico.


Alle Details zur Tipico Bonus Erklärung findest du hier

Der Bonus, den dir tipico nach der Registrierung gewährt, beträgt 100% bis zu einem maximalen Betrag von 100 Euro und ist nur bei der ersten Einzahlung einlösbar. Es sind mindest 10 Euro auf das Wettkonto zu überweisen, um das Bonusangebot zu aktivieren.

Ehe der Bonus ausgezahlt werden kann, muss er zuvor noch insgesamt drei Mal umgesetzt werden. Hierbei ist auch die Mindestquote von 2,0 zu beachten. Nachdem die erste Wette abgeschlossen wurde, kannst du den Bonusbetrag zudem nicht mehr abziehen – du musst dann alle erforderlichen Bedingungen erfüllen, ehe du dir Geld auszahlen lassen kannst. Bei Betrug oder Mehrfachanmeldung behält sich der Wettanbieter das Recht vor, den Bonus zu stornieren.

7. Kann ich nach der Tipico Registrierung auch im Casino spielen?

Jeder der sich dazu entschlossen hat bei Tipico ein Online Wettkonto zu eröffnen, darf sich darüber freuen bei einem, wenn nicht dem besten Wettanbieter Neukunde geworden zu sein. Vorausgesetzt du erfüllst die Bedingungen für eine Registrierung (u.a. muss das 18. Lebensjahr vollendet sein, das Konto darf nur für den persönlichen Gebrauch und nicht gewerblich genutzt werden und es dürfen keine Gelder aus kriminellen Aktivitäten eingesetzt werden), kannst du ohne große Umwege auf www.tipico.de loslegen.

Bist du schlussendlich endlich registriert und zum ersten Mal eingeloggt steht dir neben dem Sportwetten Angebot und den dazugehörigen diversen Sportarten und Wettarten, samt Specials, natürlich auch der Zugang zum Casino und Live Casino zur Verfügung. Einzige Voraussetzung für eine Teilnahme an diesem ist, dass du dein eingezahltes Geld von deinem Sportwetten Konto auf das Casino oder Live-Casino Konto überträgst. Das funktioniert ähnlich mühelos wie fast alles beim Bookie Tipico. Denn in dem du online bei der Option „Chips kaufen“ den Button drückst und dich für eine bestimmte Summe entscheidest, verschiebst du schon dein Guthaben von einem, zum anderen Konto. Natürlich musst du nicht den gesamten Betrag von deinem Konto transferieren, nur so viel, wie du zum Casino-Zocken benötigst. Auch eine Rücküberweisung vom Casinokonto ist möglich. Denn die Gewinne aus dem Casino lassen sich nur über das Hauptkonto auszahlen und sind nicht direkt von deinem Live-Casino und Casino Konto auszahlbar.

Alles in allem steht es dir frei zu entscheiden, wo du am liebsten spielen magst. Egal ob Sportwetten, Live Roulette oder gar Black Jack, nach deiner Registrierung kannst du dich scheinbar ohne Grenzen austoben. Einfach bei Tipico einzahlen und wetten. Darüber hinaus bietet dir Tipico im Casino noch die Zusatzoption des Live-Chats, bei der du dich mit anderen Kunden und Spielern während dessen unterhalten kannst und mit deren Hilfe eventuell noch den einen oder anderen Euro mehr gewinnst.

8. Ist die Kundenkarte dasselbe wie das Online-Konto?

Nein, die Tipico Kundenkarte sowie das Wettkonto im Internet sind zwei verschiedene Dinge. Um das Online-Angebot nutzen zu können muss man sich bei Tipico.de ein Konto registrieren. Dies funktioniert wie oben beschrieben und kann von überall via PC oder App genutzt werden.

Mit der Kundenkarte, die in einem Shop beantragt werden kann, kann an allen Wett-Terminals von Tipico (die in den zahlreichen Shops aufgestellt sind) gespielt werden. Die Karte wird auf den eigenen Namen registriert und ist nicht übertragbar. Ein- und Auszahlungen sowie die Guthabenverwaltung obliegt der ausgebenden Stelle (also beim Tipico Shop in deiner Nähe). Bei Verlust besteht die Möglichkeit die Kundenkarte zu sperren und mittels Ausweis eine Neue zu beantragen. Auf den Infoterminals in den Wettshops kann jederzeit auf das Konto zugegriffen werden, um die Aktivitäten zu begutachten.

9. Kann ich mich bei Tipico neu anmelden?

Solltest du schon einmal ein Konto bei Tipico gehabt haben, solltest du dies auf jeden Fall vorher schließen. Wenn du nämlich 2 Accounts auf denselben Namen besitzt, kann der Buchmacher jederzeit beide Konten schließen und dein Wettguthaben einbehalten. Dies dient vor allem zum Schutz vor Geldwäsche, wobei die Kundensicherheit bei Tipico oberste Priorität hat. Falls du also ein altes Konto hast, solltest du lieber dein Passwort via Kundenservice erfragen, bevor du dich neu registrierst.

10. Wie funktioniert die Wettkonto-Schließung?

Im Wettaccount unter dem Reiter „persönliche Daten“ kann das Online Konto jederzeit selbstsändig geschlossen werden. Zusätzlich kann man sein Wettkonto selbst temporär sperren  oder den Kundensupport darum bitten. Sobald Tipico den Account geschlossen hat, bekommt man via E-Mail eine Bestätigung darüber, wobei dies einen „angemessenen Zeitraum“ in Anspruch nehmen kann. Falls Sie länger als 12 Monate nicht auf ihr Konto zugreifen verrechnet der Anbieter eine Verwaltunggebühr von 5€ pro Monat. Nach 30 Monaten wird das Kundenkonto automatisch geschlossen und Beträge, die sich darauf befinden, an die Gambling-Behörde in Malta übergeben.

Zurück zum Tipico Sportwetten Test

Teilen!
Permalink